• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Durch Dick und Dünn: Stars mit Diagnose JoJo-Effekt

Janet Jackson war zu Anfang ihrer Musikkarriere vor allem bekannt für ihren stahlharten Waschbrettbauch. 2005 tauscht sie den mit weichen Kurven.

Im Jahr 2007 zeigt sie sich dann wieder rank und schlank. Vor allem bei wichtigen Events und auf Tour achtet Janet Jackson sehr auf ihren Körper ...

... zwischendurch kann sie sich aber nicht zusammenreißen und nimmt Null Komma nichts wieder zu.

Zur Zeit ist sie wieder bei ihrem Normalgewicht angelangt. Mal sehen wie lange.

Nach der Scheidung von Nick Lachey wollte Jessica Simpson nie wieder eine Diät machen. 2007 hatte sie sich dann auch sehr schöne Kurven angefuttert.

Ein paar Monate später hatte sie es sich aber anders überlegt und erschien wieder sehr schlank auf einem Event ...

Im letzten Jahr (2009) dann hatte sie peau à peau wieder zugelegt und sah doch ziemlich unförmig aus. Glücklich war sie darüber, wie man sieht, nicht, deshalb ...

... erschien sie 2010 zu den Oscars abgespeckt auf dem roten Teppich.

Lily Allen fühlte sich schon immer dick und häßlich. 2007 achtete sie plötzlich sehr auf ihre Figur. Mit der Hilfe von Karl Lagerfeld war sie auch endlich eine Frau mit Stil und wurde zur Modeikone auserkoren. Aber schon ein Jahr später ...

... nahm sie wieder kräftig zu. Mit Schuld waren Alkohol und Drogen.

Doch schon wenige Monate - Ende 2009 - später sprang sie wieder in alter Form über die Bühne.

Heute hat sie aber ein ganz anderes Körpergefühl und steht zu ihrer sehr kurvigen Figur. Schließlich möchte sie auch bald Mama werden.

Mariah Carey war noch 2004 top in Form. Bauchfrei und im Minirock konnte sie sich durchaus sehen lassen, ohne dass die Nähte krachten.

2006 sehen wir dann ein ganz anderes Bild von ihr. Mariah wird berühmt für ihren Wurstpellen-Look. Denn trotz ausladenenden Rundungen, trägt sie weiter knallenge Klamotten.

"Winke Winke! - Ich bin wieder dünn." Mariah 2006 wieder sichtlich erschlankt.

Im selben Jahr nur etwas später: Wuchtbrumme Mariah mit ordentlich Gewicht oben drauf!

2008 versucht es Mariah dann ganz sportlich und konnte den überflüssigen Speck abwerfen.

Wie wir sie kennen und lieben: Zur Oscarverleihung 2010 war sie dann drall wie immer.

Mischa Barton glich 2006 einem Klappergestell.

Wegen privater Sorgen nahm sie 2008 kräftig zu, bewegte sich aber im normalen Bereich.

2009 war Mischa wieder sehr dünn. Das blieb aber nicht lnage so, ...

... denn seit dem hat sie mehr zugenommen als je zuvor. Die einstigen Model-Maße sind längst Geschichte im Jahr 2010.

Topmodel mit Top-Figur: Tyra Banks 2005 zur Modenschau von Victoria's Secret.

Deutlich draller zeigt sich Tyra ein Jahr später.

Ganz model-like hungert sich Tyra 2007 wieder in Top-Form.

America's Next Topmoppel - so lästern viele über Tyra im Jahr 2008. Die kann nur eines dazu sagen: "Ihr könnt meinen fetten Arsch küssen!"

Die Kritik war ihr dann aber scheinbar doch zu viel und so könnte sie heute mit ihren 36 Jahren locker wieder über den Laufsteg schreiten.

Die JoJo-Stars


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Stylight - Eine Seite. Alle Styles.Finden Sie Pullover & Strickware, Accessoires und Tops & T-Shirts von Helly Hansen bei Stylight

Mehr Bilder-Galerien

Weitere Themen
  • Mal dick, mal dünn: Die Jo-Jo-Stars

    Kampf den Kilos! Stars in der Jo-Jo-Falle.

  • Promi-BFFs - Durch dick & dünn

    In Hollywood gibt es nicht nur Konkurrenzdenken, sondern auch echte Freundschaften.

  • Jo-Jo-Effekt?

    Schreib doch mal von deinen Rückfällen", rief mein Chef mir heute zu...

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys