Spüren Sie den Flow!

spueren sie den flow
Meridian Stretching: 12 ganzheitlichen Übungen
Foto: Maximilian Prechtel

Meridian Stretching

Schluss mit Müdigkeit, Kopfschmerzen und Muskelverspannungen! Diese zwölf ”‰ganzheitlichen Übungen verbinden asiatische Heilkunst mit modernem Stretching – so bringen Sie Ihre Lebensenergie wieder frei zum Fließen.

Stretching ist für viele nur das ungeliebte Anhängsel eines Workouts – zwei bis drei Übungen nach der Joggingrunde oder dem Kraftzirkel im Studio finden die meisten völlig ausreichend. Zu unrecht!

Die Galerie zeigt einen effektiven Stretching-Zyklus (32 Bilder)!

„Regelmäßiges Dehnen ist wichtig, um Gelenke und Muskeln geschmeidig zu halten. Das macht jedes Training effektiver und verhindert muskuläre Dysbalancen“, sagt der Münchner Personal Trainer Arno Linder, der das neuartige Konzept „Meridian Stretching“ entwickelt hat.

Es basiert auf den Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin und besteht aus einer Mischung von Jahrtausende alten Klassikern und von Arno Linder modifizierten modernen Stretches. Diese Kombi ist doppelt so wirksam wie klassisches Dehnen. Denn die Übungen verbessern nicht nur die Flexibilität, sie stimulieren ganz gezielt die zwölf Hauptmeridiane (Energiebahnen) des Körpers und regen den Fluss des „Qi“ (Lebensenergie) an.

Tanken Sie neue Energie mit Übungen im Yin-und-Yang-Prinzip

„So werden Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert, Beschwerden wie Kopfschmerzen gelindert und Sie tanken sofort neue Energie“, erklärt der Experte. Jede Übung wirkt gezielt auf zwei Meridiane, die sich nach dem Yin-und-Yang-Prinzip zu einer funktionellen Einheit zusammenfassen lassen. Wie die Energiebahnen genau verlaufen und welche Wirkungen sie haben, zeigen die Kästen neben den Übungsbildern.

„Das Workout dauert 20 Minuten und besteht aus zwei Übungen pro Meridian-Paar, dazu kommen Einstimmung und Entspannung. Wenn Sie es eilig haben, lassen Sie die jeweils zweite Übung einfach weg“, rät der Experte. „Machen Sie das Workout am besten einmal pro Tag, immer dann, wenn Sie einen Energieschub brauchen. Sie werden die Wirkung sofort spüren!“

Experte

Arno Linder, 43, arbeitet seit über zehn Jahren als Personal Trainer und Mental-Coach in München und Europa. Seine Schwerpunkte sind funktionelles Training, Qigong und Stressmanagement. www.arnolinder.de Body: Tipps für einen sexy Körper auf COSMOPOLITAN Online >>

Power-Programm: Fitnesstipps auf JOY Online >>

Kategorien: