Superschnell und mega lecker: Tassenpizza

tassenpizza h
Pizza aus der Tasse ist super lecker und ganz schnell gemacht!
Foto: iStock

Schnelles Abendessen: Pizza aus der Tasse

Wenn ich so richtig Hunger habe, muss es oft ganz schnell gehen: ein leckeres Essen in Sekunden bis Minuten, das ist genau das, was mich dann glücklich macht! Darum war ich hin und weg, als ich dieses Rezept für eine Tassenpizza bei Gemma Stafford entdeckt habe! Pizza aus der Tasse! Wie genial ist das denn bitte? Super einfach und super lecker!

Was du für deine ganz persönliche Tassenpizza brauchst:

 

Zutaten

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Esslöffel Milch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Tomatensoße
  • 1 Esslöffel geriebener Käse
  • 1 Scheibe Salami (klein geschnitten)
  • 1 Prise Oregano

 

Den Belag kannst du natürlich ganz nach Geschmack variieren. Für Vegetarier ist eine Variante mit Feta , Champignons und Mais mega-lecker!

 

Zubereitung

 

Als erstes vermischt du Mehl, Backpulver und Salz mit einer Gabel in der Tasse. Dann fügst du Milch und Olivenöl hinzu. Wenn der Teig noch kleine Klümpchen hat, keine Sorge, das ist nicht schlimm.

Jetzt kommt der Belag: Streiche zuerst die Tomatensoße über den Teig. Danach streust du den Käse auf die Soße. Zuletzt belegst du dei Tassenpizza mit einem Belag deiner Wahl: Salami, Thunfisch, Mais, Feta - erlaubt ist, was dir schmeckt! Zuletzt gibst du den Oregano auf die Pizza - so bekommst du das typische Pizza-Aroma.

Nun ab in die Mikrowelle: Stell deine Tassenpizza für 1 Minute und 20 Sekunden bei 1200 Watt in die Mikrowelle. Je nach Mikrowelle kann es auch etwas länger oder kürzer dauern. Wenn der Käse kleine Luftblasen bildet, ist deine Pizza fertig. Guten Appetit!

In diesem Video von Gemma Stafford zeigt sie ab Minute 4:00 genau, wie sie die Tassenpizza gemacht hat:

Auch sehr lecker:

Cloud Bread: Brot komplett ohne Kohlenhydrate

 

ww1

Kategorien: