Taylor Swift singt Lied über toten Jungen (Video)

taylor swift singt lied ueber toten jungen video

Taylor Swift hat der Tod eines krebskranken Jungen zu einem Song inspiriert

Taylor Swift / YouTube

Wir wissen ja, dass Taylor Swift ihre Erlebnisse – zumeist die von Beziehungen mit ihren vielen Männerbekanntschaften – in Songs verarbeitet. Doch nun zeigte sich die Sängerin mal ganz anders und mit sehr großem Herz. Mit ihrem ruhigen Song „Ronan“ thematisiert die Country-Sängerin den Tod eines krebskranken Jungen.Ronans Mutter verarbeitete den Verlust ihres kleinen Jungen in einem Internet-Blog. Taylor Swift las ihn und war so berührt von der Geschichte, dass sie die Mutter zu einem ihrer Konzerte einlud. Nach diesem Treffen beschloss die 23-Jährige laut „Top.de“ einen Song über Ronan zu schreiben. Der Junge starb 2011 drei Tage vor seinem vierten Geburtstag.Zu Gunsten von Krebsstiftungen sang Taylor Swift nun diesen SongDer Song von Taylor Swift ist zwar schon älter, allerdings berühren die Zeilen des Liedes immer noch sehr. Die Zeile „Komm mein Kleiner, wir fliegen weg von hier, mit dir hatte ich die schönsten vier Jahre“ stammt aus dem Internet-Blog der Mutter. Seitdem engagiert sich Taylor Swift stark für den Kampf gegen Krebs. Und bei dem „Stand Up to Cancer“-Spendenmarathon sang sie nun diesen älteren Song über Ronan. Als sie nach ihrem Auftritt die Bühne verließ, brach sie in Tränen aus. Hier haben wir eine ältere Live-Version von dem Lied „Ronan“ – Taschentücher-Gebrauch nicht ausgeschlossen!Der Song:NB

Kategorien: