WeihnachtsspendeStatt Werbung: Tchibo verschenkt Geschenkpakete an Tafeln

Tchibo verschenkt 100.000 Geschenkpakete an Tafeln
100.000 Pakete an Bedürftige: Tchibo setzt auf Geschenke statt auf Werbung
Foto: iStock

Tchibo verschenkt 100.000 Geschenkpakete an Bedürftige in Deutschland. Weitere Pakete sollen über Tchibo-Kunden folgen.

Jedes Jahr zur Winterzeit starten große Marken riesige Werbekampagnen - schließlich gilt die Vorweihnachtszeit als die kaufkräftigste Saison des Jahres. Tchibo lässt die teure Werbung dieses Jahr allerdings bleiben. Das dadurch gesparte Geld wird stattdessen gemeinnützig investiert: in 100.000 Geschenkpakete für deutsche Tafeln - und beschränkt sich auf ein Werbevideo, indem es eben diese Aktion vorstellt, statt Tchibo-Produkte.

In ganz Deutschland helfen über 60.000 Ehrenamtliche bei den rund 900 Tafeln mit. Sie sammeln gespendete Lebensmittel und andere Gegenstände ein und verteilen sie an etwa 1,5 Millionen Bedürftige, darunter Rentner, Migranten, Sozialgeld-Empfänger, Kinder und Jugendliche aus armen Familien.

Die Tchibo-Pakete sind gefüllt mit Süßigkeiten, Kleidung, Spielzeug, Haushaltsartikeln - und Kaffee. Ist das dafür vorgesehene Kapital aufgebraucht, kann es dennoch zu weiteren Geschenkpaketen kommen: Vom 7. November bis zum 25. Dezember will Tchibo von jedem Einkauf ab 10 Euro immerhin 20 Cent zur Seite legen. So können die Kunden quasi für einen guten Zweck einkaufen.

Die Aktion von Tchibo erinnert an weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not: Weihnachten im Schuhkarton. Dabei kann jeder einen Schuhkarton mit nützlichen und schönen Dingen füllen, wie etwa Kleidung, Kuscheltiere, Süßigkeiten, Schulmaterialien und Hygieneartikeln. Dieses Paket kann in der Sammelstelle vor Ort abgegeben werden (meistens in kooperierenden Sparkassen, Buchhandlungen, Apotheken, Bäckereien, Reisebüros etc.).

Tchibo hat 2015 (international) einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro erzielt. Der deutsche Marktführer im Bereich Röstkaffee setzt sich des Öfteren für gute Zwecke ein. 2012 wurde Tchibo mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis für Logistik ausgezeichnet.

(ww7)

 

Kategorien: