Styling-Tipps: So kombiniert man Nude-Töne

nude stylibg tipps
Nudefarbene Bluse mit dunkelblauen Stickereien auf dem Kragen. (ca. 90 Euro, Conleys über Impressionen)
Foto: Impressionen

Nude richtig kombinieren

Auf keinen Fall sollte man den zarten Roséton mit Pastelltönen kombinieren, da würde die trendige Farbe sofort blass und nach Zuckerwatte aussehen.

Extrem stylish hingegen wird Nude mit Jeansblau oder edlen Nichtfarben, mit ein wenig Leo, Glitzer und coolen Schuhen.

Styling-Tipps: Edel mit Glamour

Der getupfte Bleistiftrock schreit doch geradezu „Weihnachtsfeier“. Und was passt besser dazu als ein Shirt mit Gefunkel und ein Kastenjäckchen mit Glanzstreifen?

Jacke, ca. 40 €, Hallhuber bei eBay Fashion. Rock, ca. 65 €,Luisa Spagnoli bei eBay Fashion. Shirt, ca. 25 €, Van Graaf. Pumps, ca. 50 €, New Look

Styling-Tipps: Sportiv mit Weiß und Leo

Ein Sweater kann nicht anders als sportlich. Aber die Hose soll bitte recht schön trendig geschnitten sein – mit Bundfalten. Um den Hals darf sich ein Leo-Loop schmiegen.

Hose, ca. 60 €, H & M. Pulli, ca. 50 €, Baumwoll-Mischung, Soxxs. Loopschal, ca. 25 €, Kunstfaser, Zalando. Schuhe, ca. 25 €, H & M

Trendy Boho-Style

Flatter, flatter, flatter – solo ist so ein leichtes Kleidchen in Nude ja zu luftig. Aber die Strickjacke steht ihm bei. Gürtel drum, gefütterte Boots und Strickstrümpfe dazu – winterfest!

Kleid, ca. 35 €, Polyester, Vila. Cardigan, ca. 50 €, Woll-Mischung, Mango. Gürtel, ca. 25 €, Leder, Tom Tailor. Boots, ca. 90 €, Leder mit Plüschfutter, Bullboxer

Klassisch zu Jeans

Feines Spitzenblüschen, Jeans und hohe Hacken – so würde wohl eine Französin Rosé tragen. Machen wir es ihr nach!

Jeans, ca. 40 €, Baumwoll-Mix, Zara. Bluse, ca. 35 €, Kunstfaser mit Spitze, Vila. Schuhe, ca. 80 €, Leder, H & M

(alle Bilder: Hersteller)

Kategorien: