• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Royals

William wurde vom Bruder entthront


Männer stehen auf Prinz Harry


Von Jürgen Worlitz
Prinz William und Prinz Harry
Foto: Patrick Van Katwijk/dpa/Corbis
Prinz William und Prinz Harry

Dass es Männer gibt, die Männer lieben, ist allgemein bekannt und gilt auch längst nicht mehr als anstößig, ja nicht einmal mehr als Tuschelthema. Dass in diesen Kreisen Männer von Männern schwärmen, kann man sich denken.

In England war bisher Prinz William (28) eine Art Superstar. Er wurde von Frauen und Herren gleichermaßen verehrt.

Jetzt aber gerät einer Internetmeldung zufolge sein Status als Liebling beider Geschlechter ins Wanken. Wie eine Umfrage, die Großbritanniens größte Kontaktbörse in Auftrag gegeben hatte, ergab, wurde Prinz William vom eigenen Bruder entthront! Die Männer geben neuerdings mehrheitlich Prinz Harry (er wird am 15. September 26) den Vorzug.

Das Ergebnis der Umfrage fiel überraschend eindeutig aus:
34 Prozent der befragten Herren würden ein Date mit Harry bevorzugen. Nur 23 Prozent würden sich gern mit William verabreden.

Kenner der Szene glauben, dass Prinz Williams schütteres Haupthaar den Ausschlag für seine schwindende Beliebtheit gab. Unklar sei, so heißt es in einem satirisch angehauchten Internet-Blog, wer von den beiden Prinzen sich nun mehr über das Resultat freue. Unklar scheint auch, wie ernst diese Befragung überhaupt zu werten ist denn bisher dachten wir doch, dass die Briten in ihrer Freizeit am liebsten in Wettbüros strömen. Nun ahnen wir – sie machen ebenso gern Kreuzchen auf Umfragebögen.

FOTOGALERIE

Die britische Monarchie öffnet ihr Fotoalbum

Die britische Monarchie öffnet ihr Fotoalbum

Die britische Monarchie in Bildern

Königin Elisabeth ist die älteste Tochter von Georg VI. und Elisabeth Bowes-Lyon. 1940 mit dabei: ihre kleine Schwester Prinzessin Margaret.

Die britische Monarchie in Bildern

1947 heiratet Königin Elisabeth den Kriegsmarineoffizier Lieutenant Sir Philip Mountbatten. Mit ihm hat sie vier Kinder: Prinz Charles, Anne, Andrew und Edward.

Die britische Monarchie in Bildern

Charles Philip Arthur George, geboren im November 1948, ist nicht nur Prinz Charles von Wales, sondern auch Thronfolger des Königreichs seiner Mutter.

Die britische Monarchie in Bildern

Kurz nach der Bekanntgabe ihrer Verlobung: Prinz Charles möchte die 1961 geborene Diana Frances Spencer heiraten.

Die britische Monarchie in Bildern

Am 29. Juli 1981 heiratet Prinz Charles die junge Lady Diana Spencer, dann Fürstin von Wales. Die Scheidung des ungleichen Paares folgt 15 Jahre später.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor wird im Juni 1982 in London geboren. Erst in nach seinem Vater der zweite Thronfolger.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz William kurz vor seinem ersten Schultag auf der noblen Wetherby School in London.

Die britische Monarchie in Bildern

Diana mit ihren beiden Jungs Prinz William und dem 1984 geborenem Henry Charles Albert David, genannt Prinz Harry, im Winterurlaub.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz William, umrahmt von seiner Familie, nach seiner Konfirmation im Jahr 1997.

Die britische Monarchie in Bildern

Lady Di verunglückt 1997 bei einem Autounfall. Aufgrund ihres vorbildlichen sozialen Engagements wird sie als die Prinzessin der Herzen in die Geschichte eingehen.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz Charles mit seinen Söhnen Prinz William und Prinz Harry, diese drei führen die Liste der Thronfolger an.

Die britische Monarchie in Bildern

2002 stirbt Queen Mum. In der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor wurde sie neben ihrem Mann beigesetzt.

Die britische Monarchie in Bildern

Der junge Wilde der britischen Monarchie ist Prinz Harry.

Die britische Monarchie in Bildern

Sein älterer Bruder Prinz William gilt als der Vernünftigere.

Die britische Monarchie in Bildern

Der Ex-Adel: Sarah Ferguson, hier mit ihren Töchtern, machte in letzter Zeit viele negative Schlagzeilen.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz Charles heiratete seine Jugendliebe Camilla Parker Bowles im April 2005.

Die britische Monarchie in Bildern

Englands neue Königin? Williams Freundin und Millionärstochter Kate Middleton mit ihrer Mutter.

Die britische Monarchie in Bildern

Seit fast 50 Jahren britisches Königspaar: Königin Elisabeth mit ihrem Mann Prinz Philip.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz Charles und seine Camilla unterwegs in Schottland.

Die britische Monarchie in Bildern

Very british: Königin Elisabeth im Londoner Regenwetter.

Die britische Monarchie in Bildern

Der Bruder von Prinz Charles: Prinz Andrew er war Hubschrauber-Pilot und Mann von Sarah Ferguson. Zusammen haben beide zwei Töchter.

Die britische Monarchie in Bildern

Königin Elisabeth ist bekannt für ihre extravaganten Hüte und ihre stets farblich abgepasste Robe.

Die britische Monarchie in Bildern

Kennengelernt haben sich Prinz William und Kate Middleton während des Studiums.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz Harry und sein Bruder Prinz William leisteten beide Mitlitärdienst ab - für einige Monate war Prinz Harry in Afghanistan.

Die britische Monarchie in Bildern

Prinz Harry und Chelsy Davy waren fünf Jahre ein Paar - die beiden Klatschspalten-Lieblinge trennen sich, sind wieder zusammen, ein hin und her.

FOTOGALERIE

Fotos vom britischen Könighaus

Das britische Könighaus: Das war 2009

Kate Middleton und Prinz William sind seit 2003 ein Paar. Die Welt wartet auf eine Traumhochzeit. Prinz William hat seiner Kate Middleton einen Antrag gemacht! Hier sind sie gemeinsam bei einem Rugbyspiel (Februar 2007).

Kate Middleton lernte während des Studiums ihren späteren Freund, Prinz William, kennen.

Queen Elizabeth ist das am weitesten gereiste Staatsoberhaupt der Geschichte, sie liegt noch vor dem verstorbenen Papst Johannes Paul II. Sie nimmt jedoch immer noch ihre offiziellen Verpflichtungen wahr.

Prinz William und Prinz Harry absolvierten eine militärische Ausbildung in der Militärakademie Sandhurst. Beide engagieren sich für wohltätige Zwecke.

Zara Phillips ist die Tochter von Prinzessin Anne und Mark Phillips. Die Liebe zu Pferden hat sie von ihren Eltern geerbt. Die Vielseitigkeitsreiterin hat bereits zahlreiche wichtige Preise gewonnen.

Prinz Andrew hat als Hubschrauber-Pilot Schiffbrüchige im Nordatlantik gerettet. Seine Ehe mit Sarah Ferguson wird nach zehn Jahren wieder geschieden.

Queen Elizabeth wurde im Februar 1952 zur Königin ernannt. Elisabeth II. und Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh haben zusammen vier gemeinsame Kinder.Elisabeth II. ist Schirmherrin von 620 Organisationen.

Prinz William und Kate Middleton lernten sich während ihres Studiums kennen. Die beiden wohnten im Studienort St. Andrews zusammen in einer Studenten-WG.

Prinz Charles ist der am längsten amtierende direkte Thronfolger in der Geschichte der englischen Monarchie. Er besitzt Güter in Cornwall und Highgrove auf denen Lebensmittel nach biologisch-ökologischen Grundsätzen produziert werden. Der Erlös wird für wohltätige Zwecke verwendet.

Prinz Harry war von Mitte Dezember 2007 bis Ende Februar 2008 im Rahmen eines ISAF-Einsatzes im Süden Afghanistans stationiert, um dort an Fronteinsätzen teilzunehmen. Wegen Sicherheitsbedenken wurde er Ende Februar 2008 vorzeitig aus dem Dienst abgezogen.

Prinz William und Kate Middleton sind - mit einer Unterbrechnung - seit sechs Jahren ein Paar. Inzwischen schließen Freunde der beiden Wetten darüber ab, wann die beiden ihre Verlobung bekannt geben.

Prinz William und Prinz Harry Das Interesse der Öffentlichkeit am Leben der Prinzen ist groß. William und sein zwei Jahre jüngerer Bruder Harry sollten jedoch so normal wie möglich aufwachsen.

Prinzessin Diana Auch zehn Jahre nach dem Unfalltod ihrer Mutter denken die britischen Prinzen William und Prinz Harry immer wieder über das Geschehene nach. Am 1. Juli 2007 veranstalteten Dianas Söhne zu ihrem Gedenken das „Concert for Diana“ im Londoner Wembley-Stadion mit ca. 60.000 Zuschauern.

Sarah Ferguson ist nicht nur die geschiedene Ehefrau von Prinz Andrew. Sie schrieb auch erfolgreich Kinderbücher, die für das britische Fernsehen als Zeichentrickfilme umgesetzt werden.

Prinz Harry ist in der britischen Presse regelmäßig wegen seiner durchzechten Nächte und etlichen, angeblichen Affären

Sarah Ferguson hatte bereits als Kind Kontakt zur königlichen Familie, da ihr Vater durch den Polo-Sport mit dieser verbunden war. Sie heiratete Prinz Andrew am 23. Juli 1986 in Westminster Abbey und wurde dadurch zur "Royal Highness, The Princess Andrew, Duchess of York, Countess of Inverness and Baroness Killyleagh".

Queen Mum war bis zu ihrem Tod 2002 das beliebteste Mitglied der der königlichen Familie. Mehrere Millionen Menschen waren beim Trauerzug von Westminster zu der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor, wo sie an der Seite ihres Ehemanns beigesetzt wurde.

Kate Middleton geht seit ihrem Studienabschluss 2005 über ein Jahr und seit Ende 2007 keiner beruflichen Anstellung nach. Die britische Presse gab ihr daher die Spitznamen "Waity Katie", "Lady of Leisure" oder "Princess in Waiting".

Prinz Harry hat 2003 seinen Abschluß im Eton-College gemacht. Seine Hauptfächer waren Kunst und Geografie.

Queen Elizabeth die freundlich lächelnde ältere Dame ist Königin von Großbritannien und Nordirland und weiterer 15 Commonwealth-Staaten. Sie ist auch das am weitesten gereiste Staatsoberhaupt der Geschichte.

Sarah Ferguson besuchte nach ihrem Schulabschluss eine Sekretärinnen-Schule und arbeitete anschließend in einer PR-Agentur, in einer Galerie und in einem Londoner Verlagshaus.

Prinz William wurde wegen seines Engagement im wohltätigen Bereich 1990 vom ehemaligen Präsident von Sambia, Kenneth Kaunda, für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Er legt aber auch sehr viel Wert auf sein Image und das Wohl der Familie. So ist er z.B. bei gemeinschaftlichen Auftritten der königlichen Familie immer anwesend und präsentiert sich von seiner besten Seite.

Prinz Harry und Chelsy Davy sollen nach mehr als fünf Jahren gemeinsamer Zeit "in Freundschaft" auseinander gegangen sein.

Chelsy Davy beendete im januar 2009 nach Medienberichten die Beziehung zu Prinz Harry - angeblich auch wegen seines Lebensstils.

Prinz Charles wurde das Amt des Thronfolgers und Herzogs von Cornwall schon mit knapp vier Jahren übertragen, ein Jahr später folgte durch die Krönung seiner Mutter Königin Elisabeth II die offizielle Bestätigung.

Prinz Charles und Camilla traten erstmals zusammen bei öffentlichen Auftritten ab dem Jahre 2000 auf. Am 9. April 2005 gaben sie sich schließlich das Ja-Wort.

Prinz William gilt als der Traum aller Schwiegermütter.

Prinz Harry fiel in den vergangenen Jahren häufig durch seine Eskapaden im Umgang mit Drogen und Alkohol auf.

Prinz Harry absolvierte er eine Offiziersausbildung an der Militärakademie Sandhurst.

Sarah Ferguson erhielt durch ihre heirat den Titel einer Herzogin von York.

Prinz William Im Laufe der Zeit wurden ihm verschiedenste Affären und Beziehungen nachgesagt.

Prinz William und Kate Middleton Gibt es ein Happy End für die beiden?


Veröffentlicht in Neue Post
Tags:   Prinz Harry |  Prinz William

Weitere Neuigkeiten von Prinz William und Prinz Harry:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Adel gesichtet

Knips!

Immer wieder neu: Lustige und schöne Adels-Fotos!

Adel gesichtet
Jürgen Worlitz und der Adel

Der Adelsexperte

Der Adelsexperte kennt sich bestens aus.

Zu den Fotos
Herzogin Kate bricht in Tränen aus

Im Kino

Der Tod von Mandela hat sie mitgenommen.

Zur Star-News
Herzogin Kate bezaubert mit Zara-Kette

Günstig-Schmuck

Das Accessoire kostet 26 Euro.

Zur Star-News
Herzogin Kate: Der Glanz ist zurück!

Neue Haarfarbe

Sie wirkte strahlend wie eh und je.

Zur Star-News
Königin Sofia: Normale Oma

Stolz

Sie zeigt stolz die Fotos ihrer Enkel.

Königin Sofia
Margrethe & Henrik: Familienfest

Sommerurlaub

Treffen der Generationen.

Margrethe & Henrik
Frederik & Mary: Fahrt mit Zwillingen

Bollerwagen

Sie genießen den Sommer.

Frederik & Mary