Sylvester Stallones durchgeknallte Ehe

sylvester stallones durchgeknallte ehe
Sylvester Stallone

"Außerkörperliche Erfahrung": Sylvester Stallone

Sylvester Stallone glaubt, dass er eine "außerkörperliche Erfahrung" durchlebte, als er Brigitte Nielson 1985 heiratete. Der 'Rocky'-Darsteller, der von 1985 bis 1987 mit der Schauspielerin verheiratet war, gesteht, dass er an einer "vorübergehenden Form von Wahnsinn" litt, als er mit der wasserstoffblonden Ikone zusammen war. Seit 1997 ist er mit dem ehemaligen Model Jennifer Flavin glücklich verheiratet. Als sich Nielson 2008 in der Reality-Entzugsshow 'Celebrity Rehab with Dr. Drew' behandeln ließ, saßen auch der Ex-Mann und seine Frau vor dem Fernseher und konnten ihren Augen kaum trauen.So ruft sich 'Sly' in Erinnerung: "Ich dachte, dass ich mir ein altes Video von früher anschaue. Ich saß mit Jennifer auf dem Sofa und natürlich fragte sie mich irgendwann: 'Was hast du dir nur damals dabei gedacht?' Und ich erwiderte: 'Ich habe nicht gedacht. Es war eine außerkörperliche Erfahrung.' Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass Liebe eine vorübergehende Form von Wahnsinn sein muss." Als außerkörperliche Erfahrung (AKE), englisch Out-of-Body-Experience, bezeichnet man übrigens ein Erlebnis, bei dem der Betroffene glaubt, sich außerhalb des eigenen Körpers zu befinden und sich selbst zu betrachten. Das AKE-Phänomen wird meist von Menschen geschildert, die sich in außergewöhnlichen Bewusstseinszuständen - beispielsweise in Todesnähe - befanden.Obwohl er seine Vergangenheit teilweise bereut, ist Stallone heute sehr glücklich mit seiner jetzigen Frau, mit der er drei Töchter großzieht. Im 'Daily Telegraph' erklärt er weiter: "Ich hatte niemals mehr Spaß als jetzt. ich habe das von meiner Frau gelernt. Ich habe das aus keiner anderen Beziehung so erfahren. Eigentlich war es das Gegenteil. Ich habe 19 Jahre gebraucht, um zu erkennen, dass sie immer richtig liegt. Ich habe realisiert, dass Frauen - zumindest Jennifer - eine Gabe haben, unglaublich weise, kluge Entscheidungen zu treffen."

Kategorien: