GOTS-zertifiziertTchibo verkauft jetzt nachhaltig produzierte Textilien

Tchibo verkauft jetzt nachhaltig prodzierte Textilien
Zum Angeot gehören unter anderem Schlafanzüge für Männer und Frauen.
Foto: Tchibo

Diese Woche überrascht uns das in Hamburg sitzende Einzelhandelsunternehmen Tchibo mit einer besonderen Produktreihe: VerschiedeneTextilien, zu denen Schlafanzüge für Erwachsene und Kinder sowie Bettwäsche zählen, wurden nachhaltig produziert.

Diese Produkte wurden nach dem Global Organic Textile Standard (kurz: GOTS) zertfiziert. Diesen weltweit anerkannten Richtlinien folgend hat bereits die Gewinnung der Rohstoffe auf biologischem Wege zu erfolgen. Die nach dem GOTS hergestellten Waren bestehen zu 95 Prozent aus biologisch angebauter Baumwolle beziehungsweise anderen Naturfasern. Außerdem muss die Fertigung der Produkte umwelt- und sozialverantwortlich sein. Für den Verbraucher soll dieses Siegel eine Möglichkeit sein, die Qualität seines Produktes besser zu erkennen.

Tchibo bietet nun neben den Schlafanzügen für Erwachsene auch Modelle für Kinder an.

Nachhaltig produzierte Kinderschlafanzüge von Tchibo
Bunte Schlafanzüge für Kinder von Tchibo
Foto: Tchibo

Die aktuell angebotene Bettwäsche wurde ebenfalls mit dem GOTS-Zertifikat versehen.

Nachhaltig produzierte Bettwäsche von Tchibo
Tchibo-Bettwäsche aus biologisch angebauter Baumwolle
Foto: Tchibo

 

Toll, dass Tchibo jetzt auch auf eine nachhaltige Produktion von Textilien setzt. Mode-Labels wie Armedangels tun dies grundsätzlich. Ihr Motto: Faire Ware, fairer Preis. Für ein nachhaltig produziertes Kleidungsstück muss der Kunde eben bereit sein, ein bisschen mehr zu bezahlen.

 

Kategorien: