• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Im Interview erklärte Karl Lagerfeld (78) mal: "Wie man nachts gut schläft, hat mir meine Mutter schon als Kind beigebracht: Die ganze Welt muss einem egal sein. Dann schläft man sehr gut." Das würde erklären, warum den exzentrischen Designer trotz seiner Läster-Attacken keinerlei Gewissensbisse zu plagen scheinen...

In schöner Regelmäßigkeit holt der Designer nämlich immer wieder zu verbalen Attacken aus. Zu dick, zu hässlich, zu unbedeutend - Kaiser Karl lässt an kaum jemandem ein gutes Haar.

Keine Frage: Karl Lagerfeld weiß eben, wie man im Gespräch bleibt. Mittlerweile ist er für seine spitze Zunge genauso berühmt wie für seine Mode. Dass er sich mit seinen fiesen Sprüchen unbeliebt macht, ist dem Wahl-Pariser herzlich egal. Schließlich gilt: Auch schlechte Presse ist gute Presse.

Hier sind die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld >>

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Das neueste Läster-Opfer des Modezars heißt Pippa Middleton (28). In einem Interview lobte er kürzlich Herzogin Catherines (30) schöne Figur, aber dann schaltete er in den Pöbel-Modus: "Ich mag das Gesicht ihrer Schwester nicht. Sie sollte nur ihren Rücken zeigen." Gar nicht nett, der Karl...

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Adele (24) musste ebenfalls einen Schlag unter die Gürtellinie seitens des Designers einstecken. Über die Sängerin spottete Karl: "Sie ist ein bisschen zu fett." Nachdem daraufhin ein wahrer Prosteststurm von Adele-Fans ausbrach, ruderte er allerdings zurück: "Aber sie hat ein schönes Gesicht und eine göttliche Stimme."

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Dabei hatte der Karl Lagerfeld vor einigen Jahren selbst deutlich mehr auf den Rippen. Aber das hindert den Designer nicht daran, seinem lockeren Mundwerk freien Lauf zu lassen...

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld


Nach Heidi Klum (39) gefragt, antwortete Kaiser Karl: "Ich kenne sie nicht. Claudia kennt die auch nicht. Die war nie in Paris, die kennen wir nicht."

Harte Worte, die keinen Zweifel daran lassen, was er von Heidis Model-Qualitäten hält. Auch ihre Show "Germany's Next Topmodel" stößt bei Karl Lagerfeld auf wenig Begeisterung. Das habe nichts mit richtiger Mode zu tun, schimpfte er.

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Auch Heidis Ex-Gatte Seal (49) blieb vor Karls Pöbeleien nicht verschont. Sein Gesicht sei eine Kraterlandschaft, befand der Modezar. "Ich bin kein Dermatologe, aber seine Haut möchte ich nicht haben", stänkerte Lagerfeld.

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Noch nicht mal die Kanzlerin bleibt vor Lagerfelds Verbal-Klatsche verschont. Sie sei "ja auch ein bisschen korpulent ", beurteilte er Angela Merkels (58) Look. Seine Stil-Kritik: "Sie sollte wohl etwas weniger Farbe tragen und jemanden finden, der ihr bessere Hosen schneidert. Der Schnitt der Hosen ist nicht gut."

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Schauspielerin Audrey Tautou (36) hat es sich wohl auf immer und ewig mit Karl Lagerfeld verscherzt. Obwohl sie in dem gleichnamigen Film in die Rolle von Coco Chanel schlüpfte, gab sie zu, selbst nur selten Chanel zu tragen. "Heute morgen hatte ich aber Chanel-Gummistiefel an", erzählte sie. Chanel-Designer Karl fand das gar nicht lustig. "Ich wusste nicht einmal, dass wir Gummistiefel haben. Nach diesem Kommentar muss ich nicht mehr nett zu ihr sein." Audrey Tautou halte er sowieso für eine Fehlbesetzung. Er hätte lieber Penelope Cruz in der Rolle gesehen.

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Armer Pete! Babyshambles-Sänger Pete Doherty (33) hat ja mit seinen Drogenentzugsversuchen schon genug Ärger. Jetzt haut auch noch Karl Lagerfeld auf ihn drauf: "Seine Musik, sein Look - vorbei. Darüber muss man gar nicht mehr nachdenken", lautet sein vernichtendes Urteil. Dohertys Look habe er schon in den sechziger und siebziger Jahren getragen.

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Zu der Frage, ob die Laufsteg-Models heutzutage zu dünn seien, hat Karl Lagerfeld ebenfalls eine klare Meinung. "Da sitzen dicke Muttis mit der Chipstüte vorm Fernseher und sagen, dünne Models sind hässlich." Die Debatte über zu dünne Models finde er "absurd". Runde Frauen wolle schließlich niemand sehen.

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Wolfgang Joop (67) bekam auch bereits die spitze Zunge seines alten Weggefährten zu spüren. "Sein Drama ist, dass er nicht ich ist", stichelte Lagerfeld. "International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil."

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Weil sich Lagerfeld gerade so schön in Fahrt geplauderte hatte, bekam auch gleich noch Designerin Jil Sander (67) ihr Fett weg. Sie sei schon "halb im Ruhestand". "Ein entsetzliches Wort. Klingt wie Vorzimmer vom Friedhof."

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld

Noch nicht mal vor der legendären Coco Chanel (†87) macht Lagerfeld bei seinem verbalen Rundumschlag Halt. Über die Gründerin des Modehauses, für das er seit 1983 arbeitet, sagt er: "Ich verdanke niemandem etwas. Ich habe Chanel erst zu dem gemacht, was es ist. Ohne mich wäre das Haus längst geschlossen. Coco Chanel hat einiges bewegt, aber bei weitem nicht so viel, wie man im Allgemeinen glaubt - beziehungsweise sie selbst am Ende ihrer Karriere glaubte."

Die fiesesten Läster-Attacken von Karl Lagerfeld


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Stewart & Reed: Zicken-Zoff!

Wegen Rob

Kristen Stewart ist sauer auf Kollegin Nikki Reed. Die soll sie nämlich fies hintergangen haben. Nun herrscht dicke Luft zwischen ihnen.

Zur Star-News
Kelly Osbourne: Zickenkrieg geht weiter

Kelly Osbourne hat erneut gegen Christina Aguilera gezickt - sie wird sich nicht dafür entschuldigen, die Sängerin "fett" genannt zu haben.

Zum Artikel
Pietro & Sarah: Liebes-Aus?

Riesen-Zoff!

Pietro Lombardi und Sarah Engels Hand lieferten sich in aller Öffentlichkeit einen riesen Streit. Sogar die Polizei musste anrücken.

Zur Star-News
Kris lästert über Kim Kardashian

"Fetter Hintern"

Kim Kardashians Noch-Ehemann beleidigte sie. Freunde von Kim packen jetzt über die dunkle Seite des Basketball-Stars aus.

Zur Star-News

Mehr Star-Themen

Weitere Themen
  • Zickenkrieg in Hollywood: Die Läster-Attacken der Stars

    Manche Promis sind richtige Giftspritzen.

  • Pippa Middleton: Nach Karl Lagerfelds Läster-Attacke am Bode

    Die Beleidigung setzt ihr sehr zu.

  • Fiese Läster-Attacke gegen Sam!

    Nachdem Papa Lohan bislang keine Gelegenheit ausließ, sich in den Medien zu präsentieren, hat er’s laut Töchterchen ...

  • Läster-Attacke gegen Posh

    Keine Frage: Wenn es darum geht, modisch immer auf dem neuesten Stand zu sein, dann hat Fashion-Freundin Victoria ...

  • Lady Gaga: Läster-Attacke gegen Madonna

    Die Sängerin schießt scharf gegen ihre Rivalin.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys