Stella McCartney ist neue DfT-Schirmherrin

stella mccartney designers for tomorrow h
Stella McCartney auf DfT-Nachwuchssuche
Foto: Getty Images

Sie löst Marc Jacobs ab

Sie ist eine der wichtigsten Modemacherinnen unserer Zeit! Die britische Designerin Stella McCartney (41) ist neue Schirmherrin des Nachwuchsawards "Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf".

"Ich freue mich darauf, die Mode-Nachwuchsförderung aktiv zu unterstützen, und bin gespannt auf alle Bewerbungen und das Potenzial, das uns erwartet", freut sich Stella McCartney auf den bevorstehenden Wettbewerb.

Aus ganz Europa wählt die Designerin unter allen Einsendungen ihre Top Ten aus, sichtet die Kollektionen in Berlin und kürt im Juli gemeinsam mit der DfT-Jury den "Designer for Tomorrow 2013".

Den Award gibt es bereits seit 2009, die letzten zwei Jahre sorgte Designer Marc Jacobs als Schirmherr für jede Menge Aufmerksamkeit.

Die Stella-Story: Stella McCartney wurde 1971 als Tochter des Ex-Beatles Sir Paul McCartney in London geboren. Nach Ausbildung an der St. Martin's School wurde sie Chefdesignerin bei Chloé. 2001 lancierte sie ihr eigenes Label. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit Adidas folgte 2005 eine Kooperation mit H&M. Seitdem wird nicht nur ihre Mode immer erfolgreicher, auch der Jetset sie schon lange zur Ikone erkoren Ihr Grundsatz: Stella McCartney ist engagierte Tierschützerin und Vegetarierin und produziert ausschließlich vegane Mode .

Kategorien: