• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Sie ist erschreckend abgemagert


Leidet Letizia unter Magersucht?


Kronprinzessin Letizia von Spanien
Foto: getty images
Kronprinzessin Letizia von Spanien soll nur noch 44 Kilo wiegen

Oh nein, wie sieht nur die arme Letizia (39) aus? Neue Fotos zeigen Spaniens Prinzessin in einem Abendkleid, das ihre nackten Arme zeigt. Ein schockierender Anblick: nur noch Haut, Sehnen und Knochen.

Angeblich wiegt Letizia nur noch 44 Kilogramm – bei einer Größe von 1,67 Metern. Und in Spanien fragt man sich nun schon: Wie krank ist sie wirklich? Wer kann ihr jetzt noch helfen?

Schon seit Langem fällt in Hofkreisen immer wieder das Wort Magersucht. Und es scheint fast, als würde Letizia zwischen Festessen und Galadinners geradezu verhungern. Als ihr kürzlich ein Glas Orangensaft angeboten wurde, lehnte sie dankend ab: „Ich nehme keinen Zucker zu mir.“

Wie man hört, soll sich Letizia nur noch von Gemüse ernähren. Auf Kohlenhydrate wie Brot und Nudeln verzichtet sie gänzlich. Dünn sein um jeden Preis. In Spanien befürchtet man schon, dass sich dahinter vielleicht ein stummer Hilferuf verbirgt. Als wolle die Prinzessin sagen: „Es geht mir nicht gut. Ich darf nicht darüber sprechen, aber ich teile es euch auf diese Weise mit.“

Das strenge Hofprotokoll, Neid, Intrigen, Probleme in der Ehe mit Kronprinz Felipe (43) – droht Letizia an alledem zu zerbrechen? Und dann ist da noch die Sorge um ihre Schwester Telma Ortiz (37). Sie gelangte kürzlich auf die Titelseite einer Zeitschrift. Trauriger Anlass: Auch sie ist beängstigend dünn geworden. Wo soll das enden? Ja, Letizias Anblick erfüllt viele Spanier mit Sorge. Sie glauben, dass jetzt einer ganz schnell handeln muss: der Kronprinz. Felipe, hilf deiner Ehefrau! Sie braucht dich jetzt mehr denn je!

>> Hat Letizia Essstörungen?

FOTOGALERIE

Die schönsten Bilder vom spanischen Adel

Die schönsten Bilder vom spanischen Adel

1962: Adelshochzeit

Am 14. Mai 1962 heiratete Prinz Juan Carlos seine Prinzessin Sofía von Griechenland in Athen.

1969: Die royale Familie

Juan Carlos und seine Sofía mit ihren drei Kindern Elena, Crsitina und Felipe.

1970: Paparazzi

Das Kronprinzenpaar wird vom Blitzlichgewitter am Pariser Elysee Palast willkommen geheißen.

1974: Familienfoto

Prinz Juan Carlos und seine Familie beim Fototermin.

1975: Fototermin, Teil 2

Nicht immer haben die Königskinder so viel Lust auf ihre blaublütigen Verpflichtungen, wie die geübten Eltern.

1983: Familienurlaub

König Juan Carlos I. nimmt die ganze Familie - Sophia Prinzessin von Griechenland und Dänemark und die gemeinsamen Kinder Elena, Cristina und Felipe - auf Mallorca.

1983: Happy Birthday, Felipe!

Seinen 15. Geburtstag feiert der kleine Prinz mit Hund in Madrid.

1984: Olé!

Beim Romeria el Rocio-Festival in Almonte zeigt sich Königin Sofía in spanischer Tracht.

1984: Fiesta

Beim gleichen Fest zeigt Infantin Elena, wie viel spanisches (Blau-)Blut in ihr steckt.

1986: Knicks

Bei ihrer Ankunft am Heathrow Airport in London, werden König Juan Carlos und Königin Sofía von Prinzessin Diana und Prinz Charles königlich begrüßt.

1992: Expo

Prinz Felipe, König Juan Carlos, Königin Sofía mit Infantin Elena and Cristina während der Eröffnungsfeier der 1992er Expo in Sevilla.

1994: Galopp

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, könnte Prinzessin Elenas Motto sein - hier zu sehen bei der Weltmeisterschaft im Springreiten.

1994: Wasserzeichen

Auch Elenas Bruder ist ein leidenschaftlicher Sportler: Kronprinz Felipe ist Segler, hier kurz vor einem Wettkampf der königlichen Regatta vor Palma de Mallorca.

1995: Ski-foan!

...oder hier beim Skifahren am Silvesternachmittag 1995.

1995: Des Nachwuchs Hochzeit

König Juan Carlos führt seine Erstgeborene Elena zum Altar.

1995: Glücklich bis...

Elena heiratete Jaime de Marichalar y Sáenz de Tejada in der Kathedrale von Sevilla. 2007 gab das Paar seine Trennung bekannt, 2009 war die Scheidung durch.

1998: Der erste Nachwuchs

Elena und Jaime haben zwei Kinder: Den erste Sohn, Felipe Juan Froilán de Todos los Santos de Marichalar y de Borbón, wurde 1998 geboren...

2000: Das erste Geschwichterchen

...das erste Töchterlein, Victoria Federica de Todos los Santos de Marichalar y de Borbón, nur ein zwei Jahre später.

2000: High Society trifft Hochadel

Königin Sofía mit Whoopi Goldberg und Hillary Clinton...

2000: Die Männer der Macht

...König Juan Carlos mit Bill Clinton...

2000: Die jungen Wilden

...oder Kronprinz Felipe mit Popstar Christina Aguilera.

2001: Unter Denkmalschutz

König Juan Carlos und Königin Sofía bei der Enthüllung ihrer bronzenen Ebenbilder am Eingang eines Kunstmuseums.

2001: Stillgestanden

Vater und Sohn gehen ihren militärischen Pflichten nach.

2003: Wir wollen heiraten

Kronprinz Felipe gibt offiziell seine Heiratspläne mit der TV-Moderatorin Letizia Ortiz Rocasolano bekannt.

2003: Karriere-Frau

Vor ihrer Heirat mit Kronprinz Felipe, war Letizia Fernsehmoderatorin - vor der Kamera lernte sie auch ihren Zukünftigen kennen!

2003: Schwester Cristina

Auch die mittlere Schwester Cristina hat mittlerweile geheiratet - den drei Jahre jüngeren Inaki Urdangarin - und hat heute vier Kinder.

2004: Charity

Kronprinz Felipe und seine Verlobte Letizia besuchen ein Krankenhaus in Barcelona und lassen sich von den Angestellten umrahmt ablichten.

2004: Die große Hochzeitsfeier

Am 22. Mai 2004 heiratet Kronprinz Felipe die bürgerliche Letizia in Madrid.

2004: Pompös

In der madrilenischen Kathedrale wird das spanische Kronprinzenpaar unter viel pompösen Brimborium getraut.

2004: Es grüßt, das Kronprinzenpaar!

Auf dem Palastbalkon winken die Top Vier des spanischen Hochadels dem Volk zu.

2004: Mutter und Sohn

Felipe tritt mit Mutter Sofía in die Kathedrale ein.

2004: Zu Gast

Die spanische Prinzessin Cristina und ihr Mann Inaki Urdangarin auf dem Weg zur Hochzeit des Bruders...

2004: Die Schwester der Braut

...auch Letizias Schwester Telma Ortiz Rocasolano fehlte natürlich nicht auf der Hochzeit.

2004: Das glückliche Paar

Kronprinz Felipe und - nach der Hochzeit - Doña Letizia, Fürstin von Asturien stoßen auf ihr Glück an.

2004: Adel unter sich

Der versammelte internationale Adel stellt sich zum Gruppenfoto auf.

2005: Die kleine Prinzessin

Am 31. Oktober wird die kleine Infantin Leonor von Spanien de Borbón Ortiz geboren.

2006: Sommerurlaub

Normale Touris auf Mallorca? Nein, hier schiebt das Kronprinzenpaar einen Buggy durch Palmas Fußgängerzone.

2005: Winterurlaub

Ab in die Berge: Spaniens Kronprinzenpaar beim Skifahren in Katalonien.

2006: Generationen

Die stolze Oma mit ihrer Enkelin.

2006: Ein Seefahrt...

Drei Geneartionen königlicher Frauen genießen einen Tag an Deck.

2006: Erster Geburtstag

Die kleine Eleonore an ihrem ersten Ehrentag - so brav wird im spanischen Königshaus ein Kindergeburtstag gefeiert!

2007: Ehrenbürgerin

Kronprinzessin Letizia wird in ihrer Heimat Oviedo in Asturien als Ehrentochter der Stadt ausgezeichnet.

2007: Plié!

Königin Sofía besucht das Theater auf Mallorca.

2007: Regatta

Königin Sofía, Kronprinzessin Letizia und Jaime de Marichalar auf dem Weg zur Regatta in Palma de Mallorca.

2007: Nachwuchs

Am 27. April kommt das zweite Kind von Felipe und Letizia auf die Welt: Infantin Sofía de Borbón Ortiz.

2008: Adel international

Das spansiche trifft in Tokio auf das japanische Königspaar.

2009: Sofías großer Tag

Die kleine Sofía auf dem Weg zum ersten Kindergartentag.

2009: Adiós!

Der Infantin fällt der Abschied von ihren adeligen Eltern gar nicht so schwer.

2010: Die schöne Sofía

Königin Sofía bei der Hochzeit von Schwedens Kronprinzenpaar.

2010: Felipes Schwestern

Prinzessin Elena von Spanien (mittlerweile alleinstehend), Inaki Urdangarin und seine Prinzessin Cristina auf dem Weg zur schwedischen Trauung.

FOTOGALERIE

Royals bei der Arbeit

Royals bei der Arbeit

Royals bei der Arbeit

Von königlichem Blut sein, heißt nicht nur, sich im Thron sitzend bedienen zu lassen, pompös zu heiraten und gelegentlich von einem Balkon zu winken.

Es bedeutet vielmehr, Museen eröffnen, Schiffe taufen, Krankenhäuser besuchen und Staatsempfänge abhalten.

Wir haben hier einige Aufgaben unserer Lieblings-Royals dokumentiert.

Hier ist Herzogin Catherine bei der Einweihung einer Kinder-Krebsstation im Royal Marsden Krankenhaus in Sutton und unterhält sich mit einer jungen Patientin.

Royals bei der Arbeit

Mhm, lecker! Camilla probiert den Saft einer Kokosnuss beim Besuch einer Gewürzplantage mit ihrem Mann Prinz Charles in Sansibar in Tansania.

Royals bei der Arbeit

Die Arbeit der Royals kann auch tierisch lustig sein. Mary und Frederik von Dänemark füttern die Pinguine im Ozeaneum Maritim Museum in Stralsund.

Royals bei der Arbeit

Auch leckere Besuche kommen den Royals oft unter: Hier sind Marie und Joachim von Dänemark in der Aoyama Andersen Bakery in Tokio im Rahmen ihres Japan-Besuchs.

Royals bei der Arbeit

Ein Tänzchen gefällig? Prinzessin Maxima der Niederlande während des Kulturfestivals des Geschichtlichen Museums in Saint Eustatius (Karibische Inseln).

Royals bei der Arbeit

Gut behütet geht es für Catherine und William und die Dänen Mary und Frederik durch das UNICEF Warenhaus in Kopenhagen.

Die Traumhochzeit von Will & Kate >>

Royals bei der Arbeit

Die Royals dürfen aber auch den ein oder anderen Promi empfangen. Hier trifft Queen Elizabeth Hugh Jackman.

Royals bei der Arbeit

Auch Camilla macht auf Du und Du mit den Stars: Rowan Attkinson alias Mr. Bean und die Frau von Charles bei der Eröffnung des Shulman Auditorium im Queen's College.

Royals bei der Arbeit

Die typische Geste eines Royals - Bändchen zerschneiden! Maxima eröffnet hier die Mondrian Ausstellung in Rom.

Royals bei der Arbeit

Ernste Mienen von Prinzessin Madeleine und Königin Silvia von Schweden. Sie nehmen am Symposium der Childhood Foundation in New York teil.

Royals bei der Arbeit

Bussi, Bussi für die Kleinen: Charlene und Albert von Monaco bei einem Besuch der Ausstellung "L'Histoire Du Mariage Princier".

Royals bei der Arbeit

Victoria von Schweden und Prinz Daniel besuchen eine Grundschule in Berlin während ihrer Deutschlandreise.

Royals bei der Arbeit

Die Royals dürfen bei Staatsbesuchen und öffentlichen Veranstaltungen auch gern mal das innere Kind wecken: Prinz Daniel und Victoria von Schweden beim Ballspiel bei der Zeremonie zur Enthüllung der "Hochzeitsbäume" in Stockholm.

Victoria & Daniel: Bilder der Traumhochzeit.

Royals bei der Arbeit

Die Queen lädt natürlich auch zur Audienz: Hier verleiht sie dem australischen Soldaten Ben Robert-Smith das Victoria Kreuz.

Royals bei der Arbeit

Und gemeinsames Singen steht auf dem Programm: Camilla, Herzogin Catherine und Prinzessin Sophie beim Heldengedenktag in London.

Royals bei der Arbeit

William und Catherine packen Care-Pakete für Kinder aus Soldaten-Familien.

Royals bei der Arbeit

Charlene und Albert überreichen Bedürftigen Hilfspakete am jährlichen Charity-Tag in Monaco.

Royals bei der Arbeit

Aber auch malen muss man als Royal: Herzogin Catherine versucht sich an einer Schnecke während eines Besuchs des Inner City Arts Campus' in Los Angeles.


Veröffentlicht in Neue Post

Weitere Neuigkeiten von Letiza:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys