• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Royals

Seelische Störung


Prinzessin Aiko bleibt ein Sorgenkind


Von Jürgen Worlitz
In Japans Kaiserfamilie wächst die Sorge um Prinzessin Aiko (8). Ihre schulischen Probleme nehmen anscheinend kein Ende. Wie aus gut informierten Kreisen zu hören ist, soll die Kleine jetzt psychologische Hilfe bekommen. Es sieht aus, als sei Aikos seelische Störung schwerer als gedacht.
Kronprinz Naruhito, Kronprinzessin Masako und Prinzessin Aiko
Foto: Yoshikazu Tsuno/Pool/Reuters/Corbis
Kronprinz Naruhito, Kronprinzessin Masako und Prinzessin Aiko

Alles fing vor ein paar Monaten an, als Prinzessin Aiko auf der öffentlichen Gakushuin Schule in Tokyo angeblich ständig von frechen Jungen gehänselt wurde. Aiko bekam Magenschmerzen und weigerte sich, am Unterricht teilzunehmen. Als Aikos Eltern – Kronprinz Naruhito (50) und Kronprinzessin Masako (46) – sich einschalteten, kamen einige der Übeltäter auf eine andere Schule, andere gelobten Besserung und alles schien gut zu werden. Die Prinzessin trat wieder, wenn auch stets in Begleitung ihrer Mutter, pünktlich in der Klasse an. Allerdings nur für ein paar Tage. Dann ein erneuter Rückfall. Der Privatunterricht schien ihre besser zugefallen.

Mittlerweile machten, wie auch hier berichtet, Spekulationen die Runde, Aiko würde auf ein Internat in Europa gegeben. Doch die Pläne zerschlugen sich. Man wollte dem Kind wohl noch eine Chance geben. Die scheint nun vertan.

Jetzt nach den Ferien marschierte Aiko zwar tapfer an Mutters Hand in die Schule, ließ sich dann aber, als sie in der Aula aufgerufen wurde, um einer neuen Klasse zugeteilt zu werden, nicht dazu bewegen, nach vorn zu kommen. Das erzählten Eltern von Mitschülerinnen. So musste Masako mit ihrer Tochter wieder in den Palast fahren, wo die Familie beratschlagen wird, was fortan zu tun ist. Ohne lernen geht es ja nun einmal nicht. Auch nicht bei einer kaiserlichen Prinzessin.

FOTOGALERIE

Der Adelsexperte Jürgen Worlitz

Der Adelsexperte Jürgen Worlitz trifft den Adel

Im Sommer 2000 zu Gast bei der Begum im Schloss Aiglemont: ZDF-Moderator Michael Steinbrecher, Jürgen Worlitz und TV-Produzent Michael Westenberger.

Die Bücher von Prinz Heinrich von Hannover sind für Jürgen Worlitz zuverlässige Informationsquellen.

Sind sich früher oft begegnet: Die Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor und der Journalist Jürgen Worlitz.

>> Zsa Zsa Gabor - Ihre schönsten Bilder

Zu Gast bei König Harald von Norwegen (Mitte) im Osloer Schloss: Michael Steinbrecher (rechts) und Jürgen Worlitz (links).

In Sotogrande auf dem Poloplatz: Prinzessin Isabel de Bourbon und Jürgen Worlitz.

Besuch im Schloss Friedrichsruh: Jürgen Worlitz zu Gast bei Fürst Ferdinand und Fürstin Elisabeth von Bismarck.

Auf dem Preußen-Gut Hemmelmark: Herzogin Donata zu Mecklenburg mit Ehemann Alexander von Solodkoff und Jürgen Worlitz

Schloßsvisite: Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe und Jürgen Worlitz vor der "Goldenen Pforte" in der Bückeburger Residenz.

Edle Pferde: Erbprinz Donatus von Hessen zeigt Jürgen Worlitz seine Trakehner.

In Heidelberg mit Königin Silvia von Schweden, ihr Bruder Jörg Sommerlath (†), dessen Frau Simone, Michael Steinbrecher (ZDF) und Jürgen Worlitz (rechts).

Kennen sich seit Jahren: Prinz Philip von Preußen (links) und Adelsexperte Jürgen Worlitz.

In Berlin trafen sich Norwegens Königstochter Märtha Louise mit Sigrid Junge ( Neue Post) und Jürgen Worlitz.

In Hamburg: Dianas Ex-Butler Paul Burrell mit Jürgen Worlitz.

Im Sachsenwald trafen sich Fürstin Elisabeth von Bismarck und Jürgen Worlitz.

Auf Gut Rastorf bei Gräfin Christina zu Ranthau (Christie’s).

In Los Angeles Prinz Frederic von Anhalt und Ex-Modemacher George Dorian (links) mit Jürgen Worlitz.

In München mit Thailands Königstochter Sirindhorn (links) und Jürgen Worlitz.

In Marbella trafe sich Graf Rudolf zu Schönburg-Glauchau (Fürstin Glorias Onkel) mit Ehefrau Prinzessin Marie-Luise von Preußen und Jürgen Worlitz.

Jürgen Worlitz in Paris mit Persiens Ex-Kaiserin Soraya (†).

In Andalusien Prinz Alfonso zu Hohenlohe (†) und Jürgen Worlitz.

Königin Silvia von Schweden und Jürgen Worlitz.

Prinz Ferfried von Hohenzollern, Tatjana Gsell und Jürgen Worlitz.

Jürgen Worlitz mit Fürst Albert von Monaco.

Gräfin Gunilla von Bismarck und Jürgen Worlitz.

Erzherzog Otto von Habsburg und Jürgen Worlitz.

Prinzessin Ira zu Fürsstenberg und Jürgen Worlitz

Hier ist der ehemalige Geliebte von Prinzessin Diana James Hewitt zu sehen.

Jürgen Worlitz mit Königin Nur von Jordanien.

Jürgen Worlitz und Königin Sirikit von Thailand

Prinzessin Bea von Auersperg mit Jürgen Worlitz

Prinzessin Stephanie von Monaco und der Adelsexperte Jürgen Worlitz.

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (links) und Prinz Waldemar zu Schaumburg-Lippe. Sehen Sie hier die Biografie von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe.

Jürgen Worlitz - als Adelsexperte kennt er sich bestens in der Welt des Adels aus.

Hier ist eine Auswahl von Adligen die er in den letzten Jahren kennen gelernt hat.


Veröffentlicht in Neue Post
Tags:   Prinzessin Aiko

Weitere Artikel zu Prinzessin Aiko von Japan und ihrer Familie:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Adel gesichtet

Knips!

Immer wieder neu: Lustige und schöne Adels-Fotos!

Adel gesichtet
Jürgen Worlitz und der Adel

Der Adelsexperte

Der Adelsexperte kennt sich bestens aus.

Zu den Fotos
Herzogin Kate bricht in Tränen aus

Im Kino

Der Tod von Mandela hat sie mitgenommen.

Zur Star-News
Herzogin Kate bezaubert mit Zara-Kette

Günstig-Schmuck

Das Accessoire kostet 26 Euro.

Zur Star-News
Herzogin Kate: Der Glanz ist zurück!

Neue Haarfarbe

Sie wirkte strahlend wie eh und je.

Zur Star-News
Königin Sofia: Normale Oma

Stolz

Sie zeigt stolz die Fotos ihrer Enkel.

Königin Sofia
Margrethe & Henrik: Familienfest

Sommerurlaub

Treffen der Generationen.

Margrethe & Henrik
Frederik & Mary: Fahrt mit Zwillingen

Bollerwagen

Sie genießen den Sommer.

Frederik & Mary