Stefan Franz: Gründe für die schnelle Hochzeit

stefan franz hochzeit h
Stefan Franz wollte nicht länger mit der Hochzeit warten.
Foto: RTL

"Unter uns"-Star

Seine Hochzeit kam für viele überraschend. Wie das Magazin "Closer" berichtet, heiratete der "Unter uns"-Star Stefan Franz (46) Ende Juli seine 19 Jahre jüngere Freundin Anja Kneisel (27). Nun erklärte der Schauspieler, warum das Paar nach nur einjähriger Beziehung vor den Traualtar trat.

Bereits vor sieben Jahren lernten sich der Schauspieler und die Sozialpädagogin kennen. Doch gefunkt habe es erst im vergangenen Sommer, erklärte Stefan Franz "bild.de". Danach ging dann alles ganz schnell. Den Heiratsantrag machte er seiner Freundin ganz romantisch auf Ibiza.

"Eigentlich haben wir die Hochzeit erst 2013 geplant, doch dann heirateten Freunde von uns und wir dachten: Warum noch warten?", erklärte Stefan Franz die schnelle Heirat. Nur 40 Gäste seien bei der Zeremonie auf einem mittelalterlichen Rittergut in NRW anwesend gewesen.

In die Flitterwochen solle es auch noch gehen. Einen kleinen Vorgeschmack hätten sie bereits vor der Hochzeit genießen können. „Die Zeit auf Ibiza, in der wir uns verlobt haben, war wunderschön. Das waren unsere vorweggenommenen Flitterwochen, aber die 'richtigen' werden auch noch folgen“, so Stefan Franz.

Die exklusiven Bilder der Hochzeit und die ganze Geschichte gibt es ab sofort in der „Closer“.

Kategorien: