Stefanie Hertel & Stefan Mross: Geschiedene Leute

stefanie hertel stefan mross geschieden b
Von nun an gehen sie ganz offiziell getrennte Wege: Stefan Mross und Stefanie Hertel sind geschieden.
Foto: Imago / Star-Media

Die Scheidung ist durch!

Das ist heutzutage selten: eine Scheidung, die einvernehmlich und ohne Rosenkrieg endet. Bei Stefanie Hertel (33) und Stefan Mross (37) geht es. Die Liebe ist zwar vorbei, doch die innige Freundschaft nicht. Nun bestätigte das einst schönste Paar der Volksmusik ihre Scheidung.

"Wir sind einvernehmlich und in aller Freundschaft geschieden", sagten beide der BILD. Damit kommt das endgültige und offizielle Liebes-Aus für die beiden Volksmusikstars, die 17 gemeinsame Jahre miteinander verbrachten.

Die Ehe hielt fünf Jahre. Im letzten Jahr gaben sie ihre Trennung bekannt. Zusammen haben Stefanie Hertel und Stefan Mross eine Tochter: Johanna (11). Und sie ist nicht nur ihr größtes Glück, sondern ihr gilt insbesondere nach der Trennung die größte Aufmerksamkeit.

Stefan Mross verriet: "Wir werden besinnlich gemeinsam unterm Weihnachtsbaum sitzen." So einen tiefen Familiensinn findet man selten. Frisch geschieden und dennoch versteht man sich bestens. Stefanie Hertel und Stefan Mross sind eben doch mehr als nur Freunde. Sie verbindet fast schon eine Seelenverwandtschaft.

Wie schön, dass es in all der Weihnachtshektik und dem Zoff unterm Tannenbaum anderer Familien, die Welt bei Stefanie Hertel und Stefan Mross noch in Ordnung ist. Sie pflegen Werte, die wirklich noch etwas zählen. Da kann das neue Jahr nur gut werden!

Kategorien: