Strickanleitung für ein sportliches Top

strickanleitung sportliches top
Foto: Coats PLC - www.schachenmayr.com

Der Sommer kann kommen

Leicht und luftig kommt dieses sommerliche Top daher. Für Strickanfänger genau das Richtige, denn die Anleitung ist nicht zu anspruchsvoll.

Größen: XS / S / M / L / XL

Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe hintereinander, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

 


Material

 

 

  • Schachenmayr Catania
  • je 100 g maigrün Fb00389 und fango Fb 00387
  • je 50 g capri Fb00384 und regatta Fb 00261
  • 1 Milward Häkelnadel 3 mm, Wollsticknadel ohne Spitze

 

Lochmuster:

Gemäß Häkelschrift arbeiten.Maschenzahl teilbar durch 2 + 1 + 1 Wende-Luftmasche. Die 1. und 2. Reihe stets wiederholen, dabei die Streifenfolge für Rücken- und Vorderteil beachten.


Streifenfolge Rückenteil:

* 4 Reihen fango, 1Reihe maigrün, 4 Reihen regatta, ab * 2x häkeln;dann 1x 4 Reihen fango, 1 Reihe mai-grün, 3Reihen fango häkeln; ab jetzt ** 2 Reihen maigrün,1 Reihe fango, 2 Reihen maigrün, 1 Reiheregatta, ab ** 5x/5x/5x/6x/6x häkeln, nun noch1x 2 Reihen maigrün, 1 Reihe regatta, 3 Reihenmaigrün.


Streifenfolge Vorderteil:

* 4 Reihen fango, 1Reihe maigrün, 4 Reihen regatta, ab * 2x häkeln;dann 1x 4 Reihen fango, 1 Reihe maigrün, 4 Reihenfango. Ab jetzt das Vorderteil in maigrün weiterarbeiten.


Maschenprobe:

22,5 Maschen und 11 Reihen =10 x 10 cm, im Lochmuster gehäkelt.

Strickanleitung für sportliches Top


Rückenteil:

In Capri 91/101/111/121/131 Luftmaschenanschlagen und für den Bund 3 Reihen = 2 cm feste Maschen häkeln. Nun im Lochmuster und gemäß Streifenfolge Rückenteil 39/39/39/45/45 Reihen = 35/35/35/40/40 cm häkeln. Dann für die Armausschnitte beidseitig in jeder Reihe 1x 3 Maschen, 3x 2 Maschen und 3x 1 Masche unbehäkelt lassen = 67/77/87/97/107 Maschen. Für den Halsausschnitt nach 55/55/55/61/61 Reihen = 51/51/51/56/56 cm ab Bund die mittleren 17/17/17/27/27 Maschen unbehäkelt lassen und beide Seiten getrennt beenden. Dabei für die Rundung des Halsausschnitts in jeder Reihe2x 4 Maschen, 2x 3 Maschen und 2x 2 Maschen unbehäkelt lassen = je 7/12/17/17/22 Schultermaschen.Nach 8 Reihen = 7 cm die Schulter beenden. Die andere Seite gegen gleich arbeiten. Das Rückenteil nach 66/66/66/72/72 Reihen =58/58/58/63/63 cm ab Bund beenden.


Vorderteil:

Wie das Rückenteil arbeiten, dabei die Streifenfolge Vorderteil beachten, jedoch für den tieferen Halsausschnitt nach 45/45/45/50/50 Reihen = 42/42/42/47/47 cm ab Bund die mittleren 11/11/11/21/21 Maschen unbehäkelt lassen und und beide Seiten getrennt beenden. Dabei für die Rundung des Halsausschnitts in jeder Reihe 2x 4 Maschen, 1x 3 Maschen, 1x 2 Maschen und 7x 1 Masche und in der übernächsten Reihe nochmals 1x 1 Masche unbehäkelt lassen = je 7/12/17/17/22 Schultermaschen. Nach 18 Reihen = 16 cm die Schulter beenden. Die andere Seite gegengleich arbeiten. Das Rückenteil nach 66/66/66/72/72 Reihen = 58/58/58/63/63 cm ab Bund beenden.


Fertigstellen:

Die Schulter- und Seitennähte schließen. In Capri die Kanten des Halsausschnittes und der Armausschnitte mit jeweils 5Reihen feste Maschen umhäkeln.


Die komplette Strickanleitung für das sportliche Top zum Download finden Sie hier.

Kategorien: