• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » TAROT & HOROSKOPE » Sternzeichen

Die große Typologie: Welcher Garten-Typ sind Sie?

Typologie

Garten-Typologie: Welcher Garten-Typ sind Sie?

Wünschen Sie sich einen Garten mit üppigen Beeten? Oder ist ein japanischer Garten eher Ihr Ding?

In welchem Garten Sie sich am wohlsten fühlen, ist Ihnen von den Sternen vorbestimmt. In unserer Garten-Typologie verraten wir Ihnen, welcher Garten am besten zu Ihrem Sternzeichen passt.

Also: Werfen Sie doch gleich mal einen Blick auf die Garten-Typologie...

Widder

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Widder am wohlsten...

Der Garten des Widders muss vor allem wandlungsfähig sein. Denn Widder sind besonders aktiv und deshalb am liebsten immer mit irgendetwas beschäftigt. Ein Garten, den man nach Herzenslust umgestalten kann, ist da genau das Richtige.

Der Widder hat Spaten und Schaufel daher immer griffbereit. Schon bei der Neuanlage des Gartens sollten genug Freiflächen eingeplant werden. Bäume, Sträucher oder ein Brunnen gehören zwar auch in einen typischen Widder-Garten, aber nur in Maßen. Was zählt, ist der Platz, an dem sich der umtriebige Widder in seinem Garten immer wieder neu austoben kann.

Stier

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Stier am wohlsten...

Ein Stier ohne Garten ist wie eine Blume ohne Erde. Ganz klar: Der Stier hat einen grünen Daumen. Dabei darf es in seinem Garten ruhig kunterbunt zugehen. Ob romantisch oder ländlich: Hauptsache, es ist farbenfroh und für jede Pflanze gibt es einen guten Platz zum Gedeihen.

Kein Wunder, dass beim Stier ruhig auch Unkraut wachsen darf, natürlich nur in Maßen. Ein Gänseblümchen auf der Wiese wird den Stier jedenfalls genauso wenig stören wie die Brennnessel, die man schließlich auch als Teekraut verwenden kann. Ein akkurat angelegter Garten und sparsame Dekoration sind hingegen nichts für ihn.

Zwillinge

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Zwilling am wohlsten...

Die Zwillinge unter den Garten-Besitzern können sich meist nicht auf einen einheitlichen Stil festlegen. Zu viele Ideen gehen ihnen für ihren Garten im Kopf herum, die umgesetzt werden möchten. Da wechseln sich schon einmal japanische Elemente mit exotischen Pflanzen ab und neben dem klassischen Zierbrunnen steht eine schicke Designergartenbank. Die Mischung macht's!

Und die erfinden Zwillinge immer wieder neu. Menschen dieses Zeichens gelten als neugierig und sie greifen daher jedes Jahr im Frühling gern zu Blumenneuheiten. Für Zwillinge gilt im Garten: Ausprobieren ist alles!

Krebs

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Krebs am wohlsten...

Die spielerische Seite des Krebses kommt mit einem kleinen, romantischen Garten am besten zum Ausdruck. Lieber ein überschaubares und liebevoll gehegtes Reich als eine große Fläche, auf der man sich schon einmal etwas verloren vorkommen kann.

Der Garten des Krebses gleicht oft einer Märchenlandschaft mit vielen bunten Blumen und Tonfiguren oder Gartenzwergen. Wer genau hinsieht entdeckt jedenfalls überall sorgsam ausgewählte, kleine Accessoires, die den Krebs-Garten zu einer Spielwiese der Kreativität machen.

Löwe

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Löwe am wohlsten...

Der optimale Löwe-Garten muss vor allem pflegeleicht sein. Schließlich hat der Löwe nicht unbedingt das Bedürfnis, mit ihren Händen in der Erde zu graben. Stattdessen bevorzugen sie es, im Liegestuhl zu ruhen oder in der Hängematte ihren wohlverdienten Mittagsschlaf zu halten. Der Garten eines Löwen ist zum Entspannen da.

Kein Wunder, dass hier nur ein paar, dafür aber wohlüberlegte, Dekorationselemente zum Einsatz kommen. Schließlich soll der Garten auch repräsentativ sein! Rosmarin darf übrigens nicht fehlen. Die Pflanze verbreitet ein südländisch-sonniges Flair und regt nach der Mußestunde den Kreislauf wieder an.

Jungfrau

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich die Jungfrau am wohlsten...

Der Garten einer Jungfrau wird niemals ungepflegt sein. Vertreter dieses Zeichens legen Wert auf Ordnung und eine passende Zusammenstellung ihrer Blumen. Dabei haben Jungfrauen ein großes Herz für Grünpflanzen, die vielleicht vom Nachbarn aussortiert wurden. Mit großem Sachverstand werden sie gehegt und gepflegt und erhalten sogar einen Ehrenplatz in der ersten Reihe.

Da Jungfrauen sehr rege sind, sieht man sie selten im Liegestuhl im Garten liegen. Aktive Tätigkeiten wie Rasen mähen, Unkraut jäten oder die Terrasse säubern sind eher etwas für sie. Der Duft von Lavendel lässt die fleißige Jungfrau entspannen.

Waage

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich die Waage am wohlsten...

Der Garten einer Waage muss schön sein. Mit ihrem starken Sinn für Ästhetik bevorzugen diese Menschen eine klare Linie und kein wildes Pflanzendurcheinander. Dabei haben Waagen ein ausgeprägtes Gespür für schicke Farbkombinationen und einen sicheren Geschmack, wenn es um die Blumenzusammenstellung geht.

Wer im Garten der Waage zu Gast ist, tankt die Schönheit der Natur in einer hübsch arrangierten Form. Ein geschmackvoll gedeckter Kaffeetisch auf der Terrasse unterstreicht das Ganze dann noch zusätzlich. Waagen greifen am liebsten zu pflegeleichten Sträuchern und Pflanzen, damit sie weniger Zeit mit der Gartenarbeit und mehr Zeit im Liegestuhl verbringen können. Die, die es sich leisten können, beschäftigen vielleicht sogar einen Gärtner.

Skorpion

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Skorpion am wohlsten...

Mit halben Sachen gibt sich ein Skorpion nie zufrieden, deshalb ist sein Garten von A bis Z ein durchgeplantes Wunderwerk. Da sprudelt vielleicht ein kleiner Springbrunnen oder eine selbst entworfene Pergola mit akkurat verlegten Bodenfliesen lädt zum angeregten Plaudern ein.

Das Wasserelement sollte in keinem Skorpion-Garten fehlen. Ein Teich wäre besonders schön, da man an ihm das Werden und Vergehen der Jahreszeiten am besten beobachten kann. Eine geheimnisvolle Nuance darf der Garten auch gerne haben. So kann der Skorpion alles um sich herum vergessen und in eine faszinierende Welt eintauchen, in der leise die Blätter im Wind rascheln.

Schütze

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Schütze am wohlsten...

Die Schützen unter den Garten-Besitzern lieben es exotisch. Kein Wunder, denn kaum ein Sternzeichen hat so viel Sehnsucht nach der großen weiten Welt. Da ist eine winterfeste Palme im Garten doch genau das Richtige. Auch Passionsblumen und andere südländisch anmutende Gewächse dürfen sich hier entfalten. Die Sonnenblume ist natürlich auch anzutreffen, schließlich strahlt der Garten eines Schützen sonnige und positive Lebensenergie aus.

Eine Hängematte zum Faulenzen ist auch in jedem Schütze-Garten zu finden. Büsche und Sträucher werden auch schon einmal großzügig mit der Heckenschere in Form gebracht. Allerdings nicht zu oft, denn Wachstum ist den Schützen wichtig.

Steinbock

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Steinbock am wohlsten...

Wenn ein Sternzeichen den englischen Rasen favorisiert, dann ist es der Steinbock. In seinem Garten ist alles tipptopp gepflegt und es ist stets eine klare Linie zu erkennen. Mit Verzierungen hält sich der Steinbock nicht auf, denn die sind ihm ein Gräuel. Lieber setzt er einen schönen, großen Findling in Szene, das ist aber auch schon alles. Weniger ist mehr, so lautet das Steinbock-Motto.

