Steven Seagal hält sich Sexsklavinnen

steven seagal haelt sich sexsklavinnen
seagal_wenn1114394

Sexattacken von Steven Seagal

Steven Seagal / ©WENN.com

Es reicht ja nicht, dass der Actionfilmstar Steven Seagal früher seine Exehefrauen terrorisiert hat, nein, jetzt hält er sich auch noch russische Sexsklavinnen. Er ist bekannt dafür oft handgreiflich zu werden, Steven Seagal hat vor Jahren schon seine 3. Exfrau Kelly LeBrock zusammengeschlagen. Doch damit nicht genug, jetzt wurde er von einer ehemaligen Angestellten verklagt, da er ihr angeblich an die Wäsche gegangen ist. Das Model Kayden Nguyen ließ durch ihren Anwalt verlauten, dass Steven Seagal sie als Sexspielzeug gefangen hielt. Er benutzte sie, drohte ihr und verbot ihr nach Hause zu gehen.Aber nicht nur Karen Nguyen war auf seinem Anwesen gefangen, er hielt sich auch noch zwei weitere Frauen aus Russland, die ihm rund um die Uhr zur Verfügung standen. Sex wollte er von allen drei Frauen, wann immer ihm danach war. Karen gelang es erst nach Tagen zu entkommen. Sie gab vor, dass ihre Familie sie erwartete und dass sie sich Sorgen machen werden, wenn sie nicht auftauchte. Sie rief sich ein Taxi, sprang auf den Beifahrersitz und machte sich aus dem Staub. Doch Seagal war ihr dicht auf den Fersen, angeblich folgte er ihr mit einer Pistole in der Hand. Der Bericht liest sich wie ein knallharter Thriller, doch leider ist dies kein Kinofilm, sondern eine wahre Episode aus dem Leben von Steven Seagal.Unvorstellbar, dass der Hard to Kill Star so abgeht. Es wird wohl nicht lange dauern bis die Polizei vor seiner Tür steht und ihn festnimmt. Ironisch, wenn man bedenkt, das Seagal ein ausgebildeter Polizist ist und das schon seit 20 Jahren. Bis jetzt gibt es wegen der Sklavensache nur ein Zivilrechtverfahren, aber wir warten gespannt, ob die beiden unbekannten Russinnen ihn ebenfalls anklagen werden und ob sich dann die Staatsanwaltschaft einschalten wird. RP Noch mehr Star-News auf JOY Online >> Stars und ihr Style - auf COSMOPOLITAN Online >> Auch Stars sind nicht immer perfekt - mehr auf SHAPE Online >>

Kategorien: