Stan Smith? Jetzt kommt Adidas' Superstar

adidas superstar streetstyle
Fashion Buyer und Bloggerin Zina Charkoplia trägt Proenza Schouler, Marc Jacobs - und Adidas neue, alte Kult-Sneaker.
Foto: Getty Images

Defintiv nicht nur Sportplatz-geeignet! Superstar wird Trend

Erst Nikes Air Max, dann der weiße Stan Smith - und jetzt? 2015 macht sich der Adidas Superstar bereit, um Trend-Sneaker Nummer 1 zu werden. Wer ihn schon trägt und warum wir so begeistert sind? Hier!

Run DMC rappte schon 1986 in dem Song "My Adidas": " My Adidas and me, close as can be, we make a mean team, my Adidas and me ..." Heute müssten die Hip-Hopper ihren Rap um ein paar Strophen verlängern: Denn die Erfolgsgeschichte der Adidas-Modelle geht weiter. Im letzten Jahr war Sneaker "Stan Smith" der Renner, jetzt holt der schwarz-weiße "Superstar" auf.

Das Modell mit den kultigen drei Streifen ist gerade 45 geworden, sieht verdammt sexy aus und ist für viele aktuell der tollste Sneaker der Welt: der Superstar von Adidas. Arthur Hoeld, General Manager bei Adidas Originals sagt zum Schuh-Revial: "Superstar und Stan Smith sind zwei Ikonen aus den Adidas Archiven. Beide haben eine starke Persönlichkeit und verschiedene Geschichten zu erzählen. Der Superstar ist einer unserer beliebtesten Schuhe, höchste Zeit diesen Klassiker zu zelebrieren!" In der passenden Kampagne zum Superstar feiern menschliche Superstars wie Pharrell Williams oder Rita Ora ihr Sneaker-Pendant. Auch wir sind gerne dabei, denn auch 2015 heisst das Motto wieder: I wear my Adidas when I rock the beat!

Superstar mit Obermaterial aus beschichtetem Leder, kultiger Shell-Zehenkonstruktion aus Gummi, atmungsaktivem Mesh-Futter und Gummi-Cupsohle in weiß mit schwaren Streifen. Darunter: Modell in weiß. Beide von Adidas, je ca. 90 Euro.

Kategorien: