Strickanleitung für eine Jacke

anleitung jacke
Foto: Drops Design

Ein echter Blickfang

Diese Strickjacke mit Zopfmuster müssen Sie haben? Dann schnell an die Stricknadeln!

Die Abkürzungen auf einen Blick:

  • re.: Rechts
  • li.: Links
  • Rd.: Runde
  • str.: stricken
  • MS: Mustersatz
  • M.: Masche
  • Nd.: Nadel
  • zun.: zunehmen
  • U.: Umschlag
  • abk.: abketten
  • LL.: Lauflänge
  • fortl.: fortlaufend
  • R.: Reihe
  • zun.: zunehmen
  • Rdm.: Randmasche
  • abn.: abnehmen
  • übz/überz.: überziehen
  • Anschl.: Anschlag
  • knl.: Knäuel
  • N.: Nadel
  • U: Umschlag
  • Lm.: Luftmasche

 

 

Material

  • Garnstudios DROPS POLARIS 1000-1000-1100-1200-1300-1400 gr. Nr. 06, hell beige mix
  • DROPS Rundnadel (80 cm) Nr. 15

 

Maschenprobe: 7 M x 8 R glatt stricken = 10 x 10 cm.

 

  • Abketten von der Rückseite
  • Abketten von der Vorderseite
  • Aufnehmen 1 – 2 M. aus einer M. stricken
  • Fadenwechsel
  • Fertigstellen: Schulternaht
  • Fertigstellen: Seitennaht
  • Maschen auf einen Faden stilllegen - mehrere gleichzeitig
  • Rundnadel – glatt rechts in Hin- und Rückreihen
  • Seitlich neue M anschlagen Stillgelegte Maschen zurück auf die Nadel nehmen
  • Zopf

 

Fadenwechsel:

Teilen Sie die letzten 15 cm des alten Fadens in zwei Teile und schneiden Sie den einen Teil ab. Bei neuenFaden ebenfalls den einen Faden der ersten 15 cm abschneiden. Die Enden ineinander verdrehen.

 

Strickanleitung für eine Jacke

 

Muster:

Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen von der Vorderseite.

Rechtes Vorderteil + Ärmel:

Die Arbeit wird auf einer Rundnadel hin und zurück gestrickt. Mit Polaris auf Rundnadel Nr. 15,23-24-26-27-29-31 M. Die ersten 12 M. von der Vorderseite in M1 stricken. Die restlichen M. zuerst 4 R.re. und danach glatt stricken. Stimmt die Maschenprobe? Nach 25-26-27-28-29-30 cm auf der Seite 1M. aufnehmen und nach 31-32-33-34-35-36 cm wiederholen = 25-26-28-29-31-33 M. Nach 35-36-37-38-39-40 cm am Schluss der R. von der Vorderseite 10-10-9-8-7-6 anschlagen =35-36-37-37-38-39 M. Die Arbeit hier markieren und von hier weitermessen. Die neuen M. glatt mit 1Randm re. stricken. Nach ca. 19-20-21-22-23-24 cm von der Vorderseite hier die ersten 12 M. stricken und danach diese M. auf einen Hilfsfaden legen = 23-24-25-25-26-27 M. die R. fertig stricken. Die Arbeitneu markieren (= Schulter) – von hier wird die Arbeit weitergemessen. 2 R. über alle M. stricken und danach die M. auf einen Hilfsfaden legen.

Linkes Vorderteil + Ärmel:

Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt – M2 anstelle von M1 stricken. Oben an der Schulter die ersten 12 M. von der Rückseite auf einen Hilfsfaden legen. Die Reihe fertig stricken und die M. auf einen Hilfsfadenlegen.

Rückenteil:

Die 1. R. von der Vorderseite wie folgt: die M. vom linken Vorderteil stricken, 9-9-9-11-11-11 neue M.anschlagen (= Nacken) und die M. vom rechten Vorderteil auf die Nadel stricken = 55-57-59-61-63-65 M.Glatt mit 1 Randm auf beiden Seiten stricken. Nach 21-22-23-24-25-26 cm von der Markierung an der Schulter die ersten und die letzten 10-10-9-8-7-6 M. abk. und den Faden abschneiden. Über die restlichen M. glatt stricken bis die Arbeit 28-29-30-31-32-33 cm misst. Jetzt auf beiden Seiten je 1 M. abk. Nach34-35-36-37-38-39 cm wiederholen = 31-33-37-41-45-49 M. Nach ca. 53-55-57-59-61-63 cm vonder Rückseite her 3 R. re. stricken und danach locker abk.

Kragen:

Die 12 M. vom rechten Vorderteil auf die Nadellegen und gegen die Schulter 1 M. anschlagen = 13 M. M1 mit 1 Randm gegen die Schulter stricken. Nach ca. ca. 7-7-7-8-8-8 cm, cm abk. Auf der linken Seitewiederholen. Den Kragen hinten zusammennähen und danach im Nacken annähen.

Zusammennähen:

Die Ärmel-Seitennaht zusammennähen.

Erklärung zum Diagramm:

Hier gibt es die Anleitung zum Download für Sie!

Kategorien: