Sorge um Prinz Daniel

prinz daniel h
Sorge um Prinz Daniel
Foto: getty images

Palastgeflüster

Die Schweden machen sich Sorgen um Prinz Daniel (38). Der Ehemann von Kronprinzessin Victoria (34) wurde gestern Abend bei einer wichtigen Sportgala in Stockholm als Ehrengast erwartet, musste aber kurzfristig absagen. Aus Krankheitsgründen – melden schwedische Medien.

Genaueres wurde aus dem Haga-Palast, in dem sich Victoria und Prinz Daniel zurzeit auf die Geburt ihres Babys im März vorbereiten, nicht bekannt gegeben. Nun hoffen alle im Umfeld von Prinz Daniel, dass er sich nichts Ansteckendes zugezogen hat, um die werdende Mama und ihr ungeborenes Baby nicht zu gefährden.

Einziger königlicher Vertreter auf dem Sportlerfest, bei dem gestern der in Schweden heiß begehrte Ericsson Globe verliehen wurde, war somit Prinz Carl Philip (32), der sich momentan „mächtig ins Zeug“ legt, wie man aus Stockholm hört. Es heißt, er habe eine Fülle von großen und kleinen Terminen im Kalender stehen, um seine Schwester Victoria, die jetzt etwas Schonung bedarf, arbeitsmäßig zu entlasten.

Ganz will sich die Kronprinzessin aber noch lange nicht in die Babypause verabschieden. Morgen zum Beispiel ist Victoria schon wieder in Solna unterwegs, wo sie das Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus besuchen will.

Hach, war das schön!Es gibt eine DVD Hochzeit von der Hochzeit von Victoria von Schweden und ihrem Prinz Daniel. Hier können Sie die DVD online bei amazon.de kaufen

>> Ein Baby für Kronprinzessin Victoria von Schweden! >> Victoria von Schweden: Sie wird Königin!

Kategorien: