• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Heidis Magermodels im Diät-Stress

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Die Frage nach der perfekten Figur ist schon bei der Durchschnittsfrau schwierig. Wann ist man zu dick? Wann zu dünn? Noch problematischer ist es, wenn man mit seinem Aussehen Geld verdient. Die Grenze zwischen einem schlanken Model und einer mageren Kleiderstange liegt manchmal ganz dicht beieinander. Erfahren Sie jetzt, unter welchem enormen Druck angehende Models von Modelcasting-Shows stehen und welche Erfahrungen die Superstars der Branche, wie Karolína Kurková (27) und Heidi Klum (38), gemacht haben.

Magermodels oder nicht? Diese ehn Beauties hungern sich zum Erfolg >>

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Paula Helen Mannhardt (21) fühlt sich nach eigener Aussage wie das „Walross“ der neuen Castingshow „Das perfekte Model“. Als ihre größte Problemzone sieht Paula Helen ihre Oberschenkel: "Das muss alles noch weg. Ich finde meinen Körper einfach nicht schön und muss noch acht Kilo abnehmen, wenn nicht sogar zehn."

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

"Das perfekte Model"-Konkurrentin Sissi Pohle (19) hat ähnliche Probleme: Bei einer Größe von 1,70m wiegt sie gerade einmal 53 kg. Ihre "Problemzone" sei ihr Po, so Sissi.

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Auch Karolína Kurková (27), Jurorin von „Das perfekte Model“, hat die harten Seiten des Modelbusiness kennen gelernt. Am Anfang ihrer Karriere musste die von Natur aus schmale Tschechin für den Laufsteg hungern. Der Magerwahn ging bei ihr sogar so weit, dass Kurková mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte.

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Isabella (20), Ex-Kandidatin der diesjährigen Staffel von „Germany´s Next Topmodel“, glänzte beim Vor-Casting vor ein paar Monaten noch mit einer super schmalen Modelfigur. Doch dann nahm sie nach eigenen Angaben 10 kg zu. Isabella begründete ihre Gewichtszunahme mit einer Malaria-Erkrankung, die sie sich in Kenia zuzog. Zur besseren Genesung aß sie Fisch in Milch, was zu einem Gewichtsanstieg führte. Heidi Klum schickte Isabella noch in der ersten Sendung mit der Anmerkung nach Hause, dass sie gerne nächstes Jahr noch mal kommen darf - natürlich mit ein paar Pfunden weniger.

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Louisa Mazzurana (24) wurde 2010 Fünfte bei "Germany´s next Topmodel". Nach der Show nahm sie ein paar Kilo zu, doch ihrer Karriere hat die Gewichtszunahme nicht geschadet. Sie ergattert erfolgreich Model- und Schauspieljobs!

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

2009 nahm Marie Nasemann (22) an der vierten Staffel von „Germany´s Next Topmodel“ teil und galt lange als eine der Top-Favoritinnen. Doch ihrer Familie brachte dieser Erfolg nicht nur Freude. Lange hat sich Maries Mutter Sorgen gemacht, weil die Branche für ihre Magermodels bekannt ist.

"Sie denkt, ich könnt' jetzt abheben oder magersüchtig werden. Aber andererseits freuen sich meine Eltern, sind stolz auf mich. Sie unterstützen mich voll und ganz", sagte Marie im Interview mit der InTouch.

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Wer hätte es gedacht?! Auch Modelmama Heidi Klum (38) hatte lange Zeit ein großes Problem mit ihrer Figur. Zu Beginn ihrer Karriere war der blasse und magere Heroin-Chic à la Kate Moss sehr gefragt, wobei die Bergisch Gladbacherin lange als durchtrainierte Frohnatur galt. Aktuell verdunkeln sich die Schlagzeilen aber: Die beiden TV-Konkurrentinnen Heidi Klum und Karolina Kurkova liefern sich einen bitteren Body-Krieg um die schlankeste Figur...

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Die Amerikanerin Ann Ward (20) gewann 2010 die fünfzehnte Staffel von „America´s Next Topmodel“. Bei einer Größe von 1,90 m wiegt das Magermodel nur 45 kg! Damit gelingt Ann der traurige Rekord der magersten Topmodel-Gewinnerin aller Zeiten. Die sonst so auf Kurven bedachte Tyra Banks begründete ihre Wahl mit dem „High Fashion"-Potential der Kandidatin. Wir finden: Magermodels in der Öffentlichkeit fördern, geht gar nicht, liebe Tyra!

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Tyra Banks (38), Erfinderin und Moderatorin von America´s Next Topmodel, hungerte früher für ihre Karriere. Heute steht sie zu ihren Pfunden und kritisiert den Umgang der Medien mit dem Thema "Gewicht".

Magermodels: Gewichtsstress bei Klum & Co.

Ananda Marchildon (21), Gewinnerin von Daphne Deckers' (Foto) Show "Hollands Next Topmodel", wurden Aufträge in Höhe von 75.000 Euro versprochen. Schnell hieß es aber: „Sorry, te dik“ (leider zu dick)! Aufgrund von angeblichen Gewichtsproblemen bekam die gebürtige Kanadierin nur 10.000 Euro. Ein Gericht wird im März über ihren Gewinn entscheiden.

Diese Models kämpfen um die perfekte Figur:


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Mehr aus der Welt der Models
Autsch, Models im freien Fall!

Stolperfalle Catwalk

Plumps, stolper, aua: Gute Besserung, liebe Models!

Zu den Models
Die coolsten Plus Size Models

Schön in XL

Nicht nur Mager-Models sind dick im Geschäft.

Zu den Models
Hätten Sie die Models wiedererkannt?

Damals und heute

Die Zeit ging auch an den Sixties-Models nicht spurlos vorbei!

Sixties-Models
Die teuersten Models der Welt

Reich und schön

Wie viel verdienen die Topmodels wirklich?

Zu den Teuer-Models
Weitere Themen
  • GNTM 2013 - Das erste Foto-Shooting mit Heidis Mädchen

    So startet die achte Staffel.

  • Stress-Symptome: Zehn geheime Warnzeichen

    Stress-Symptome: Oft will der Körper uns mitteilen, wann es ihm zu viel wird.

  • Stress bewältigen mit den "Experten" aus der Natur

    Heilpflanzen helfen uns, Stress zu bewältigen.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys