Stiftung Warentest: Wie gut ist Netz-Gesundheit ?

stiftung warentest b
Stiftung Warentest nimmt Gesundheitsportale genauer unter die Lupe.
Foto: © vgstudio - Fotolia.com

"Doktor-Seiten" im Internet

1. Verständliche Texte

Gesundheitpro.de

Die besten Infos und Tipps nützen nichts, wenn man sie nicht versteht. Fachbegriffe müssen erklärt werden, die Sätze kurz und die Wortwahl präzise sein. Das schafft laut Stiftung Warentest gesundheitpro.de am besten!

Hier gibt es außerdem eine klare Menüführung - Beispiel: Alle Krankheiten von A bis Z sind auf der Startseite per Alphabet aufzurufen.

Gesamturteil Stiftung Warentest: 2,5.

2. Gut zu bedienen

netdoktor.de

Der Hausarzt im Internet: Das Portal bietet eine praktische Suche nach der Ursache von Symptomen. Auf der Startseite bekommt man mit einem Klick eine Tabelle über alle Themen im Portal - einfach zum Weiterklicken.

Außerdem gibt es täglich extra viele Meldungen zum Thema Gesundheit , viele Selbsttests und eine Umkreis-Apothekensuche.

Gesamturteil von Stiftung Warentest: 2,5.

3. Vollständige Infos

vitanet.de

Komplette, richtige und neutrale Informationen, damit glänzt dieses Gesundheitsportal laut Stiftung Warentest. Die Startseite zeigt übersichtlich die große Zahl der Themenbereiche.

Weiteres Plus: viele verständliche Videos, vorsortiert nach Beliebtheit der Benutzer. Ein großer Extra-Bereich informiert in allen Facetten über das Thema Alter und Pflege. Gesamturteil Stiftung Warentest: 2,5.

4. Gute Medikamentensuche

Onmeda.de

Die Inhalte sind auf dem medizinisch aktuellen Stand sowie unabhängig. Die Redaktion besteht aus ausgesuchten Ärzten und Medizinjournalisten. Das Angebot ist umfassend.

Extra: Wer schnell Informationen über ein bestimmtes rezeptfreies oder auch verschreibungspflichtiges Medikament braucht, ist hier gut aufgehoben. Man kann die Arzneimittel nach Beschwerde, Krankheit, Produktnamen oder auch nach Wirkstoff suchen.

Gesamturteil Stiftung Warentest: 2,7.

5. Viel Experten-Power

netdoktor.at

20 renommierte medizinische Experten, teils Uni-Professoren, arbeiten mit dem österreichischen Portal fest zusammen. Besonders praktisch: Auf der Startseite kommt man mit einem Klick zu verständlich aufbereiteten Fragen und Antworten aus allen medizinischen Bereichen, die übersichtlich aufgegliedert sind: Die Experten-Antworten auf spezielle und auch typische Gesundheitsprobleme sind schnell zu finden.

Gesamturteil Stiftung Warentest: 2,8.

Mehr Informationen gibt´s unter "Diät und Gesund" und auf FACEBOOK .

Kategorien: