Strickanleitung für einen sommerlichen Fransen-Schal

strickanleitung fransenschal
Dieser Schal darf im Sommer nicht fehlen.
Foto: Schachenmayr

Farbenfroher Begleiter

Der leichte Sommerschal ist perfekt für warme Sommerabende. Die Strickanleitung ist für Anfänger geeignet, versuchen Sie sich einfach daran.

Größe: ca. 11 x 180 cm (ohne Fransen).

Material: 1 00 g Schachenmayr Batiko Sun (82% Baumwolle, 18% Polyester, LL 180 m/ 100 g) in Jeans Color Fb 00080; Milward Stricknadeln 7 mm und 1 Häkelnadel Nr. 7.

Grundmuster: Ungerade M-Zahl. 1. R: Randm, 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken, enden mit 1 M rechts, dabei nach jeder M den Faden 2x um die Nadel wickeln, Randm. 2. und jede folgende R: Randm, alle M stricken wie sie erscheinen, dabei die Umwicklungen der Vor-R fallen lassen und die M langziehen. Gleichzeitig nach jeder gestrickten M wieder 2x den Faden um die Nadel wickeln, Randm.

Maschenprobe: 13 M und 7 R im Grundmuster = 10 x 10 cm. 15 M anschlagen und im Grundmuster in R stricken. Nach ca. 180 cm ab Anschlag alle M abketten.

Fertigstellen: Den Schal spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Für die Fransen je 2 Fäden à 30 cm zuschneiden und mit der Häkelnadel am Anschlagund am Abkettrand je 11 Fransen gleichmäßigverteilt mit der Häkelnadel einknüpfen. Dafür je 2 Fäden doppelt legen, mit der Häkelnadel durch den Rand ziehen und die Fadenenden durch die entstandene Schlaufe fädeln, festziehen.

Die Anleitung als PDF zum Download finden Sie hier!

Kategorien: