Sophie Dahl: Angebot eines Gefängnis-Insassen

sophie dahl angebot eines gefaengnis insassen
Sophie Dahl

Eine Geschäftsidee aus dem Knast: Sophie Dahl

Sophie Dahl / ©WENN.com

Model und Kochbuch-Autorin Sophie Dahl (32) bekam ein Angebot direkt aus dem Knast. Ein zum Tode verurteilter Inhaftierter bot ihr an, ein Unternehmen zu gründen. Es wäre "ein bisschen verrückt" gewesen, dort mitzumachen, erzählte Sophie Dahl. Sie wisse nicht, warum er sie ausgewählt habe. Lange habe sie überlegt, ihm überhaupt zu antworten. Es "beherrschte lange ihre Gedanken". Sophie Dahl überlegte auch, ihm ein Päckchen mit Büchern zukommen zu lassen. Doch sie hatte Angst, er könne ihre Adresse herausfinden. Sie hat sich "dagegen entschieden", nachdem sie Informationen des Häftlings durch das Internet fand. Seine begangenen Verbrechen seien "zu heftig" gewesen, so Sophie Dahl gegenüber dem "Vogue"-Magazin. Außerdem sitze er ja.

Kategorien: