Sonnenschutz hält die Haut jung

sonnenschutz haelt die haut jung
Sonnenschutz hält die Haut jung!
Foto: Thinkstock

Sonnenschutz wirkt laut Studie gegen Hautalterung

Sonnenschutz ist an heißen Sommertagen unverzichtbar. Forscher aus Down Under empfehlen, Sonnenschutz das ganze Jahr über zu verwenden – und zwar täglich! Denn Sonnencreme kann uns vor Hautalterung schützen. Wir verraten die Experten-Tipps für junge, schöne Haut!

Sommer, Sonne, Sonnenbrand? Wer unangenehme rote Flecken vermeiden möchte, cremt sich vor dem Sonnenbad mit Sonnenschutz ein. Doch der sollte nicht nur an heißen Tagen die tägliche Beauty-Routine ergänzen. Australische Forscher des Queensland Institute of Medical Research haben herausgefunden: Wer sich jeden Tag mit Sonnenschutz eincremt, schützt die Haut effektiv vor frühzeitiger Alterung. Die Ergebnisse der Studie wurden in der Juni-2013-Ausgabe des Magazins „Annals of Internal Medicine“ veröffentlicht.

Tipps für einen optimalen Sonnenschutz verrät die Galerie >>

903 Probanden im Alter von bis zu 55 Jahren wurden für die Sonnencreme-Studie in vier Gruppen aufgeteilt. Testgruppe eins trug vier Jahre lang jeden Tag Sonnencreme auf und nahm zusätzlich 30 Milligramm Beta-Karotin als Nahrungsergänzungsmittel. Gruppe zwei verwendete täglich Sonnencreme und nahm zusätzlich ein Placebo-Mittel. Die Kontrollgruppen durften sich beliebig oft eincremen. Auch hier nahm eine Testgruppe zusätzlich 30 Milligramm Beta-Karotin, die andere Gruppe ein Placebo.

Sonnenschutz hält die Haut jung

Das Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Professor Adele Greene nahm zu Beginn sowie zum Ende der vierjährigen Testphase die Haut der Probanden genau unter die Lupe.

Das eindeutige Ergebnis: Nach vier Jahren zeigten Probanden, die täglich Sonnencreme aufgetragen hatten, im Schnitt 24 Prozent weniger Hautalterung als die Teilnehmer, die freiwillig und dadurch unregelmäßig Sonnenschutz aufgetragen hatten. Außerdem stellten die australischen Forscher fest, dass sich diese Wirkung unabhängig vom Alter der Probanden und der Einnahme von Beta-Karotin zeigte.

Sonnenschutz und ein gesunder Lifestyle

Dass in puncto Hautalterung bereits kleine Dinge große Wirkung zeigen, bestätigte im Juni 2013 auch eine groß angelegten Langzeitstudie in Großbritannien, China und Spanien. Die Wissenschaftler unter der Leitung von Dr. Andrew Mayes fanden nach acht Jahren Forschung heraus: Vor allem Sonnenstudios, Rauchen und zu wenig Obst können unsere Haut um ganze zehn Jahre älter aussehen lassen. Unser Lifestyle sei für etwa 33 Prozent unserer äußeren Alterserscheinung verantwortlich.

Ist damit das Geheimnis um ein schönes, junges Hautbild gelüftet? Kein Solarium, keine Zigaretten, genügend Obst und eine tägliche Portion Sonnenschutz! Für eine natürliche Verjüngung um rund zehn Jahre üben wir uns doch gerne in Verzicht, lassen uns leckere Vitaminbomben schmecken und cremen fleißig.

Sommer: Sommerliche Trends auf SHAPE Online >>

Kategorien: