Stilregeln für ein XXL-Dekolleté

stilregeln fuer ein xxl dekollete
Katy_Perry
Foto: Getty Images

Katy Perry mit tiefem Ausschnitt

Katy Perry hat bei ihrem Parfum-Promotermin für große Augen gesorgt. Aber nicht ihr Duftwässerchen stand im Mittelpunkt, sondern ihr XXL-Dekolleté zog alle Blicke auf sich. Wir haben hier ein paar Stilregeln, wie so ein Auftritt immer gelingt.

Dieser Auftritt ist ihr gelungen! Zur Präsentation ihres neuen Duftes „Purr“ in Mexiko erschien Katy Perry in einem atemberaubenden Kleid. Und das im wortwörtlichsten Sinne. Denn alle Blicke waren fasziniert auf ihren Mega-Ausschnitt gerichtet. Katy trug für diesen Event ein lilafarbenes Kleid, um dessen Mitte sich eine Schleife rankte, die nach oben hin wirklich nur das Nötigste bedeckte.

Noch mehr schöne Star-Dekolletés gibt’s in der Galerie (31 Bilder).

Fast schien es so, als würde diese süße Verpackung bald nicht mehr halten und Katys süße Geschenke ganz offenbaren ... Ob das jetzt eine gelungene Outfit-Wahl war, sei dahin gestellt. Zumindest gehen nun die Bilder um die halbe Welt, die Katy in einem sehr freizügigen Kleid zeigen und auf denen sie einen Parfumflakon in der Hand hält. Die Marketing-Kampagne ist also voll geglückt!

Damit auch alle anderen mit einem XXL-Dekolleté punkten, haben wir ein paar Do’s und Don’ts zusammengestellt:

Do:1. Investieren Sie auf jeden Fall in ein doppelseitiges Klebeband.2. Acgten Sie darauf, dass der Selbstbräuner keine unschönen Ränder hinterlassen hat.3. Tragen Sie ruhig einen hervorblitzenden raffinierten BH oder ein edles Seidentop drunter, so sieht der Look ein bisschen subtiler aus und Ihr Dekolleté springt einem nicht gar so offensiv ins Auge.4. Kleider mit XXL-Ausschnitt sollte nur tragen, wer selbstbewusst ist und starren Blicken standhält – denn die wird es auf jeden Fall geben!

Don’t:1. Tragen Sie diesen Look niemals tagsüber oder gar in Anwesenheit der Kollegen.2. Geben Sie lieber nicht zu viel Geld für dieses eine Kleid aus. Denn mehrmals sollten Sie es sowieso nicht tragen, ein Aufreger-Auftritt ist genug!3. Cremen Sie sich nicht zu doll ein, sonst verliert das doppelseitige Klebeband ziemlich bald seine Wirkung und Sie gewähren Einblicke, die Ihnen doch nicht so lieb sind.4. Zeigen Sie nicht gleichzeitig auch noch die Beine in einem Minirock – ein Hingucker reicht vollkommen!5. Seien Sie selbstkritisch und tragen Sie einen XXL-Ausschnitt wirklich nur, wenn Ihr Busen genauso vorzeigbar ist wie der von Katy Perry (Stichwort: Bleistifttest!). Jeden anderen Anblick wird man Ihnen nicht verzeihen – siehe Uma Thurman.

Bikini-Workout: Tipps und Tricks auf COSMOPOLITAN Online >>

Fitness: Nina Winkler sehen Sie auf SHAPE Online >>

Kategorien: