• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Eiskalt ausgespannt: Das sind die schlimmsten Männerdiebinnen!

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Es gibt einfach Frauen, mit denen sollte man seinen Liebsten besser nicht unbeaufsichtigt um die Häuser ziehen lassen. Zumindest nicht, solange man nicht plant, schnellstmöglich wieder Single zu werden...

Mit Charme, weiblichen Reizen und einer ordentlichen Portion Dreistigkeit krallen sich die Männerdiebinnen einfach jeden Mann - ohne Rücksicht auf seinen Beziehungsstatus.

Aktuelles Beispiel: Rebecca Mir, die sich den verheirateten Tänzer Massimo Sinató schnappte. Allerdings ist das rassige Model bei weitem nicht der einzige Promi, der seine Finger nicht von vergebenen Männern lassen kann.

Hier sind die schlimmsten Männerdiebinnen >>

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Er hat es gleich gesagt: Bereits im April behauptete Sebastian Deyle (34), er habe seine damalige Freundin Rebecca Mir (20) und Tänzer Massimo Sinató (31) in flagranti erwischt. Allerdings stritten die beiden damals vehement ab, dass zwischen ihnen mehr laufen würde als Tanz-Training für die RTL-Show "Let's Dance". Aus gutem Grund: Immerhin ist Massimo Sinató verheiratet.

Die schlimmsten Männerdiebinnen


Im August ließen Rebecca und Massimo schließlich doch die Bombe platzen: "Ja, wir sind ein Paar." Seine Noch-Ehefrau Tanja Sinató (29) reagierte geschockt: "Er hat immer abgestritten, dass er mit Frau Mir ein Verhältnis hat. Ich habe ihm vertraut", erklärte die Betrogene. Erst kurz bevor die beiden mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gingen, soll Massimo seine Frau eingeweiht haben. "Massimo sagte, Frau Mir und er seien ein Paar: 'Wir werden das in Kürze publik machen.'"

Fünf Monate lang haben die beiden also alle an der Nase herumgeführt.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Hach, waren das noch Zeiten, als Robert Pattinson (26) und Kristen Stewart (22) in trauter Eintracht über die roten Teppiche dieser Welt flanierten. Seitdem Kristen dabei ertappt wurde, wie sie ihren Robert betrogen hat, ist es aus und vorbei mit dem "Twilight"-Traumpärchen...

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Selten hat ein Seitensprung für so viel Aufregung gesorgt wie dieser: Als bekannt wurde, dass Kristen Stewart (22) eine heiße Affäre mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders (41) hatte, überschlugen sich die Meldungen. Schließlich hatte Kristen mit diesem Techtelmechtel nicht nur ihren eigenen Freund hintergangen...

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Rupert Sanders ist obendrein verheiratet und hat zwei kleine Kinder. Seine Frau Liberty Ross (33) soll sich mittlerweile von ihrem untreuen Gatten getrennt haben. Der "Snow White And The Huntsman"-Regisseur zeigt derweil öffentlich Reue: "Meine schöne Frau und meine wundervollen Kinder sind alles, was ich in dieser Welt habe. Ich liebe sie mit all meinem Herzen. Ich bete, dass wir diese Sache gemeinsam durchstehen."

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Jahrelang galten Sienna Miller (30) und Jude Law (39) als glamourösestes Paar der Filmszene. Weniger schillernd war hingegen die Art und Weise, wie die beiden zusammengekommen sind. Dass Jude 2003 noch mit Sadie Frost (47), der Mutter seiner drei Kinder, verheiratet war, störte Sienna wenig.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Frei nach diesem Motto leistete sich Sienna Miller 2008 dann den Knüller schlechthin: Sie krallte sich den verheirateten Öl-Milliardär Balthazar Getty (37). Spätestens seit dieser Aktion ist Sienna in den USA als Familien-Zerstörerin verschrien. "Schlampienna" lautet seither ihr Spitzname.

Auch wenn die Schauspielerin behauptete, sie sei nicht der Grund für das Ehe-Aus von Balthazar Getty und seiner Frau Rosetta Millington (33) gewesen sei, sieht die betrogene Ehefrau die Lage etwas anders. Sie beschuldigte Sienna öffentlich, ihre Ehe zerstört zu haben.

Für Siennas Karriere entpuppte sich diese Affäre als Gift. Rollenangebote sind für die "Factory Girl"-Darstellerin lange Zeit Mangelware geworden.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Wenn Blake Lively (24) in der Nähe ist, sollten verheiratete Frauen ihre Männer besser verstecken. Die "Gossip Girl"-Darstellerin hat nämlich den Ruf als Hollywoods schlimmste Männerdiebin weg.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Fünf Jahre lang waren Leonardo DiCaprio (37) und Topmodel Bar Refaeli (27) ein Paar - bis der Schauspieler seine Liebste einfach abservierte. Angeblich für Blake Lively, die als eine der engsten Freundinnen von Bar Refaeli gilt...

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Das nächste Objekt Livelys Begierde hieß Ryan Reynolds (35) und war im Sommer 2011 fällig. Blake soll sich den Schauspieler geschnappt haben, als der noch in einer Beziehung mit Sandra Bullock (48) war.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Scarlett Johansson (27), die zuvor mit Ryan Reynolds verheiratet war, soll bereits geahnt haben, dass Blake ein Auge auf den "Green Latern"-Star geworfen hat. Scarlett soll vor Eifersucht gekocht haben. Ein Freund bestätigte damals: "Sie war Blake gegenüber ziemlich misstrauisch."

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Aber auch Scarlett Johansson selbst hat es angeblich faustdick hinter den Ohren...

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Bei den Dreharbeiten zu "The Avengers" sollen sich Scarlett und Filmpartner Robert Downey Jr. (47) verdächtig nahe gekommen sein. "Die beiden schreiben sich ständig SMS und kichern am Telefon", verriet ein Insider damals.

Bei Roberts Frau Susan Downey (38) soll die Flirterei überhaupt nicht gut angekommen sein. "Sie findet, dass sie zu weit geht", berichtet ein Insider.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Es scheint tausend Jahre her zu sein, dass diese beiden als Hollywoods Traumpaar galten: Jennifer Aniston (43) und Brad Pitt (48) waren fünf Jahre lang verheiratet, bis sich 2005 eine andere Frau zwischen sie drängte...

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Angelina Jolie (36) wird die Schuld an der Trennung des Traumpaars gegeben. Bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" soll Brad Pitt den Reizen der schönen Schauspielerin erlegen sein.

Das war 2005. Mittlerweile hat das Paar sechs gemeinsame Kinder und plant derzeit eine Hochzeit im großen Stil.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Allerdings ist Jennifer Aniston ebenfalls kein Unschuldslamm. Sie soll sich ihren neuen Freund Justin Theroux (41) ebenfalls mit nicht ganz lauteren Mitteln geschnappt haben. Der war nämlich noch in einer Beziehung, als er mit Jennifer während der Dreharbeiten zu "Wanderlust" anbandelte.

In einem Interview stellte Jennifer allerdings klar: "Während des Films ist nichts passiert. Es ist ein hartnäckiges Gerücht, aber es ist nichts passiert. Wir waren nur Freunde." Gefunkt soll es erst nach Ende der Dreharbeiten haben.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Seit sich Johnny Depp (49) und Amber Heard (26) am Filmset kennenlernten, sprühten zwischen den beiden die Funken - dabei war Johnny zu diesem Zeitpunkt seit 14 Jahren mit einer anderen Frau liiert...

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Auch wenn Vanessa Paradis (39) sich stets vornehm zurückhält und öffentlich keine schmutzige Wäsche wäscht, soll sie Amber Heard hinter vorgehaltener Hand nachsagen, ihr den Mann gestohlen zu haben. "Sie möchte nicht, dass Amber auch nur in die Nähe ihrer Kinder kommt", erzählte ein Insider. "Sie nennt sie einen Männer-stehlenden Niemand." Angeblich gibt sie Amber die Schuld an der Trennung.

Die schlimmsten Männerdiebinnen

Die Kennenlerngeschichte von LeAnn Rimes (29) und Eddie Cibrian (39) ist ebenfalls ziemlich heikel: Die beiden verliebten sich 2008 bei gemeinsamen Dreharbeiten. Allerdings waren zu diesem Zeitpunkt beide noch verheiratet. Sowohl LeAnn als auch Eddie trennten sich von ihren jeweiligen Partnern, nachdem die Affäre aufgeflogen war.

In einem Interview gestand Eddies Ex-Frau Brandi Glanville (39) später: "Mein Blut kochte und ich dachte, ich werde sie umbringen. Ich habe wirklich geglaubt, dass ich ihr körperlich wehtun würde."

Die schlimmsten Männerdiebinnen


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Mehr Star-Themen
Daran erkennen Sie einen Seitensprung

Augen auf!

Beim Thema Seitensprung sind die meisten Männer unehrlich. Doch es gibt viele Anzeichen, die auf das Fremdgehen hindeuten. Wir verraten Ihnen diese.

Seitensprung
Stars im Schlabberlook

Styling-Alarm!

Diese Stars lassen sich richtig gehen: fettige Haare, Jogginghosen und ohne Make-Up. So gehen Sienna Miller & Co. neuerdings aus dem Haus.

Zu den Stars
Johnny Depp und Vanessa Paradis

Bilder einer Liebe

14 Jahre lebten die beiden eine außergewöhnliche Liebe. Hier sind die schönsten Momente des einstigen Hollywood-Traumpaars.

Die schönsten Bilder
Star-Style: Grüner wird's nicht!

Star-Style

Grüne Welle in Hollywood! Die Stars lieben Smaragd, Jade und Co. am Ohr. Plus: Der Star-Look zum Nachstylen - mit diesen schicken Klunkern geht's ...

Grüne Ohrringe
Weitere Themen
  • Aktion: Die ersten schlimmsten Geschenke vom Ex sind da!

    Stuffle hat aufgerufen - das sind die ersten Geschenke!

  • Sorbet – leichtes Dessert für eiskalten Genuss

    Sorbet ist ein halbgefrorenes Dessert aus Fruchtpüree oder -saft und Zucker.

  • Die schlimmsten Männersprüche

    Es gibt Sätze, die stellen die Liebe oft ganz schön auf die Probe.

  • Die 10 schlimmsten Unverschämtheiten

    Auf der Rolltreppe links stehen? Für 2 parken? Eine kleine interne „Worst of Unverschämtheit“-Liste der Maxi-Redaktion.

  • Schlimm, schlimm: Diese Stars wurden schon für tot erklärt

    Durch schlechte Berichterstattung ist schon so mancher Star gestorben.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys