Super feminin! Sinnliche Kleider mit Nostalgie-Faktor

feminine kleider valentino
Subtil verführerisch: die Kleider bei Valentino
Foto: Getty Images

Neue Eleganz mit Kleidern im Retro-Look

Da fühlt man sich in einen Pariser Salon der Vierzigerjahre zurückversetzt: Mit tiefroten Lippen und rosigen Wangen sorgten die Mädels bei Valentino, Lena Hoschek & Co. diesen Sommer für pure Verzückung.

Die Mode liebte Pastelltöne und die Weiblichkeit, Frauen durften glamouröse Diven sein. Schön, dass Vergangenes manchmal wiederkehrt.

Ohne figurbetontes Blümchenkleid geht auch diesen Sommer gar nix. Was auf den Laufstegen von Paris bis Mailand für Furore sorgte, ist auch in den Kollektionen der High-Street-Ketten zu entdecken: Haute-Couture-Eleganz mit Vintage-Appeal! Ein Mix aus Retro und Glamour, sehr feminin und sinnlich inspiriert.

Am besten hat ein feminines Kleid kleine Retro-Details wie Taillen-Raffungen, Puffärmelchen, Kragen oder stoffbezogene Knöpfe. Sehr hübsch dazu: eine Vintage-Kette mit filigranen Anhängern. Alles wieder très en vogue!

Diese femininen Kleider kommen diesen Sommer ganz groß raus! Welche Details wichtig sind. Und nach welchen Basics man sich schon mal umgucken sollte ...

Kategorien: