Suki Waterhouse: Jetzt wird auch Schwester Immy Model

suki waterhouse schwester immy model
Suki Waterhouse bekommt durch Schwester Immy (unten) Unterstützung
Foto: Getty Images

Dieses Duo erobert die Modewelt!

Zur Seite Suki, jetzt kommt Immy! Auch die kleine Schwester des It-Girls hat sich einen Modelvertrag an Land gezogen und könnte der neue Star am Modehimmel werden.

Ja, die Verwandtschaft sieht man Suki Waterhouse und Schwester Immy an: Volle Lippen, hübsch unordentliche Haare und verträumter Blick. Familientypisch sind auch die Waterhouse'schen Maße: Mit jeweils 1,75m und 1,68m sind Suki und Immy eigentlich zu klein für Laufstegmodels. Die Schwestern pfeifen darauf: "Genau wie Suki habe ich keine typische Modelgröße - also hat sie mir geraten, diese Stereotypen einfach zu vergessen" sagte Immy der britischen Vogue.

Trotzdem gibt es einen bedeutenden Unterschied zwischen den Model-Schwestern: Während Suki für ihren Sixties-Look bekannt ist, erinnert Immy Waterhouse mit ihren blonden Beach-Waves eher an ein California-Girl. In die Quere kommen werden sich die beiden also wahrscheinlich eher nicht, zumal Suki sich gerade als Schauspielerin probiert.

Bereits bevor Immy bei der Agentur Next Models (hier ist auch Suki unter Vertrag) unterzeichnete, hatte sie erste Jobs für die britische Kaufhauskette ASDA, Urban Outfitters und Coast. Wir dürfen also auf ihre erste große Kampagne gespannt sein - für Burberry wird sie schon heiß gehandelt.

Kategorien: