Styling: So trägt man jetzt Maxiröcke

maxiroecke styling poppy delevingne
Model Poppy Delevingne kombiniert Maxirock zu Spitzen-Shirt, Diva-Brille und Fransentasche
Foto: Getty Images

Auf lange Sicht

Der Sommer wird lang - zumindest, was die Röcke angeht. Denn die Designer von New York bis Paris, Fashion-Blogger, modebegeisterte Promis oder die Street-Style -Girls, sie alle lieben jetzt Maxiröcke!

Ein Trend mit Tradition: Vor allen anderen schmückten knöchelumspielende Modelle die Frauenbeine - zuerst um der Züchtigkeit willen, bis etwa 1910, später aus rein modischen Zwecken.Ein besonders liebevolles Revival erlebten die langen Röcke in den 70er-Jahren: Nach dem Hoch der Miniröcke 10 Jahre zuvor fielen die Säume wieder - und wurden mit grellbunten Blümchen und Grafik-Prints zum Markenzeichen der Hippies .Im Spring/Summer erleben Maxiröcke erneut ein Comeback, schließlich verfängt sich der Sommerwind in keinem anderen Rock so gut.

Styling-Tipps: Maxiröcke können ordentlich was einstecken! Ob Pulli, T-Shirt oder Hemd - alles darf in den Bund, um das Outfit auf Figur zu bringen. Gürtel zaubern eine tolle Taille.

Offene Haare verleihen dem Look Lässigkeit, ein strenger Dutt sorgt für Eleganz.

In der Galerie finden Sie mehr Styling-Inspirationen von der Straße, den Promis und den Bloggern. Plus: Die besten Kombi-Ideen zum Nachkaufen!

Kategorien: