• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Royals

Thronjubiläum: Angst vor Amok


Königin Beatrix feiert 30 Jahre Thronjubiläum


Von Jürgen Worlitz
Königin Beatrix  feiert 30 Jahre Thronjubiläum - koenigin-beatrix-niederlande-600x600
Foto: GettyImages
Heute begeht in den Niederlanden Königin Beatrix (72) ihr 30-jähriges Thronjubiläum. Die Angst vor einem erneuten Anschlag bleibt.

Heute begeht in den Niederlanden Königin Beatrix (72) ihr 30-jähriges Thronjubiläum. Eigentlich ein erfreulicher Anlass, doch dieses Jahr wirft das Drama von 2009 seinen langen Schatten auf den sogenannten Königinnentag. Vor genau einem Jahr raste während des Festumzugs in Apeldoorn ein Amokfahrer in die Zuschauermenge. Sieben Menschen starben, weitere 10 erlitten Verletzungen.

Zu Ehren der Opfer wurde bereits gestern in Apeldoorn, ganz in der Nähe des Anschlagsortes, im Beisein der Königsfamilie eine Gedenkstätte eingeweiht. Damit soll „auf ewig“ an das schreckliche Geschehen erinnert werden, das die niederländische Monarchie in ihren Grundfesten erschütterte. Die Jahre zuvor hatten sich am Königinnentag Beatrix, Kronprinz Willem-Alexander (43) und Kronprinzessin Máxima (38) stets völlig ungezwungen unter das Volk gemischt und dabei sichtlich den Jubel der Massen genossen.

Seit 2009 aber regiert die Angst. Daher gab es gestern auch von vielen Bürgern Apeldoorns harte Kritik, weil die Sicherheitsmaßnahmen in ihren Augen unverhältnismäßig streng gehandhabt wurden. Kenner des Hofes glauben, dass es noch viele Jahre dauern wird, bis sich die Verhältnisse wieder normalisieren.

Auf den Thron gelangte Königin Beatrix am 30. Mai 1980, weil ihre Mutter Königin Juliana nach einem Bestechungsskandal, in dem ihr Mann Prinz Bernhard verwickelt war, das Zepter aus der Hand gelegt hatte. Wer nun spekulierte, dass Beatrix ihr Jubiläum zum Anlass nehmen könnte, ihre Krone an ihren ältesten Sohn Willem-Alexander weiter zu reichen, sah sich getäuscht: Die Königin der Niederlande ist offensichtlich kein bisschen amtsmüde.

FOTOGALERIE

Fotos vom Königinnentag

Königinnentag im Schatten des Attentats

Königin Beatrix (72) feierte ihr 30-jähriges Thronjubiläum. Vor einem Jahr raste während des Festumzugs in Apeldoorn ein Amokfahrer in die Zuschauermenge. Er riss sieben Menschen mit in den Tod.

Einen Tag vor der Feier hatte Königin Beatrix ein Monument enthüllt, welches der Opfer des Anschlages gedenken soll.

Königin Beatrix trägt tiefe Trauer im Herzen.

Kronprinz Willem-Alexander und Prinzessin Maxima waren sichtlich erschüttert. Die Tränen liefen in Strömen über Maximas Gesicht.

Königin Beatrix mit einer weißen Rose.

Königin Beatrix am Königinnentag in Wemeldinge. Vor 30 Jahren, am 30. April 1980, schwor die damals 42-Jährige Königin Beatrix ihren Amtseid.

Königin Beatrix am Königinnentag in Wemeldinge.

Königin Beatrix : Lachen mit tiefer Trauer im Herzen – woher nimmt sie nur diese Kraft?

„Der warmherzige Empfang hier“, so Königin Beatrix , „war sehr ermutigend für uns. Ich danke ihnen allen sehr, sehr herzlich dafür.“

Dieses Jahr wurde der Königinnentag in Wemeldinge gefeiert – natürlich mit Königin Beatrix , Kronprinz Willem-Alexander (43) und Prinzessin Maxima als Ehrengäste.

Es gelang es Prinzessin Maxima und Königin Beatrix zeitweise, die Erinnerung an das letzte Jahr aus ihren Köpfen zu verdrängen.

Prinzessin Maxima spielte mit Holzschuhen und zauberte damit ein Lächeln auf die Gesichter.

FOTOGALERIE

Der Adelsexperte Jürgen Worlitz

Der Adelsexperte Jürgen Worlitz trifft den Adel

Im Sommer 2000 zu Gast bei der Begum im Schloss Aiglemont: ZDF-Moderator Michael Steinbrecher, Jürgen Worlitz und TV-Produzent Michael Westenberger.

Die Bücher von Prinz Heinrich von Hannover sind für Jürgen Worlitz zuverlässige Informationsquellen.

Sind sich früher oft begegnet: Die Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor und der Journalist Jürgen Worlitz.

>> Zsa Zsa Gabor - Ihre schönsten Bilder

Zu Gast bei König Harald von Norwegen (Mitte) im Osloer Schloss: Michael Steinbrecher (rechts) und Jürgen Worlitz (links).

In Sotogrande auf dem Poloplatz: Prinzessin Isabel de Bourbon und Jürgen Worlitz.

Besuch im Schloss Friedrichsruh: Jürgen Worlitz zu Gast bei Fürst Ferdinand und Fürstin Elisabeth von Bismarck.

Auf dem Preußen-Gut Hemmelmark: Herzogin Donata zu Mecklenburg mit Ehemann Alexander von Solodkoff und Jürgen Worlitz

Schloßsvisite: Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe und Jürgen Worlitz vor der "Goldenen Pforte" in der Bückeburger Residenz.

Edle Pferde: Erbprinz Donatus von Hessen zeigt Jürgen Worlitz seine Trakehner.

In Heidelberg mit Königin Silvia von Schweden, ihr Bruder Jörg Sommerlath (†), dessen Frau Simone, Michael Steinbrecher (ZDF) und Jürgen Worlitz (rechts).

Kennen sich seit Jahren: Prinz Philip von Preußen (links) und Adelsexperte Jürgen Worlitz.

In Berlin trafen sich Norwegens Königstochter Märtha Louise mit Sigrid Junge ( Neue Post) und Jürgen Worlitz.

In Hamburg: Dianas Ex-Butler Paul Burrell mit Jürgen Worlitz.

Im Sachsenwald trafen sich Fürstin Elisabeth von Bismarck und Jürgen Worlitz.

Auf Gut Rastorf bei Gräfin Christina zu Ranthau (Christie’s).

In Los Angeles Prinz Frederic von Anhalt und Ex-Modemacher George Dorian (links) mit Jürgen Worlitz.

In München mit Thailands Königstochter Sirindhorn (links) und Jürgen Worlitz.

In Marbella trafe sich Graf Rudolf zu Schönburg-Glauchau (Fürstin Glorias Onkel) mit Ehefrau Prinzessin Marie-Luise von Preußen und Jürgen Worlitz.

Jürgen Worlitz in Paris mit Persiens Ex-Kaiserin Soraya (†).

In Andalusien Prinz Alfonso zu Hohenlohe (†) und Jürgen Worlitz.

Königin Silvia von Schweden und Jürgen Worlitz.

Prinz Ferfried von Hohenzollern, Tatjana Gsell und Jürgen Worlitz.

Jürgen Worlitz mit Fürst Albert von Monaco.

Gräfin Gunilla von Bismarck und Jürgen Worlitz.

Erzherzog Otto von Habsburg und Jürgen Worlitz.

Prinzessin Ira zu Fürsstenberg und Jürgen Worlitz

Hier ist der ehemalige Geliebte von Prinzessin Diana James Hewitt zu sehen.

Jürgen Worlitz mit Königin Nur von Jordanien.

Jürgen Worlitz und Königin Sirikit von Thailand

Prinzessin Bea von Auersperg mit Jürgen Worlitz

Prinzessin Stephanie von Monaco und der Adelsexperte Jürgen Worlitz.

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (links) und Prinz Waldemar zu Schaumburg-Lippe. Sehen Sie hier die Biografie von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe.

Jürgen Worlitz - als Adelsexperte kennt er sich bestens in der Welt des Adels aus.

Hier ist eine Auswahl von Adligen die er in den letzten Jahren kennen gelernt hat.


Veröffentlicht in Neue Post

Weitere Neuigkeiten aus den Königshäusern:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Adel gesichtet

Knips!

Immer wieder neu: Lustige und schöne Adels-Fotos!

Adel gesichtet
Jürgen Worlitz und der Adel

Der Adelsexperte

Der Adelsexperte kennt sich bestens aus.

Zu den Fotos
Herzogin Kate bricht in Tränen aus

Im Kino

Der Tod von Mandela hat sie mitgenommen.

Zur Star-News
Herzogin Kate bezaubert mit Zara-Kette

Günstig-Schmuck

Das Accessoire kostet 26 Euro.

Zur Star-News
Herzogin Kate: Der Glanz ist zurück!

Neue Haarfarbe

Sie wirkte strahlend wie eh und je.

Zur Star-News
Königin Sofia: Normale Oma

Stolz

Sie zeigt stolz die Fotos ihrer Enkel.

Königin Sofia
Margrethe & Henrik: Familienfest

Sommerurlaub

Treffen der Generationen.

Margrethe & Henrik
Frederik & Mary: Fahrt mit Zwillingen

Bollerwagen

Sie genießen den Sommer.

Frederik & Mary