Super schnell und super einfach: So machst du Kekse aus zwei Zutaten

kekse titel
Für diese leckeren Kekse brauchst du nur zwei Zutaten
Foto: iStock

Das wohl gesündeste süße Fast-Food der Welt

Ab und zu lieben wir es zu naschen! Doch was, wenn die Kekse aus sind? Dann macht man flott selbst welche - und das aus nur zwei (!) Zutaten! Und die sind auch noch gesund.

Was du brauchst:

- 60 Gramm Leinsamen

- 1 reife Banane

Wie es geht:

1. Banane cremig matschen (z.B. mit einem Löffel oder einer Gabel).

2. Leinsamen hinzufügen und vermischen.

3. Auf einem Blech Backpapier ausrollen und leicht mit Öl bestreichen. Aus der Masse Keksklekse auf dem Backpapier formen.

4. Für 20 Minuten bei 150 Grad im Ofen backen (bis die Ränder der kekse bräunlich sind) - fertig!

Extra Tipp: Wer möchte, kann auch Nussstückchen vor dem Backen hinzufügen.

(ww7)

Mehr Tipps, Rezepte und Infos von WUNDERWEIB bekommst du direkt auf dein Handy mit unserem What‘s App Newsletter

Wunderweib-LeserInnen, die diesen Artikel gelesen haben, haben sich auch dafür interessiert:

Dessert aus zwei Zutaten: Fruchtleder zum Nachtisch

Nutella-Eis aus zwei Zutaten

Muffins aus nur zwei Zutaten

Schokokuchen aus drei Zutaten

Marzipan-Kuchen aus zwei Zutaten

 

Kategorien: