Ein Leben ohne Technik?Super-Sonnensturm 2020: Diese schweren Schäden sind zu erwarten!

Super Sonnensturm
Kommt 2020 der Super-Sonnensturm?
Foto: iStock

Der Super-Sonnensturm kommt! Wenn der Sonnensturm 2020 eintritt verschiebt sich das Erdmagnetfeld und es sind schwere Schäden zu erwarten.

Einmal kurz auf das Smartphone gucken, während wir in der Bahn zur Arbeit sitzen, am Feierabend schnell den Fernseher einschalten oder einmal die Musik ganz laut aufdrehen - ein Leben ohne Technik ist für uns kaum vorstellbar. Dabei könnte es gut sein, dass wir uns bald auf finstere Zeiten einstellen müssen, denn 2020 wird mit einem Super-Sonnensturm gerechnet. 

Was ist ein Super-Sonnensturm?

Ein Sonnensturm, oder auch "magnetischer Sturm" ist eine Störung der Magnetosphäre eines Planeten. Diese entsteht durch Eruptionen auf der Sonne und es werden geladene Partikel ausgestoßen. Die ausgestoßenen Partikel erreichen nach einigen Tagen die Erde und prallen dort auf die Magnetosphäre. Diese wird durch die Partikel geschwächt und beeinflusst.

Welche Folgen kann der Sonnensturm für uns auf der Erde haben?

Bei einem Sonnensturm verändert sich das Erdmagnetfeld, weshalb es zu schweren Schäden im Stromnetz kommen kann. Teilchen und Strahlungen, die bei einem Sonnensturm freigesetzt werden, können Satelliten, Navigations- und Telekommunikationssysteme schädigen. Im schlimmsten Fall könnte das Stromnetz auf unbestimmte Zeit lahmgelegt werden. Das wäre es dann mit unserem bequemen Alltag. 

Neben den technischen Schäden sind auch Schäden der Gas- und Wasserleitungen zu erwarten. Für uns Menschen besteht jedoch keine unmittelbare Gesundheitsgefahr bei einem Sonnensturm, weil sich das Erdmagnetfeld schützend über die Erde legt.

Laut „Express“ liegt die Wahrscheinlichkeit dafür, dass die Erde 2020 von einer heftigen Sonneneruption getroffen wird, bei zwölf Prozent. Der letzte Sonnensturm im Jahr 1989 im Quebec (Kanada) legte den Strom komplett lahm. Damals mussten sechs Millionen Menschen bei minus 15 Grad mehrere Stunden ohne Fernwärme ausharren.

Video: Naturspektakel Supermond

 

Kategorien: