Stricken: Jacke in robustem Rippenstrick

strickanleitung rote strickjacke
Foto: Schachenmayr

Strickspecial "Alles für die Frau"

Für Einsteiger: Mit dieser warmen Strickjacke kann der Winter kommen. Wenn Sie Strickanfänger sind, ist dies die perfekte Anleitung für Sie!

Größen: S-M/M-L/L-XL

Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe in unterschiedlichen Farben hintereinander, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Die Abkürzungen auf einen Blick:

 

  • re.: Rechts
  • li.: Links
  • Rd.: Runde
  • str.: stricken
  • MS: Mustersatz
  • M.: Masche
  • Nd.: Nadel
  • zun.: zunehmen
  • U.: Umschlag
  • abk.: abketten
  • LL.: Lauflänge
  • fortl.: fortlaufend
  • R.: Reihe
  • zun.: zunehmen
  • Rdm.: Randmasche
  • abn.: abnehmen
  • übz/überz.: überziehen
  • Anschl.: Anschlag
  • knl.: Knäuel
  • N.: Nadel
  • U: Umschlag
  • Lm.: Luftmasche

 

 

Material:

 

 

  • Schachenmayr Trachtenwolle, 950/1100/1250 g in Kirsche, Fb 00131.
  • 1 Knopf (von Dill, Art.430054 Fb 23, 38 mm)
  • Von Milward 1 Rundstricknadel 4,5 mm
  • 1 Wollsticknadel

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

Größen: S-M/M-L/L-XL

Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe in unterschiedlichen Farben hintereinander, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Kraus rechts:

In Hin- und Rückreihen alle Maschen (M) rechts stricken.


Glatt rechts:

In Hinreihen alle M rechts stricken, in Rückreihen alle M links stricken.


Glatt links:

In Hinreihen alle M links stricken, in Rückreihen alle M rechts stricken.Rippenmuster: 1. und 2. Reihe (R): glatt rechts str.icken3. und 4. R: glatt links stricken. Die 1. bis 4. R stets wiederholen.Hinweis: Die Vorderteile sind jeweils 2 cm länger und 5 cm weiter als das Rückenteil, so verschieben sich die Schulternähte leicht nach hinten und es entsteht ein angestrickter Untertritt.


Maschenprobe:im Rippenmuster:

17 M und 24 R = 10 x 10 cm.

 

Strickanleitung für eine Jacke in robustem Rippenstrick

 

Rückenteil:

96/110/124 M anschlagen und kraus rechts stricken. Nach 25 cm ab Anschlag im Rippenmuster weiterstricken.Nach 53 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig in jeder 2. R 2x 2 M und 9x 1 M/2x 3 M und 9x 1 M/2x 4 M und 9x 1 M ab-ketten = 70/80/90 M. Nun weitere 11/13/15 cm im Rippenmuster str. Nach 74/76/78 cm ab Anschlag für die Schulterschräge beidseitig in jeder 2. R 1x 2 M und 5x 3 M/1x 2 M und 5x 4 M/1x 2 M und 5x 5 Mabketten. Nun für den Halsausschnitt die restlichen 36 M abketten.


Linkes Vorderteil:

56/63/70 M anschlagen und kraus rechts stricken. Nach 25 cm ab Anschlag im Rippenmuster weiterstricken. Dabei in der 1. R für den Tascheneingriff die M wie folgt einteilen: 10/12/16 M stricken, 24 M abketten und die restlichen 22/26/30 M stricken. Dann alle M stilllegen. Für die Innentasche 26 M neu anschlagen und 12 cm glatt rechts stricken. In der letzten Rückreihe beide Randmaschen abketten. Die restlichen 24 M anstelle der abgeketteten M in die Arbeit einfügen, dafür die stillgelegten M wieder aufnehmen, also in der folgenden R 22/26/30 M stricken, dann die 24 M der Innentasche mitstricken und die restlichen 10/12/16 M stricken = 56/63/70 M. Dann über alle M im Rippenmuster weiterarbeiten.Nach 53 cm ab Anschlag den Armausschnitt an der rechten Kante wie beim Rückenteil stricken = 43/48/53 M. Nun weitere 13/15/17 cm im Rippenmuster stricken. Nach 76/78/80 cm ab Anschlag die Schulterschräge stricken wie beim Rückenteil. Dann die restlichen 26 M für den Halsausschnitt stilllegen.

Rechtes Vorderteil:

Gegengleich zum linken Vorderteil stricken, dabei in ca. 58 cm Höhe ab Anschlag ein Knopfloch einarbeiten. Dafür in einer Hinreihe mit rechten M, von der rechten Kante aus 8 M stricken, dann 5 M abketten und die restlichen M rechts stricken. In der Rückrei-he die abgeketteten M wieder neu anschlagen.


Ärmel:

54/58/61 M anschlagen und 10 cm kraus rechts stricken. Weiter im Rippenmuster stricken, dabei für die Ärmelschrägung beidseitig in jeder 8. R 10 x 1 M zunehmen = 74/78/81 M. Nach 45 cm ab Anschlag für die Ärmelkugel beidseitig in jeder 2. R 2 x 2 M und 9x 1 M/2 x 3 M und 9x 1 M/2 x 4 M und 9 x 1 M abneh-men. Nach 55 cm ab Anschlag die restlichen 48/48/47 M abketten. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Fertigstellung:

Die Schulternähte schließen, die Ärmel einsetzen, dann Ärmel- und Seitennähte schließen. Bei den Seitennähten die unteren 15 cm für die Schlitze offen lassen. Die Innentaschen der Vorderteile annähen.

Für den Kragen:

Die stillgelegten 26 M des Vorderteils, 32 M des Rückenteils und die 26 M des zweiten Vorderteils aufnehmen und mustergemäß abstricken = 84 M. Alle M im Rippenmuster stricken. Nach insgesamt 10 cm Kragenlänge alle M abketten. Fäden vernähen und den Knopf annähen.

falsefalse

Hier gibt es die Anleitung für Sie zu Hause zum Download!

Kategorien: