• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » Internationale Stars & Promis

Schlank um jeden Preis: Die gefährlichen Extrem-Diäten der Stars

Die Extrem-Diäten der Stars

Zum Wunschgewicht dank gesunder Ernährung und viel Bewegung? Über diese Abnehm-Methode können Hollywood-Stars nur müde lächeln. Damit die Pfunde in Rekordzeit purzeln, setzen immer mehr Promis auf gefährliche Extrem-Diäten. Sie zweckentfremden Arzneimittel oder konsumieren Pillen-Cocktails - mit unabsehbaren Folgen!

Für den begehrten Size Zero-Look riskieren Miley, Britney & Co. ohne mit der Wimper zu zucken ihre Gesundheit. "Um abzunehmen, schlucken oder spritzen sich immer mehr Hollywood-Stars verschreibungspflichtige Medikamente", verriet kürzlich eine Stylistin aus Insider-Kreisen. Wie gefährlich dieser Trend ist, interessiert sie dabei wenig. Alles was zählt, ist ein perfekter Body...

Hier sind die gefährlichsten Extrem-Diäten der Stars >>

Die Extrem-Diäten der Stars

Für eine Kinorolle ging Jessica Schwarz (35) bis an ihre Grenzen - und setzte sogar ihre Gesundheit aufs Spiel. "Ich habe mir Schwangerschaftshormone gespritzt, um schneller abzunehmen", verriet die Schauspielerin.

Acht Kilo in sechs Wochen hat sie so verloren! Ihrem Körper wurde durch die Hormone eine Art Scheinschwangerschaft vorgegaukelt. Zusätzlich zu den Spitzen hielt Jessica eine strenge Diät: "Ich durfte erst 500, später nur 700 Kalorien am Tag zu mir nehmen."

Das Hungern in Kombination mit Hormonspritzen sei extrem gefährlich, erklärt eine Ernährungsberaterin. "Diese Diät führt langfristig zu einer Unterversorgung an Nährstoffen und Mineralien." Haarausfall, Depressionen und Herzrhythmusstörungen können die Folge sein.

Die Extrem-Diäten der Stars

Aus ihrem Hawaii-Urlaub twittere Britney Spears (30) gerade erst dieses Foto, das sie gertenschlank wie zu ihren besten Zeiten zeigt.

Statt sich im Fitnessstudio abzurackern, spritzte sich Britney allerdings lieber dünn. "Egal was, ich mache alles, um in Form zu kommen", soll die Sängerin einer Freundin anvertraut haben. Mit der umstrittenen Hormondiät hat sie sieben Kilo binnen kürzester Zeit verloren.

Die Extrem-Diäten der Stars

Um demnächst rank und schlank vor den Altar treten zu können, spritzt sich Miley Cyrus (19) ebenfalls das Schwangerschaftshormon hCG. Dadurch wird das Hungergefühl unterdrückt und man verliert bis zu acht Kilo in nur einer Woche!

Die "LOL"-Darstellerin bringt bei einer Körpergrüße von 1,65 nur noch 47 Kilo auf die Waage. "Sie ist besessen davon, noch dünner zu werden", weiß ein Insider.

Die Extrem-Diäten der Stars


Die molligen "Bridget Jones"-Zeiten sind für Renée Zellweger (43) längst vorbei. Stattdessen präsentiert die Schauspielerin ihre immer knochiger werdenden Schultern und dürren Beinen. Bei 1,63 m soll Renée nur noch 41 Kilo auf die Waage bringen. Um ihr Gewicht zu halten, greift auch sie regelmäßig zu dem Baby-Hormon hCG.

Die Extrem-Diäten der Stars

Catherine Zeta-Jones (42) hat ihre schlanke Linie ebenfalls der gefährlichen Hormonspritze zu verdanken. Die 1,69 m große Schauspielerin hat sich damit innerhalb weniger Wochen von 64 auf 53 Kilo runtergehungert.

Die Extrem-Diäten der Stars

Um Paris Hilton (31) ist es ruhig geworden. Die Karriere stagniert, Angebote bleiben aus. Deshalb greift die Hotelerbin zu einem altbewährten Mittel, um sich wieder ins Gespräch zu bringen: Das It-Girl versucht mit Mini-Maßen, neue Jobs zu ergattern. Dafür schluckt Paris einen Mix aus dem ADS-Medikament Adderall, Redbull und Wasser.

Mit dieser Extrem-Diät hat sie sich schon von 64 auf 57 Kilo heruntergehungert. "Ich bin so viel unterwegs, dass ich das Essen meistens auslasse", gesteht Paris.

Die Extrem-Diäten der Stars

Lindsay Lohan (26) schwört ebenfalls auf die ADS-Diät. In den letzten Wochen wirkt die Schauspielerin deutlich erschlankt. Experten schlagen allerdings Alarm: Eine Überdosis Adderell kann nämlich zu Panik-Attacken, Kopfschmerzen und allergischen Reaktionen führen. Lindsays Vater Michael Lohan ist ebenfalls sehr besorgt: "Sie sollte die ganzen Medikamente weglassen. Das Zeug bringt sie noch um!"

Die Extrem-Diäten der Stars

Mary-Kate Olsen (26) setzt auf einen Kilo-Killer zum Sprühen: Die Designerin kurbelt ihre Fettverbrennung mit Asthmaspray an. Der Effekt ist deutlich sichtbar: Bei 1,57 m wiegt die zierliche Mary-Kate nur noch 40 Kilo. Die Nebenwirkungen dieser gefährlichen Diät-Methode können jedoch Herzrhythmusstörungen, Muskelkrämpfe und starke Kopfschmerzen sein.

Die Extrem-Diäten der Stars

Victoria Beckham (38) inhaliert ebenfalls mehrmals täglich Asthmaspray. Die ohnehin extrem schlanke Posh besteht mittlerweile nur noch aus Haut und Knochen.

Derzeit ernährt sie sich derzeit fast ausschließlich von Algen-Smoothies. Im September stellt die Designerin schließlich ihre Kollektion auf der Fashion Week in New York vor - und im Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich will sie so dünn wie möglich sein.

Die Extrem-Diäten der Stars

January Jones (34) schwört auf eine besonders bizarre Abnehm-Methode: Die "Mad Men"-Darstellerin schluckt regelmäßig Plazenta-Pillen. Nach der Geburt von Söhnchen Xander ließ sie sich aus ihrer Plazenta ein Diätpulver machen. "Das ist kein flauer Zauber! Ich würde es allen Müttern empfehlen", beteuert January.

Die Extrem-Diäten der Stars

Kate Moss (38) setzt auf die Rockstar-Diät. Ihre Rechnung: Nikotin plus Alkohol gleich Size Zero. Dazu konsumiert das Model reichlich Zigaretten, Wodka und Champagner. "Nichts schmeckt so gut, wie sich Dünnsein anfühlt", erklärt Kate. Wie ungesund ihr Lebenswandel ist, dürfte ihr dabei selbst klar sein.

Die Extrem-Diäten der Stars

Für ihre Traumfigur ernährt sich Jennifer Aniston (43) fast ausschließlich von Zitronenwasser. "Es ist eine Qual, Jennifer Aniston zu sein", klagt die Schauspielerin selbst. Kein Wunder: Sie zieht regelmäßig Hungerkuren durch, bei denen sie ausgepresste Zitrone mit Wasser verdünnt. 40 Tage lang isst und trinkt sie dann nichts anderes! Die darin enthaltene Säure kann auf Dauer die Magenschleimhaut angreifen, wissen Ernährungsexperten.

Die Extrem-Diäten der Stars


Veröffentlicht in InTouch
Mehr Star-Themen
Karl Lagerfelds fiese Läster-Attacken

Ganz schön gemein!

Der Modezar ist für seine spitze Zunge mittlerweile genauso berühmt wie für seine Mode. Pippa, Adele & Co. gehören zu seinen Läster-Opfern.

Zu den Storys
Ohrschmuck: Voll o(h)riginell!

The big Bling!

Zum Verlieben schön! Ob groß, glänzend, glitzernd oder grell - diese zehn schicken Ohrring-Trends verleihen jedem Look den letzten Style-Schliff.

Zum Ohrschmuck
Deutschland, Deine It-Girls

Mädels mit Style

Stylishe Mädels gibt es auch jenseits von Hollywood. Bonnie Strange, Palina Rojinski & Co. sind der beste Beweis.

Zu den Fotos
Peinliche Promi-Eltern

Ihr nervt!

Michael Lohan, Demi Moore, Courtney Love & Co. sind ihren Kindern peinlich. Daueranrufe, Sexbeichten und Betteleien machen ihnen das Leben schwer.

Zu den Promi-Eltern
Weitere Themen
  • Eins, zwei, schlank: Die effektivsten Diäten der Stars

    Auf diese Abnehmprogramme schwören die Stars.

  • Naomi Campbell beichtet Extrem-Diät

    So sehr quälte sie sich für eine Versace-Show...

  • Aniston will Pitt um jeden Preis zurück

    Jennifer will Brad um jeden Preis zurück.

  • Die "Nebenbei-Diät": Dickmacher und schlanke Alternativen

    Das Prinzip der Nebenbei-Diät.

  • Schlank in jedem Alter: Tricksen Sie die Hormone aus!

    Schlank in jedem Alter: So nehmen Sie ab.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stars auf dem Spielplatz

Für Groß & Klein

Diese Stars wollen nicht erwachsen werden.

Spielplatz-Stars
Die stylishen Promi-Kinder

Mini-Fashion-Victims

Diese Kids sind modisch schon ganz groß unterwegs.

Zu den Stylo-Kids
Die Nannys der VIP-Kids

Neues Statussymbol

Sie sind Mutter-Ersatz, Spielkamerad und Pausenclown.

Zu den Nannys