Taylor Swift: War Sex der Trennungsgrund von Harry Styles?

taylor swift war sex der trennungsgrund von harry styles

Harry Styles beendete Beziehung zu Taylor Swift wegen Sex

Taylor Swift und Harry

Er wollte mehr! Harry Styles wollte laut „RadarOnline“ mehr Sex und war frustriert über Taylor Swift s Zurückhaltung. Angeblich macht sich Taylor Sorgen um ihren Ruf und ist deswegen kaum bereit sich auf Sex einzulassen. Klar, dass ein Typ wie Harry, der sich bereits durch mehrere Betten geschlafen hat, das nicht so reizvoll findet.Taylor verstehe laut „Radar“ nicht, dass die Typen sie deswegen sitzen lassen, weil sie zu prüde ist. Komisch, bisher heiß es doch immer, der Grund sei, dass sie ihren Freunden zu schnell auf die Pelle rückt und ihnen die Luft abdrückt. Und jetzt auch noch das Liebes-Aus mit Harry. Glück in der Liebe sieht echt anders aus.Mehr Sex, bessere Beziehung?Angeblich soll Taylor sich wirklich angestrengt haben, damit die Beziehung zu Harry funktioniert. Und auch wenn dem britischen Herzensbrecher klar war, dass Swifty total auf ihn steht, war ihm das nicht genug. Kuscheln zu Hause vor dem Kamin ist nicht sein Ding, er will laut „Radar“ lieber Party machen und ausgehen. Aber bei so krass gegensätzlichen Vorlieben ist es vielleicht sowieso besser, dass Taylor und Harry wieder Single sind.CH

Kategorien: