• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Magere Stars: Warum tun sie sich das an?

Magere Stars

Die Fashion-Shows in den vergangenen Monaten haben wieder einmal gezeigt, dass mager immernoch total in ist. Viele Models klapperten eher über den Laufsteg als elegant zu stolzieren. Size Zero begleitet uns weiter und auch die Stars in Hollywood fügen sich dem Trend der ausgemergelten Körper. Auch sehr dünne Stars legen immernoch mal einen drauf und werden dünner. Aber es gibt auch ein paar Ausnahmen.

Wir zeigen Euch die mageren Stars und die, die einfach genug vom Schlankheitswahn haben.

Magere Stars

Angelina Jolie ist von Natur aus sehr schlank und wir wissen auch, dass sie in Stress-Situationen schonmal das Essen vergißt. Dennoch möchten wir folgendes einfach nicht sehen ...

Magere Stars

... bei der Premiere zu "Salt" zeigte Angelina Jolie nämlich diese dürren Ärmchen - ein erbärmlicher Auftritt!

Magere Stars

Die schlanke Ashlee Simpson entwickelt sich entgegen ihrer kurvigen Schwester Jessica Simpson zum Mager-Star. Sogar mit weiter Jeans und Lederjacke wirkt sie zerbrechlich.

Magere Stars

Ein Strich in der Landschaft ist auch Country-Star Taylor Swift. Ein paar Kurven würden ihr gut tun.

Magere Stars

Ihre Figur wird sich wohl nie ändern. Allegra Versace ist eben sehr, sehr dünn.

Magere Stars

Tennis-Star und Lebensgefährtin von Enrique Iglesias, Anna Kurnikova wird immer dünner.

Magere Stars

Vor ihrer Schwangerschaft war Gisele Bündchen der Traum eines jeden Mannes, das Topmodel mit den tollen Kurven eben. Doch nachdem sie den Schwangerschafts-Speck abtrainiert hatte, ist leider nur noch wenig davon übrig geblieben. Gisele Bündchen ist mittlerweile ein dünnes Model wie jedes andere.

Magere Stars

"Gossip Girl"- Taylor Momsen steht auf sexy Klamotten, aber wer will ihre Storchenbeide in sexy Strapsen sehen?

Magere Stars

Sophie Monk (30, "Date Movie") versucht auch noch zu betonen, was eher abschreckend aussieht: ihre knöchernen Ärmchen

Magere Stars

Nicole Scherzinger wiegt 51 Kilo - Tendenz immer nach unten - angeblich ernährt sie sich nur von Pasta und Pizza: Wer's glaubt ...

Magere Stars

Aber es gibt auch Stars, die in den letzten Monaten oder Jahren aus reiner Vernunft zugenommen haben und nicht länger ein Super-Mager-Dasein führen.

Wie zum Beispiel Schauspielerin Portia de Rossi. Die Ehefrau von Talk-Star Ellen DeGeneres sieht heute viel gesünder aus, als zu der zeit als sie noch die Serie "Ally McBeal" drehte und ständig unter Diät-Druck stand.

Magere Stars

... vor einigen Jahren sah sie noch ganz anders aus: Erschreckend dünn und ausgemergelt.

Magere Stars

Auch Ashley Olsen ist heute normal schlank ...

Magere Stars

... waren doch sie selbst und ihre Schwester Mary-Kate früher furchtbar dürr.

Magere Stars

Sogar Size Zero-Queen Victoria Beckham hat ein paar Kilo zugenommen, sie ist lange nicht mehr so super dürr wie noch im vorigen Jahr. Und jetzt wir sie immer runder, da sie ihr viertes Baby erwartet.

Magere Stars

Jeden Knochen konnte man bei Victoria früher sehen.

Magere Stars

Es gibt aber auch Stars, die auf Diäten und Hungerkuren pfeifen und einfach zu ihren paar Pfund mehr auf den Hüften stehen. Wie zum Beispiel Beyoncé.

Magere Stars

... und neuerdings gehört auch Christina Aguilera dazu.

Mehr magere Stars


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Mehr zu magere Stars und Diät-Tricks

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys