• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » ROYALS » TV-Highlights

Namensfrage im "Tatort" geklärt


Til Schweiger: Aus Tschauder wird Tschiller


Til Schweiger: Aus Tschauder wird Tschiller - til-schweiger-getty-600x800
Foto: GettyImages
Til Schweiger heißt nun Tschiller statt Tschauder

Der Rollenname, den Til Schweiger (48) im neuen Hamburger „Tatort“ bekommen sollte, war also nicht in Stein gemeiselt.

Denn Til Schweiger hat der Name des Kommissars, den er spielen soll so gar nicht gefallen: Nick Tschauder.

Til Schweiger bekommt seinen Willen


Deshalb waren die Produzenten nachsichtig und haben Til Schweiger seinen Willen gelassen. Er wurde umbenannt in Nick Tschiller.

Am 30.10.2012 haben die Dreharbeiten zum „Tatort“ begonnen und der Name ist Til dabei aufgestoßen. Der „BamS“ hatte er verraten, dass der Rollenname nicht wirklich ginge.

„Nick Tschiller“ war dann ein gemeinsamer Entschluss.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

FOTOGALERIE

Schön wie die Serien-Stars

Schön wie ein Serienstar: Star-Make-up zum Naschminken!

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Schön sein wie ein Serienstar...

Der Teint sieht makellos schön aus, die Augen strahlen, die Lippen glänzen - beim Make-up der Stars scheint alles perfekt zu sein. Und manchmal träumt man davon, auch so eine hinreißende Beauty-Queen wie Nina Dobrev (23, "The Vampire Diaries") oder Blake Lively (25, "Gossip Girl) zu sein. Deshalb zeigen wir, wie man das Star-Make-up der beiden Serien-Schönheiten ganz leicht nachschminken kann und was man dazu braucht.

Produktion: Marlene Kohring

Hauptsache schön: Die verrückten Beauty-Tipps der Stars

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Nina Dobrev aus der Serie "The Vampire Diaries" zeigt trägt auf dem roten Teppich ein glamouröses Abend-Make-up. Die dunklen Smokey Eyes passen perfekt zu ihrem eleganten schwarzen Kleid. Wir zeigen mit welchen Produkten Ihr das Star-Make-up von Nina Dobrev nachmachen könnt.

Neujahrsputz im Kosmetikschrank

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Ton in Ton: Mit der „Perfect Match“ Foundation von L'Oréal Paris lassen sich kleine Unebenheiten verdecken und die Haut sieht natürlich schön aus. Die Farbe der Foundation passt sich dem Hautton an, es entstehen keine maskenhaften Ränder.
(Foundation „Perfect Match“ von L'Oréal Paris, ca. 16 Euro)

Schmink-Tricks: Schöner in fünf Minuten!

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Dark Shadow: Damit der Look zum schwarzen Kleid nicht zu duster wird, schminkt man die Smokey Eyes mit verschiedenen Brauntönen. Den helleren Braunton trägt man auf das bewegliche Lid, bis kurz über der Lidfalte, auf. Mit dem dunkleren Ton das Lid von der Mitte bis zu den äußeren Seiten schminken.
(Eyeshadow Palette „Runway Eyes“ Nr. 02 von Misslyn, ca. 8 Euro)

Handcreme im Test: Das sind unsere Top Ten!

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Auf Linie: Für einen ausdrucksstarken und präzisen Lidstrich einfach einen Gel-Eyeliner benutzen. Die Textur lässt die Farbe tiefschwarz aussehen. Das Gel trocknet sofort und verwischt daher nicht.
(Eyeliner „Dita Gel Eyeliner“ von Artdeco, ca. 15 Euro)

Bob-Style: Wunderbar wandelbar

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Dicht gemacht: Mit dem „Flawless Definition Voluminising“ Mascara von Bare Minerals bekommt man einen „Falsche-Wimpern-Effekt“. Für einen glamourösen Abend-Look sind diese dichten Wimpern perfekt. Halt bekommt das Augen-Make-up durch den Dreifach-Film-Komplex der Mascara.
(Mascara „Flawless Definition Voluminising“ Nr. 98 von Bare Minerals, ca. 20 Euro über douglas.de)

Die Frisurentrends 2012

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Augenöffner: Als Highlighter eignet sich dieser Lidschatten in Champagner. Der dezente Pearl-Effekt lässt die Augen strahlen. Im inneren Augenwinkel auftragen.
(Lidschatten „Pastel Eye Shadow“ von Absolute Douglas, ca. 5 Euro)

Die Lieblingsprodukte von Kate Middleton

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Teamplayer: Mit dem „Eye Brow Desigenr“ die Augenbrauen nachziehen und anschließend mit dem integrierten Bürstchen in Form bringen und die Farbe ausschattieren.
(Augenbrauenstift „Eye Brow Designer“ von Artdeco, ca. 11 Euro)

Glatte Haare für den perfekten Sleek-Look

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Lovely Lips: Die stark betonten Augen brauchen einen dezenten Lippenstift. Der matte Lippenstift „Perfect Rouge Glowing Matte“ von Shiseido ist da genau richtig! Die Farbe ist leicht und halbtransparent, schenkt den Lippen aber trotzdem einen schönen Schimmer.
(Lippenstift „Perfect Rouge Glowing Matte“ Nr. PK224 von Shiseido, ca. 26 Euro)

Das passende Make-up für jeden Hauttyp

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Blake Lively aus "Gossip Girl" steht auf den natürlichen Look. Lediglich mit rotem Lippenstift setzt sie ein optisches Highlight. Hier könnt Ihr sehen, wie man das Star-Make-up von Blake Lively schminkt.

Die Frisurentrends von Intercoiffure Mondial

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Kameratauglich: BB Creams sind Alleskönner. Sie spenden Feuchtigkeit, perfektionieren den Teint und schützen die Haut. Und vor allem verschmelzen sie mit dem Hautton, so dass man natürlich schön vor die Kamera gehen kann.
(BB Cream „Camera Ready SPF35“ von Smashbox, ca. 33 Euro)

Haar-Öl: So schön macht das flüssige Gold!

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Wie Puderzucker: Für ein transparentes Finish einfach einen losen Puder über die BB Cream pinseln. Mattiert, ohne die eigene natürliche Ausstrahlung zu überdecken, damit die Haut aussieht, als sei sie ungeschminkt.
(Puder „Select Sheer Loose“ NC20 von MAC, ca. 26 Euro)

Der Heidi Klum Style: Schön schrecklich?!

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Zarter Ton: Auf die Augen kommt nur ein leichter Lidschatten, in einem natürlichen und zarten Farbton mit einem schönen Glanz.
(Lidschatten „High Shine Eyecolor“ Nr. 45 von Bare Minerals, ca. 18 Euro)

Hilfe! Mein Haar spielt verrückt

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Schneewittchen: Für einen frischen Look und strahlenden Augen betont man den unteren Augenrand mit einem weißen Eyeliner.
(Eyeliner „Intense Color Liner“ von Misslyn, ca. 3 Euro)

Schöner in fünf Minuten!

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Goldene Linie: Für den Glamour-Look direkt unter den weißen Kajalstrich eine feine goldene Linie setzen.
(Kajal „Perfect Contour“ von Isa Dora, ca. 8 Euro)

Schöne Haut mit Sauerstoff

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Der perfekte Augenblick: Diese Mascara verleiht feinen Wimpern Dichte und maximales Volumen. Die Wachse in der Textur sind ein Pflege-Plus!
(Mascara „Mineral Volume“ von Artdeco, ca. 13 Euro)

Die Partyfrisuren der Stars

Star-Make-up nachschminken: So einfach geht's!

Kussmund: Diese Lippen sind zum Küssen gemacht. Der „Rouge Pur Couture Mat“ Lippenstift von Yves Saint Laurent verbindet intensive Farbe mit einer cremigen Konsistenz.
(Lippenstift „Rouge Pur Couture Mat“ Nr. 201 von Yves Saint Laurent, ca. 30 Euro)

Der Look von Heidi Klum im Vorher-Nachher


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Tags:   Til Schweiger

Mehr zu Til Schweiger

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Deutsche Stars ganz nah
Der Raabinator ist wieder da!

Der Showmaster ließ seinem Herausforderer keine Chance, siegte souverän

Samu Haber mag keine nackten Deutschen

Die Deutschen sind ihm zu nackt.

DSDS-Christopher verkuppelte Jörn!

DSDS-Kandidat Christopher Schnell verkuppelte Jörn Schlönvoigt.

Sandy wird wieder Meyer-Wölden

Alessandra Pocher will nicht mehr wie Olli heißen.

Scooter gehen getrennte Wege!

Nach dem Abschluss der Tour verlässt Gründungsmitglied Rick J. Jordan die Techno-Formation