• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » TAROT & HOROSKOPE » Tarot

Tarot: Das bedeuten acht Kelche


Tarot-Karten wie die "Acht Kelche" helfen Ihnen, die Zukunft zu deuten. Lesen Sie hier alles über die Bedeutung der acht Kelche...
Tarot acht Kelche
Foto: Königsfurt-Urania Verlag
Tarot: Acht Kelche

Die Tarot-Karte "Acht Kelche" steht für eine große Fülle von wirklich gelebtem Leben, von vielfältigen Erfahrungen und erreichten Ergebnissen. Dennoch müssen Sie jetzt weitergehen. Ein Stillstand würde selbst die bisherigen Resultate gefährden. Hier geht es auch um Gefühle, die so groß sind, dass wir sie nicht mehr in einzelnen Kelchen in die Hand nehmen können; Gefühle, die uns ziehen und tragen.

Zwar ist der Weg ins Unbekannte oft genug auch düster. Jedoch sind weder Finsternis noch Einsamkeit angesagt. Tag und Nacht haben jeweils eine eigene Klarheit, und es gibt ein Licht, das Sie nie verlässt.

Es ist nicht einfach, gewohntes Terrain aufzugeben. Vielleicht ist es jetzt jedoch Zeit, sich von Errungenschaften und Gewohnheiten abzuwenden, die zwar ein gewisses Auskommen, aber keine richtige Freude bedeuten.

Ein Neuanfang kann Ihnen die Erfahrung bringen, dass es eine Lust ist, sich wieder in Bewegung zu setzen und die Lebendigkeit in Ihnen und um Sie zu spüren.

Erfahren Sie noch mehr über die Bedeutung der acht Kelche im Tarot...

Die Tarot-Karte "Acht Kelche" über die Liebe: Befreien Sie sich von emotionalen Halbheiten. Alles fließt. Es gibt keine andere Sicherheit, als dass Sie weiter Ihren Weg gehen und dem Licht der Sonne sowie der sanften, aber auch bestimmenden Macht des Mondes folgen. So werden Sie sich in dieser Welt geborgen und aufgehoben fühlen.

Die Tarot-Karte "Acht Kelche" über das Glück: Hoffnungen und Ängste führen Sie weiter zur Quelle Ihrer Sehnsucht.

Die Tarot-Karte "Acht Kelche" über den Erfolg: Die rote Bildfigur folgt dem Fluss (dem inneren Gefälle) und geht gleichzeitig nach oben, in die Berge. Wir überwinden Hindernisse und erreichen neue Gipfel, wenn wir den Fluss, das innere Strömen zur Leitlinie unseres Handelns machen.


Veröffentlicht in astrowoche.de
Tags:   Sonne |  Welt |  Tarot |  Acht Kelche
    Anzeige

Mehr zum Thema Tarot:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Ihr persönliches Mantra des Tages

21. bis 27. April

Wie sollten Sie dem Tag begegnen? Das Mantra des Tages hilft!

Zum Mantra
Was sind Ihre Glücksbringer?

21. bis 27. April

Glücksfarbe, -zahl, -partner: Das sind Ihre Glücksbringer!

Die Glücksbringer
Der Astro-Lotto-Tipp

21. bis 27. April

Hier finden Sie die besten Zeiten für Ihr Lotto-Glück.

Der Astro-Lotto-Tipp