Man findet in seinem Garten eine äußerst akkurat geschnittene Hecke, denn die Abgrenzung zum Nachbarn ist wichtig für die Privatsphäre. Als Erdzeichen hat der Steinbock einen grünen Daumen, den er beim Obst- und Gemüseanbau bis zur Perfektion ausleben kann. Hier blüht er förmlich auf.

Wassermann

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Wassermann am wohlsten...

Der Wassermann liebt es ungewöhnlich, das gilt auch für den Garten. Ob mediterraner Stil, ländliches Flair oder asiatisch angehaucht: Irgendetwas findet sich hier immer, das die klare Linie absichtlich stört. So entsteht ein interessanter und individueller Mix aus den spektakulärsten Pflanzen.

Da Wassermänner gern tüfteln und ein gutes Verhältnis zur Technik haben, kann ihr Garten aufregend beleuchtet sein oder durch ein formvollendetes Wasserspiel auffallen. Die Installation nehmen diese Menschen natürlich selbst in die Hand und ein interessantes Design, das Raum lässt für gesellige Grillabende, ist selbstverständlich.

Fische

Garten-Typologie: In diesem Garten fühlt sich der Fisch am wohlsten...

Fische sind sehr fantasievoll und brauchen daher Platz in ihrem Garten, um das auch ausleben zu können. Selbst geschaffene Skulpturen oder andere künstlerische Elemente integrieren sich hier perfekt in das Grün. Dabei ist vieles absichtlich nicht geordnet, sondern darf scheinbar wild vor sich hin wachsen.

Auch eine Chaos-Ecke gibt es im Fische-Garten garantiert. Dafür versprüht dieser einen bezaubernden Charme und ist romantisch und urwüchsig zugleich, eben eine Insel der Erholung. Ein Wasserspiel gehört ebenfalls dazu, genauso wie das Vogelgezwitscher rund um Beerensträucher, Nistkästen und frei wachsenden Blütenhecken.

Tags:   Typologie |  Sternzeichen |  Garten

Hier lesen Sie, welcher Garten-Typ Sie sind:


Veröffentlicht in astrowoche.de
Noch mehr Frühlingsthemen bei Astrowoche.de:
Frühlingshoroskop 2012

Liebe, Job, Fitness

Alles über Liebe, Job & Fitness - im Frühlingshoroskop 2012.

Frühlingshoroskop
Sind Sie ein Frühlingstyp?

Typologie

Lieben Sie den Frühling? Hier erfahren Sie, ob Sie ein Frühlingstyp sind...

Zur Typologie
Welcher Wohn-Typ sind Sie?

Typologie

Lesen Sie, welcher Einrichtungsstil am besten zu Ihnen passt...

Zur Typologie
Welche Schuhe passen zu mir?

Typologie

Sandalen oder Plateau-Schuhe? Lesen Sie, was zu Ihnen passt...

Zur Typologie

Noch mehr Typologien:

Weitere Themen
  • Parfüm-Typologie: Welcher Duft-Typ sind Sie?

    Lassen Sie sich bei der Duft-Entscheidung von den Sternen leiten.

  • Taschen-Typologie: Welcher Taschen-Typ sind Sie?

    In der Typologie zeigen wir Ihnen tolle Taschen für jedes Sternzeichen.

  • Sex-Typologie: Welcher Sex-Typ sind Sie?

    Hier lesen Sie, worauf die Sternzeichen in Sachen Sex stehen...

  • Musik-Typologie: Welcher Musik-Typ sind Sie?

    Klassisch oder rockig? Welche Musik passt zu Ihnen?

  • Liebes-Typologie: Welcher Urlaubsflirt-Typ sind Sie?

    Kurze Ferienromanze oder große Urlaubsliebe?

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Ihr persönliches Mantra des Tages

14. bis 20. April

Wie sollten Sie dem Tag begegnen? Das Mantra des Tages hilft!

Zum Mantra
Was sind Ihre Glücksbringer?

14. bis 20. April

Glücksfarbe, -zahl, -partner: Das sind Ihre Glücksbringer!

Die Glücksbringer
Der Astro-Lotto-Tipp

14. bis 20. April

Hier finden Sie die besten Zeiten für Ihr Lotto-Glück.

Der Astro-Lotto-Tipp