Spritz: Diese App lässt Sie schneller lesen

spritz mit dieser app lesen sie schneller artikel

Foto: Spritz

Neu fürs Smartphone

Mehr lesen - das wollen wir ja eigentlich alle gern. Aber zwischen Beruf, dem Treffen mit den Freunden und häuslichen Verpflichtungen finden nur die Wenigsten Zeit, ein Buch aufzuschlagen. Die App Spritz könnte da jetzt Abhilfe schaffen.

Die Erfinder versprechen Großes: Weniger Ablenkung, mehr Konzentration, schnelleres Lesen. Einen ganzen Roman soll man mit der App fürs Samsung Galaxy S5 und Galaxy Gear 2 in weniger als 90 Minuten durchackern können.

Wie das funktioniert? Eigentlich ganz simpel: Bei Spritz werden statt ganzer Seiten nur einzelne Wörter gezeigt, was für weniger Ablenkung sorgt. Da das menschliche Gehirn nicht jeden einzelnen Buchstaben wahrnimmt, sondern das Wort als Ganzes, kann die Information im Bruchteil einer Sekunde verarbeitet werden. Um diesen Prozess weiter zu beschleunigen, ist in jedem Wort ein Buchstabe rot gekennzeichnet, an dem sich das Auge orientiert.

Die Geschwindigkeit, mit der die Wörter präsentiert werden, kann der Nutzer der Spritz App selbst bestimmen. So können pro Minute 250 bis 1000 Wörter gelesen werden. Zum Vergleich: Der typische erwachsene Leser schafft nur circa 200 bis 400 Wörter.

Für Studenten könnte die App von Vorteil sein, auch wenn nicht ganz klar ist, wie groß das Leseverständinis ist, wenn man im Sekundentakt mit neuen Wörtern bombardiert wird. Als Buchersatz in der Freizeit scheint uns das Speed-Lesen etwas unentspannt. Dann vielleicht doch lieber zum Hörbuch greifen ...

Mehr News und Trends gibt's auf FACEBOOK !

Kategorien: