Steve Carell hatte Angst vor Prügel

steve carell hatte angst vor pruegel
the office 100th 140409

Ehemann von Tina Fey eifersüchtig auf Steve Carell

Steve Carell / ©WENN.com

Da ist Steve Carell ja gerade noch mal heil davon gekommen, ohne ein Veilchen im Komikergesicht. Davor hatte der 40 Year Old Virgin Star nämlich ganz schön Schiss, gab er in einem Interview bekannt. Sein Vergehen? Wildes Rumgeknutsche mit der Kollegin Tina Fey. Klar, kein Ehemann sieht so was gerne und Carell hatte schon die wildesten Befürchtungen von Feys Liebstem vermöbelt zu werden.Aber hey, es war doch alles nur für die Kamera und den neuen Lachstreifen Datenight. Das wusste sicher auch Tinas Mann Jeff und behielt seine Fäuste unter Kontrolle. Wobei man ihm, bei den momentanen Skandalmeldungen aus allen Richtungen zu Jesse James oder Tiger Woods , einen kurzen Ausraster nicht verübeln könnte. Und es gibt genug Beispiele für Leinwandliebeleien zwischen Co-Stars, da muss Jeff nur Jennifer Aniston anrufen. Die verlor ihren Angetrauten Brad Pitt ja nach wenigen Dreheinstellungen an Angelina Jolie .Tina Fey und Steve Carell hingegen dementieren jede Knutsch-Echtheit während Datenight. Alles nur gespielt, auch der letzte Schmatzer im Film. „Tina kam mit dieser Idee eines richtig langen Kusses an, der sich durch den Abspann ziehen sollte. Daraus wurden solide 3 Minuten und 45 Sekunden. Das ist nicht einfach“, erklärt Carell. Fast 4 Minuten Lippen aufeinander und der Ehemann soll nicht toben? Das ist wohl wirklich etwas viel verlangt. Lachnummer Steve wollte die Situation mit einem Witz retten und machte alles nur noch schlimmer: „Ich habe mit Jeff gesprochen und meinte ‚deine Frau hat ein kleines Problem mit mir. Sie ist offensichtlich schwerst verliebt’. Ich dachte, er haut mich gleich“, erinnert sich der Schauspieler. Tja, manche Situationen vertragen einfach keinen Carell-Humor.

Kategorien: