Taylor Swift und Harry Styles küssten sich öffentlich [Video]

taylor swift und harry styles kuessten sich oeffentlich video

Taylor Swift nahm Harry Styles in ihrem Privatjet mit nach England

Taylor Swift, Harry Styles / YouTube

Die beiden sind so schwer verliebt, dass sie augenscheinlich keine auch noch so kurze Trennung verkraften. „One Direction“ trat am vergangenen Wochenende im Rahmen des „Jingle Bell Balls“ in London auf, doch Taylor Swift war es, die dafür sorgte, dass Harry Styles mit allen Annehmlichkeiten nach Europa reisen durfte und dabei keinen Augenblick von ihrer Seite weichen musste.Richtig geraten, wie zuvor Conor Kennedy lud Taylor auch ihren neuen Freund zu einem Flug in ihrem Privat-Jet ein. Während sich die anderen Mitglieder von „One Direction“ mit einem Linienflug zufrieden geben mussten, durfte der Schwerenöter leidenschaftliche, zweisame Stunden mit seiner Flamme verbringen – wenngleich sicherlich vier weitere Gäste in ihrem Flugzeug Platz gehabt hätten.Harry Styles ließ sich beim New Yorker „Jingle Ball“ im Publikum von Taylor Swift küssenZuvor gemeinsam beim „Z100's Jingle Ball“ in New York, hielt sich Taylor Swift auch dort nicht im Hintergrund, sondern kam im Doppelpack mit Harry Styles zu ihrem Auftritt. Gemeinsam sahen sie sich im Publikum die Performance anderer Künstler an, wobei sogar gefilmt wurde, wie die „I Knew You Were Trouble“-Sängerin ihren Freund öffentlich küsst, bevor sie sich aus der Arena zurückzog. Der wiederum schien so euphorisch, dass er daraufhin gleich seinem Manager um den Hals fiel. Kein Wunder, dass Hazza so gute Laune hat, seine neue Schnecke scheint ihm ja komplett ergeben zu sein.SE

Kategorien: