• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Von wegen sexy: Diese Stars sind nur peinlich

Peinlich!

Sexy zu sein, ist gar nicht so einfach - das sieht man an folgenden Promis, bei den es eher gewollt, als gekonnt ist.

Von Pop-Kehlchen Britney Spears sind wir ja so einiges gewöhnt. Doch Britney übertrifft sich immer wieder selbst. Beim Versuch eine heiße Sohle auf's Parkett zu legen, wirkt sie eher wie Tiffy aus der Sesamstraße. Pseudo-Sexy und das Outfit gehört eher in eine billige Rotlicht-Absteige.

Peinlich!

Wannabe-Sexy: Die beiden Geldorf-Schwestern Peaches und Pixie, heißen nicht nur wie Cocktails aus der Dorfkneipen-Happy-Hour, sondern sehen auch aus, wie entlaufene Geisterbahn-Darstellerinnen. Der dezent erschlaffte Busen von Pixie Geldorf sollte auch besser verschnürt werden, bevor sie erneut einen sexy Auftritt plant.

Peinlich!

Alt-Model Janice Dicksinson fällt es vor lauter Botox und Silikon schwer, zu enscheiden, wo oben und unten ist. Dieser schwipsige Auftritt ist alles andere als model-like.

Peinlich!

Dieses mit Schuhcreme gebräunte Barbie-Double ist Brit-Busenwunder Katie Price. Toller Körper, aber eindeutig zu viel gewollter Sexappeal - dieses Posen gehört eher ins Pornobusiness.

Peinlich!

Schreihals Kesha fühlt sich nicht nur des öfteren wie P.Diddy, sie mutiert auch körperlich zum Mann. Anders können wir uns diesen vulgären Tanz-Move nicht erklären. Mit was spielt sie da bitte rum?

Peinlich!

Na was haben wir denn da? Fräulein Lohan spielt nicht nur möchtegern-lasziv mit ihrer Zunge, sondern zeigt auch noch den Mittelfinger. Setzen, Sechs!

Peinlich!

Jodie Marsh gilt als größte Konkurrentin von Katie Price - ordentlich Holz vor der Hütten hat sie ja, aber so ein provokativer Ausschnitt wäre selbst Katie Price zu viel.

Peinlich!

Hoppala, da ist wohl jemand in Mutters Bräunungspuder-Döschen gefallen sein. Für ihren Ausgang aus ihren diversen Entzugsklinik-Aufenthalten hat Lindsay Lohan sich besonders schick gemacht: Plüsch-Playboy-Bunny-Jäckchen und aufgespritztes Schmollmündchen.

Peinlich!

Lindsay Lohan präsentiert nicht nur stolz ihr Bäuchlein, sondern versucht auch noch verführerisch in die Kameras zu blicken. Prollig statt sexy: So machst Du niemanden scharf, liebe Lindsay.

Peinlich!

Schreck, lass nach! Entweder Baywatch-Auslaufmodell Pamela Anderson hat ihr Spiegelbild gesehen oder der silberne Bikini-Fetzen sitzt zu stramm. Auf diese schaurige Visage können wir gerne verzichten und sexy ist DAS schonmal gar nicht.

Peinlich!

Paris Hiltons liebt Luxus, dazu gehören auch teure Champagner-Duschen. Sexy ist das aber nicht, nur Verschwendung.

Peinlich!

Huch, was ist denn da los? Gegen Selbstbefriedigung ist ja nichts einzuwenden. Dennoch sollte Barbados-Schnitte Rihanna ihren lustvollen Akt ins heimisches Schlafzimmer verlegen, als ihre Teenie-Fans zu verschrecken.

Diese Stars sind nicht sexy, sondern peinlich


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Mehr peinliche Stars

Weitere Themen
  • Von Nippel-Alarm bis Wurstpellen-Look: Diese Stars sind einf

    Diese Stars sehen manchmal ziemlich daneben aus...

  • Ups, wie peinlich sind diese Stars

    Manchmal fühlen sich die Stars eben unbeobachtet.

  • Stars nackt: So peinlich sind die Ex-GNTM-Mädels wirklich!

    Modeljobs bekommen sie selten bis nie.

  • Die peinlichsten Beauty-Pannen der Stars

    Horror-Haare und Make-up-Flops.

  • Die peinlichsten Beauty-Pannen der Stars

    Auch die Stars erlauben sich fiese Beauty-Pannen. Schadenfreude erlaubt!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys