• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Eins, zwei, schlank: Die effektivsten Diäten der Stars

Die Diäten der Stars

Die Fotografen staunten nicht schlecht, als die britische Schauspielerin, Sängerin und Musicaldarstellerin Jennifer Ellison (28) plötzlich mit einem Pappaufsteller mit einer sehr fülligen Frau zum Fototermin erschien. Kaum zu glauben: Dieses Bild zeigt Jennifer vor nur wenigen Monaten mit einigen Kilos mehr auf den Hüften.

Mit der Closer-Diät hat sie es geschafft.

Täglich hat sie nur 1.200 bis 1.300 Kalorien zu sich genommen.

Gewürzt wird das Essen ausschließlich mit Kräutern. Alkohol ist strickt untersagt. Es gibt drei Mahlzeiten plus einem Snack. Nur zweimal pro Woche darf rotes Fleisch gegessen werden. Eine halbe Stunde vor dem Training Kaffee trinken, das erhöht die Fettverbrennung.

Beispiel für morgens:
Zwei Eier, eine Scheibe Vollkornbrot und ein Apfel.

Mittags:
80 Gramm Lachs, 100 Gramm Hüttenkäse, 150 Gramm Salat.

Abends:
100 Gramm Steak, 10 Milliliter Olivenöl, 150 Gramm Mischgemüse.

Snacks:
Zwei Pflaumen oder 80 Gramm grüne Oliven.

Sie trainierte außerdem mit Personal Trainerin Elia Siaperas.

So halten die folgenden Hollywood-Stars ihr Gewicht >>

<>

Diäten der Stars

Die Faktor-5-Diät von Eva Mendes

Eva Mendes (37) isst 5-mal täglich (drei Mahlzeiten, zwei Snacks)! Der Blutzuckerspiegel bleibt stabil, so bekommt die Freundin von Ryan Gosling (31) keinen Heißhunger. Jede Mahlzeit sollte Eiweiß, gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und gesundes Fett enthalten. Das schafft Eva, indem Sie täglich fettarme Milchprodukte oder fettarmes Fleisch (Putenbrust), Vollkornprodukte, kalt gepresste Öle (Rapsöl, Olivenöl) sowie viel Obst, Gemüse und Salat isst.

Einmal die Woche gönnt sich Eva einen Schlemmertag: Pizza oder Burger plus Eis. So kommt kein Frust auf. Dazu wird der Stoffwechsel angeregt. Denn wer täglich das Gleiche mit identischer Kalorienmenge futtert, bekommt einen trägen Stoffwechsel.

Faktor 5 bedeutet auch - fünf Tage sanft trainieren. Am einfachsten ist das, wenn Du ein 25-Minuten-Training absolvierst - und zwar in 5-Minuten-Phasen: Seilspringen, Radfahren, Hanteltraining etc.

Diäten der Stars

Die Real-Age-Diät von Gwyneth Paltrow

Gwyneth (39) nimmt vor allem Lebensmittel zu sich, die den Blutdruck senken. Da ist sogar sündigen erlaubt. Ein Glas Rotwein und zwölf Stückchen dunkle Schokolade sind drin. Bei so viel Nascherei vergisst Gwyneth aber nicht, viel frisches Obst und rohes Gemüse zu essen. Auch Nüsse sind wichtig. Dreimal pro Woche steht bei der Schauspielerin Fisch auf dem Speiseplan. Das macht nicht nur schlank, das sorgt auch für ein längeres Leben. Mehr als 1.200 Kalorien sollten aber auch hier nicht überschritten werden.

Beispiel für morgens:
Eine Schale Cornflakes mit Blaubeeren und Sojamilch.

Mittags:
Zwei Scheiben Vollkornbrot mit Erdnussbutter und frischen Erdbeeren - zum Nachtisch gibt es dunkle Schokolade.

Abends:
Ein Teller grüner Salat mit Tomaten, Thunfisch und Avocado. Dazu ist auch ein Glas Rotwein erlaubt.

Snacks:
Sechs Salzbrezeln mit Senf, wahlweise auch Mandeln und Paranüsse.

Diäten der Stars

Der New York Body Plan von Naomi Campbell

Den "New York Body Plan" hat der Ernährungsberater und VIP-Personal Trainer David Kirsch entwickelt. Eine eiweißreiche Ernährung und ein strenges Sportprogramm sind die Basis für Naomis (41) Programm. Diese Diät bedeutet einen großen Verzicht. Denn viele gängige Lebensmittel wie Kartoffeln, Nudeln und Brot sind tabu. Vor großen Events greifen vor allem Models wie Karolina Kurkova (27) auf Kirschs Methode zurück - weil man in kurzer Zeit viel Gewicht verliert. Wichtig: Täglich ein 45- bis 90-minütiges Workout, denn nur so können ausreichend Pfunde purzeln. Kohlenhydrate auch in Form von Milchprodukten, Alkohol und Obst isst Naomi Campbell nicht. Auch auf Sättigungsbeilagen verzichtet sie.

Beispiel morgens:
Rührei (nur aus Eiweiß) mit Gemüse.

Mittags:
Putenbrust oder Lachsfilet mit gedünstetem Gemüse.

Abends:
Salat mit Tofuwürfeln.

Snacks:
Molkedrink, Gemüsesticks oder Nüsse.

Diäten der Stars

Knoblauch-Ingwer-Diät von Angelina Jolie

2.000 Kalorien am Tag sind eigentlich bei Angelina Jolies (36) Diät erlaubt, auch wenn sie, wie sie selbst sagt, oft nicht zum Essen kommt. Auf Kalorienbomben (Burger, Pommes, Schoki) sollten bei der doch sehr hohen Kalorienzahl pro Tag verzichtet werden. Sie trinkt dazu am Tag einen Liter nabischen Tee mit Ingwer und Knoblauch. Das soll angeblich die Körpertemperatur erhöhen und so Kalorien verbrennen. So geht's: Ein Stück Ingwer in zwei Liter Wasser kochen, dazu kommt eine halbe Knoblauchzehe. Nach ihrer Schwangerschaft hat Angelina mit dieser Methode elf Kilo verloren.

Diäten der Stars

South-Beach-Diät von Halle Berry

Anfangen musste auch Halle Berry (45) mit einer zweiwöchigen, harten Phase. Hier werden Kohlenhydrate extrem reduziert. Morgens gibt's fettarme Milchprodukte, mittags und abends kann zwischen Fleisch, Fisch, Eiern und Gemüse gewählt werden. Die Waage wird innerhalb von zwei Wochen bis zu vier Kilo weniger anzeigen!

Beispiel für Morgens:
Rührei mit Gemüse und Fetakäse.

Mittags:
Steak mit Kräuterbutter und Salatbuket.

Abends:
Tunfisch mit gebratenem Gemüse.

Snacks:
Tomate/Mozarella, Nüsse, Light-Käse

Diäten der Stars

Model-Suppen-Diät von Bar Refaeli

Am ersten Tag kommt bei Bar Refaeli (26) nur klare Suppe (Gemüsebrühe) und Obst auf den Tisch, am zweiten Tag gibt es Suppe und Gemüse, eine Kartoffel mit etwas Butter, am dritten Suppe, Gemüse und wieder Früchte, am vierten drei Bananen, fettarme Milch und Suppe. Erst am fünften und sechsten Tag dürfen 250 Gramm Hähnchen, Fisch oder Rind gegessen werden, sowie sechs Tomaten. Am siebten Tag gibt es dann neben Suppe und Gemüse auch braunen Reis und ungesüßten Fruchtsaft. Trinken darf man während der Diät nur Tee, Wasser und schwarzen Kaffee. Rund sieben Kilo verliert man in einer Woche!

Diäten der Stars

Die 35-Diät von Jessica Alba

Nein, Jessica Alba (30) ist noch keine 35, darum geht es auch bei der 35-Diät nicht. Pro Tag sind 35 Gramm Ballaststoffe erlaubt. Die fördern die Verdauung und verringern das Hungergefühl. Äpfel, Brokkoli, Bohnen, Haferkleie, Naturreis, Kartoffeln, Hühnchen, Fisch und Brühe kommen deshalb vermehrt auf den Tisch. Die Diät umfasst 1.200 Kalorien pro Tag. Zwei Liter Wasser am Tag sind Pflicht.

Beispiel für morgens:
Eine Schale Haferkleie mit frischen Beeren.

Mittags:
Ein Stück Seelachsfilet mit gedünstetem Brokkoli.

Abends:
Eine Portion mageres Hähnchenfilet mit grünen Bohnen.

Snacks:
Rohkost und Obst.

Diäten der Stars

Die Veggie-Diät von Olivia Wilde

Bei Olivia Wilde (27) wandern Obst und Gemüse in rauen Mengen in den Einkaufskorb. Außerdem Reis, Nudeln, Mandeln, Haferflocken und Soja-Milch. Auf tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte muss natürlich verzichtet werden. Für Olivia Wilde kein Problem, sie ist Veganerin. Die Pfunde purzeln wie von selbst, weil Fett nur noch in sehr geringen Mengen konsumiert wird. Drei vegane Mahlzeiten am Tag sind erlaubt. Gemüse und Obst kann den praktisch permanent gesnackt werden.

Beispiel für morgens:
Eine Schale Haferflocken mit Sojamilch und frischem Obst.

Mittags:
Eine Portion Nudeln aus Hartweizengrieß (ohne Ei) mit Tomatensoße und Pinienkernen.

Abends:
Eine Scheibe Vollkornbrot mit veganer Paste (aus dem Reformhaus) und Rohkost.

Snack:
Pfannkuchen aus Reismilch mit gestampften Äpfeln.

Diäten der Stars

Die Trennkost-Diät von Rachel Bilson

Es werden alle Lebensmittel in drei Gruppen aufgeteilt: Gemüse, Eiweiß (Fleisch, Fisch, Milch, Obst) und Kohlenhydrate (Kartoffeln, Reis, Getreideprodukte). Die Nahrungsmittel aus der Kategorie Eiweiß dürfen nicht mit der Gruppe der Kohlenhydrate-Lebensmittel kombiniert werden, sondern jeweils nur mit Gemüse. Spaghetti Bolognese und Fleisch mit Kartoffeln sind also tabu. Dennoch sind grundsätzlich alle Lebensmittel erlaubt - sogar Kuchen! Kein Wunder, dass Naschkatze Rachel Bilson (30) darauf abfährt. "Ich liebe Süßes. Man sollte das Essen und das Leben genießen", so die Schauspielerin. Rezepte unter: www.trennkost.com.

Diäten der Stars

Die Hamptons-Diät von Sarah Jessica Parker

Die Diät, die in den Hamptons für die gestresste New Yorker Oberschicht - wozu sich auch Sarah Jessica Parker (46) zählt - entwickelt wurde. Sie setzt bewusst auf den Verzehr von delikaten Menüs. Als Salat-Dressing oder zum Braten und Kochen ist Macadamia-Öl unverzichtbar. Seine gesunden Fette kurbeln den Stoffwechsel an. Bei der Zusammenstellung der Gerichte lässt Sarah Jessica Parker ihrer Fantasie freien Lauf. Sie müssen aber eine der folgenden Komponenten beinhalten: Obst, Gemüse, Fisch und mageres Fleisch. Brot und Teigwaren müssen jedoch reduziert werden. 30 Gramm (vorzugsweise aus Vollkornprodukten) davon dürfen nicht überschritten werden.

Beispiel für morgens:
Drei Schinkenröllchen mit zwei pochierten Eiern und Käsesoße.

Mittags:
Einen Tomaten-Lachs-Wrap oder Gurke-Thunfisch-Wrap

Abends:
Ein Stück Hähnchenbrust, gefüllt mit Schinken und Käse.

Snacks:
Ein gebackener Apfel mit Wallnuss-Stücken.

Diäten der Stars

Die ABS-Diät von Nicole Scherzinger

ABS steht für Almonds (dt.: Mandeln), Beans (dt.: Bohnen) und Spinach (dt.: Spinat). Bei diesen Lebensmittel schlägt Nicole Scherzinger (27) richtig zu. Aber auch Eier, Himbeeren, Molkeeiweiß, Putenfleisch, Olivenöl und Haferflocken dürfen auf den Teller. Protein-Shakes helfen dem Körper zusätzlich, Fett in Muskeln zu verwandeln. Nicole darf drei Hauptmahlzeiten und drei Snacks pro Tag essen. Diese müssen immer Eiweiß enthalten. Grüner Tee über den Tag verteilt, entschlackt. 1.900 Kalorien dürfen nicht überschritten werden. Nebenher geht Nicole laufen, radfahren und schwimmen.

Beispiel für morgens:
Ein Spinatomelette mit frischen Spinatblättern.

Mittags:
Ein Blaubeer-Smoothie.

Abends:
Ein Truthahnburger ohne Mayonnaise

Snacks:
Eine handvoll Mandeln, ein Stück fettarmer Käse oder Bohnen in Olivenöl.

Diäten der Stars


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Mehr Star-Themen
Die teuersten Promi-Scheidungen!

Ka-Ching!

Hätten sie doch einen Ehevertrag gehabt!

Zu den Scheidungen
Promis, das solltet Ihr tragen!

Golden Globes 2012

20 schicke Vorschläge für die nominierten Damen!

Zur Kleiderwahl
Victoria's Secrets heiße Bikini-Engel

Oh, so sexy!

Dieser Sommer wird richtig sexy!

Zur Kollektion
Dschungelcamp 2012 - Die Kandidaten

Das sind sie!

Diese Promis gehen in den Dschungel.

Dschungelcamp 2012
Weitere Themen
  • Schlank um jeden Preis: Die gefährlichen Extrem-Diäten der S

    Miley, Britney & Co. setzen fürs Wunschgewicht ihre Gesundheit aufs Spiel.

  • Die "Nebenbei-Diät": Dickmacher und schlanke Alternativen

    Das Prinzip der Nebenbei-Diät.

  • Schlanke Schlemmerei: Diät trotz Restaurant-Besuch

    Essen gehen, obwohl man abnehmen möchte? Na klar!

  • SOS-Tag für die Sommerfigur: Schlank mit der Obst-Uhr-Diät

    Essen Sie Obst nach der Uhrzeit bei der Obst-Diät - nur einen Tag lang.

  • Gesund und schlank: 8 Tipps für das richtige Diät halten

    Diät-Tagebuch oder Bewegung: Diese Tipps helfen abzunehmen.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

hegi
22.01.2012
00:58
Nicole Scherzinger ist 34!!!
Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys