Taylor Swift und ihr Kätzchen

taylor swift und ihr kaetzchen
Taylor Swift twitter Bilder von ihrem neuen Haustier
Foto: Getty Images, Twitter

Twitter-Bilder der Stars: Taylor Swift

Oh wie süß! Taylor Swift hat Bilder von ihrem neuen Haustier, einem kleinen Kätzchen, getwittert. Kein Wunder, dass Katy Perry da gleich ganz neidisch ist! Wir zeigen mehr verrückte Twitter-Bilder der Stars.

Taylor Swift hat eine neue Mitbewohnerin. Das ließ sie ihre Fans jetzt über den Kurznachrichtendienst Twitter wissen. „Ich hänge hier gerade mit meiner neuen Mitbewohnerin Meredith rum“, verkündete sie Anfang November 2011, garniert mit einem Foto. Doch das zeigte keine neue Freundin, sondern ein putziges, grau-weißes Kätzchen.

Mehr verrückte Twitter-Bilder der Stars entdecken Sie in der Galerie.

Nicht nur Taylor Swifts Fans, auch Followerin Katy Perry zeigte sich von dem süßen Tierchen begeistert. „Oh mein Gott, ist dieses Kätzchen wirklich echt?“ fragte Katy. „Ja, und gerade jagt es seinen eigenen Schwanz!“ antwortete Taylor. Das würden wir zu gerne sehen, doch wir begnügen uns mit den anderen Fotos, auf denen Meredith mit ihrem neuen Frauchen Taylor schüchtern in die Kamera zu blinzeln scheint oder zu ihren Füßen ein kleines Nickerchen in der Sonne macht.

Taylor Swifts Edelkätzchen

Eins ist dabei ziemlich auffällig: Ständig hat Meredith die Ohren angelegt. Doch das macht das kleine Kätzchen nicht willkürlich. Die gefalteten Ohren sind angeboren, denn Meredith ist eine Edelkatze der raren Rasse Scottish Fold. Eins der begehrten Katzenbabys kann locker um die 1.000 Dollar (um 720 Euro) kosten. Was einem so viel wert ist, muss gleich per Twitter der Welt gezeigt werden. Sehr schön, denn so kommen auch wir in den Genuss von Bildern des süßen Edelkätzchens.

Stars: Heidi Klums Diät auf SHAPE Online >>

Promis: Die Frisuren von Eva Longoria auf COSMOPOLITAN Online >>

Kategorien: