Street Style: Styling-Tipps für einen edlen Look

streetstyle styling tipps
Darüber freuen sich alle Fashion-Freundinnen: zu wissen, auf welche Tricks es ankommt, damit ein Schnäppchen-Look viel hermacht.
Foto: Getty Images

Wow, wie schick!

Die Kunst, jedes Outfit richtig schön teuer wirken zu lassen. Plus: Auf diese Schnäppchen-Teile setzen Modeprofis! Wir haben uns die Styling-Tipps der Street Style-Ikonen abgeschaut.

Tipp 1: Edle Farbkombinationen

Es gibt Farbkombinationen, die jedes Outfit hochwertig wirken lassen. Neben dem klassischen "Schwarz plus Weiß" sind die Töne Grau, Camel, Dunkelblau und Bordeaux ideal zum Mixen.

Tipp 2: Hochwertige Materialien

Kaschmir und Seide geben jedem Look ein Upgrade. Weil die feine Wolle sich hauchzart und weich präsentiert und die fließenden Seidenstoffe geschmeidig der Silhouette folgen.

Tipp 3: Auf Klassiker setzen

Eine weiße Bluse, ein schlichter Blazer - das alles sind Klassiker, die jede Frau im Schrank haben sollte. Denn sie werten jedes andere Kleidungsstück dadurch auf, dass sie Seriosität symbolisieren.

Tipp 4: Dark Denim

Es gibt enorme Unterschiede, was den Edelfaktor von Denim angeht. Es empfehlen sich Modelle in dunklen Waschungen - am besten schmal geschnitten und nicht zu tief sitzend.

Tipp 5: Oberteil reinstecken

Es ist ein kleiner, aber feiner Unterschied, den dieser Styling-Trick macht. Denn steckt man Blusen, Tops oder Shirts in den Bund, wird der Look dadurch auf Figur gebracht. Wenn nichts um die Hüften schlabbert, sieht das Outfit sieht gleich hochwertiger aus.

In unserer Bildergalerie finden Sie ALLE Streetstyle Styling-Tipps für den Edel-Look.

Mehr Tipps und Trends gibt's auf FACEBOOK !

Kategorien: