Steffi Graf: Ein Baby mit 45?

steffi graf baby h

Foto: GettyImages

Gibt es sie wirklich, die perfekte Ehe? Ein prominentes Paar kann das wohl von sich behaupten: Steffi Graf (45) und Andre Agassi (44).

Wo immer die beiden auftauchen - sie strahlen sich an, können nicht voneinander lassen.

In einem Interview machte Andre seiner Steffi erst kürzlich wieder eine rührende Liebeserklärung.

"Sie lehrte mich, dass ich es wert bin, dass man sich um mich sorgt. Dieses Gefühl kannte ich vorher nicht."

Er schwärmt von ihrer Weisheit, hat größten Respekt vor der Mutter seiner Kinder Jaden Gil (13) und Jaz Elle (11), denn: "Sie lebt, was sie sagt - und das jeden Tag in ihrem Leben."

Seit der Geburt der beiden geht Steffi Graf auf in ihrer Rolle als Mutter. "Es gibt nichts Schöneres als Mutter zu werden", betont die Tennis-Legende immer wieder.

Klingt da der Wunsch nach einem dritten Baby durch?

"Wir sind mit zwei Kindern sehr glücklich", sagt Steffi. Andre hört sich da ganz anders an: "Natürlich wünsche ich mir weitere Kinder mit Steffi..."

Nun ja. Mit 45 wäre die Deutsche gerade noch jung genug für weiteren Nachwuchs. Ihr kinderlieber Ehemann würde sich sicherlich freuen.

Es wäre die Krönung ihrer Liebe zu Andre. Eben die perfekte Ehe.

Kategorien: