Süßes Papierhaus: Bargeld hübsch verpackt

geldgeschenk papierhaus
Hübsche Verpackung mit einer persönlichen Note
Foto: deco&style

Jetzt gibt's Bares!

Völlig aus dem Häuschen wird der Beschenkte sein, wenn er den wert­vollen Inhalt des Papierhauses entdeck! DieVerpackung lässt sich ganz einfach nachbasteln.

Das brauchen Sie:

  • Vorlage
  • Computer
  • Drucker A4
  • Druckerpapier A4
  • weißen Edding mit feiner Spitze
  • 60 cm pinkfarbenes Schleifenband (3 €, www.idee-shop.com)
  • Schere
  • Bleistift
  • Bastelkleber
  • Cutter
  • Geodreieck

Vorlage

Und so einfach geht's:

1. Die Vorlage auf DIN A4 ausdrucken und ausschneiden. Fenster und Tür ausschneiden.

2. Vorlage auf das braune A4 Papier legen und mit dem Bleistift die Außenlinien und Fensterausschnitte nachzeichnen.

3. Haus mit Fenstern und Tür ausschneiden.

4. Die Fenster- und Türenausschnitte und die Verzierungen mit einem weißen Edding nachzeichnen.

5. Das Haus an den vorgegebenen, gestrichelten Linien falten und an den Seiten mit Bastelkleber zusammenkleben. Dach offen lassen.

6. Münzen und/oder Scheine in das Haus legen und das Dach am First zukleben.

7. Schleifenband um das Haus legen und seitlich an einer Dachschräge zur Schleife binden.

Kategorien: