• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

MTV Movie Awards 2010: Die Highlights

Christina Aguilera hat sich bei der Kostümwahl wieder eine Menge bei Kollegin Lady Gaga abgeschaut.

Und gewohnt sexy präsentiert sie sich bei ihrem Auftritt auf ihrem eigenen Thron.

Lindsay Lohan hat wohl nichts anstängiges im Kleiderschrank gefunden. Der Overall ist leicht unvorteilhaft, viel zu lang, und ein BH wäre auch empfehlenswert gewesen.

Super-schick und dazu super-süß präsentierte sich Jessica Biel - ganz ohne Justin Timberlake.

"Up in the Air"-Star Anna Kendrick setzte ebenfalls auf einen sexy süßen Style.

Sandra Bullock hatte am Wochenende zum ersten Mal nach dem Skandal um ihre Ehe mit Jesse James wieder einige offizielle Auftritte bei Preisverleihungen. Bei den MTV Movie Awards erschien sie sexy im kleinen Schwarzen. Beim "Troops Choice"-Preis zeigte sie viel Humor: „Lasst uns doch mal ehrlich sein. Habe ich das wirklich gewonnen, weil ich der Entertainer des Jahres bin oder wegen der spektakulären, unkonventionellen Spreng- oder Brandvorrichtung, in das sich mein Privatleben verwandelt hat?“

Bradley Cooper und Scarlett Johansson waren ganz gerührt bei der Preisübergabe an Sandra Bullock. Sandra küsste Scarlett dann auch noch ganz leidenschaftlich. Grund: Scarletts Mann Ryan Reynold und Sandra gewannen nicht den Preis für den besten Filmpreis - das bedauerte Scarlett sehr - und so zeigte Sandra ihr, dass sie gar nicht so schlecht darin ist.

Böser Junge! Jennifer Lopez bei ihrem Auftritt zusammen mit Tom Cruise, der wieder einmal in die Rolle des Les Grossmann geschlüpft ist, wie im Film "Tropic Thunder".

"Twilight"-Darsteller Jackson Rathbone mit einem sehr auffälligen Jacket.

Ui ui ui, aber angeblich alles nur Show. Kristen Stewart und Robert Pattinson haben den Preis für den besten Filmkuss gewonnen. Da haben sie es gleich nochmal vorgemacht.

Anschließend wird Robert dann unschön von Kristen gestoppt - schade!

Die ganze Truppe von der MTV-Reality-Show "Jersey Shore" war auch da: Gewohnt prollig!

Katy Perry im Nackt-Kleid mit viel Bling-Bling und einer blauen Perrücke.

Auch bei ihrer Performance gewohnt farbenfroh ...

Bald Ehemann Russell Brand erschien zurückhaltend, aber cool auf dem roten Teppich.

Jessica Alba und ihre junge Kollegin Vanessa Hudgens durften zusammen einen Preis überreichen.

"Twilight"-Star Kristen Stewart ohne Robert Pattinson auf dem roten Teppich: Ihr Film "New Moon" räumte so richtig ab, bei der Award-Show.

Auch Paris Hilton war im Feder-Kleid mit dabei!

Ganz lässig: P. Diddy alias Sean Combs

Ungewöhnliche Paarung: Tom Cruise ohne Katie dafür mit Cameron Diaz.

Eva Mendes sehr sexy im One-Shoulder-Kleid.

Das süßeste Paar des Abends: Zac Efron und Vanessa Hudgens.

Grün wie die Hoffnung und dazu noch so schön: Scarlett Johansson kam ohne Ehemann Ryan Reynolds.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Mehr Bilder-Galerien

Weitere Themen
  • MTV Movie Awards 2012: Die Highlights

    Abräumer des Abends waren "Die Tribute von Panem".

  • Die Highlights der MTV Video Music Awards 2010: Lady Gaga rä

    Das sind die Gewinner der MTV VMAs.

  • MTV Europe Music Awards 2012 - Die Highlights

    Das sind die besten Bilder der Mega-Show.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys